mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 11:52 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Sammelthread] Laptop (PC und Mac) Kaufberatung vom 11.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [Sammelthread] Laptop (PC und Mac) Kaufberatung
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 54, 55, 56, 57, 58 ... 73, 74, 75, 76  Weiter
Autor Nachricht
komixx

Dabei seit: 15.08.2006
Ort: Hessen
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 09.11.2009 16:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey Lumen, vielen Dank für die Antwort * Ich bin unwürdig * das ganze ist auch nicht gedacht um unterwegs zu arbeiten...eher damit ich halt Arbeit leichter nach Hause mitnehmen kann...vielleicht stell ich mir auch zu Hause was Gescheites hin und kauf ne tragbare Festplatte dazu *zwinker*

aber hast mir schonmal sehr geholfen, Danke nochmal!
  View user's profile Private Nachricht senden
hellkitten

Dabei seit: 31.01.2008
Ort: Stuttgart
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 10.11.2009 19:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

lumen hat geschrieben:
Tu dir daher selbst den Gefallen
und fang nicht unter 1920x1200 bei Desktop an, der Laptop
dann möglicht mobil.


Ja, so ist der Plan.
Der Laptop wär auch eher Luxus. Wirklich brauchen 'tu' ich momentan keinen, PC dagegen defintiv, meine alte Mühle kaspert ganz schön rum.

Danke nochmal für die Infos Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
phihochzwei
Moderator

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.11.2009 06:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

lumen hat geschrieben:

Mobil wird der Hirsch eh nicht, 17" und 3kg + 500g Netzteil in der 2kg Tasche schleppste nich ständig rum.



Wieso nicht ???
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
lumen

Dabei seit: 17.02.2007
Ort: HH
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.11.2009 09:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Rhetorische Frage?

Wenn dein tägliches Training darin besteht so einen Brocken rumzutragen,
dann ist da ja nix einzuwenden. Der Rest der Anwender hat idR weniger Lust
sowas rumzuschleppen. Das ist ein Desktop Replacement und der Name
sagt ja wofür es gedacht ist. Mit knapp 42cm Breite ist es auch noch verflucht
groß, der übliche Rucksack kapituliert da schon. Lange ohne Strom wirste
auch nicht arbeiten können, von den "bis zu 3Std" bleiben mit WLAN oder etwas
zu rechnen noch 2-2,5 übrig. In Summe ist das Ding gerade so viel mobil,
dass man es von A nach B stellen kann. Aber zum ständigen Mitnehmen usw.
ist das nix.
  View user's profile Private Nachricht senden
Ketscher

Dabei seit: 16.06.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 04.01.2010 12:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Suche ein Notebook das mir das einigermaßen Flüssige arbeiten mit Adobe CS3 ermöglicht.
Vorallem PS, Premiere und After Effects.

Ich Studiere Mediendesign, und pendle zwischen WG und Elternhaus.
Also kommt leider nur ein Notebook in Frage.

Mein Budget wäre bis max. 1000 €.

Jetzt kommen ja bald die core i7 und i5 Prozessoren.
Lohnt es sich noch zu warten, oder werden die Dinger erstmal so teuer bleiben?

Vielleicht weiss der ein oder andere ein Gerät das meinen Anforderungen entspricht.

g.

Ketscher
  View user's profile Private Nachricht senden
lumen

Dabei seit: 17.02.2007
Ort: HH
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 07.01.2010 14:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

"Kommen bald" ist der falsche Ausdruck.
"Sind vorgestellt" oder "werden momentan auf der CES vorgestellt" trifft es eher.
Mit der Verfügbarkeit ist also in den nächsten Wochen zu rechnen.
Und das sollte man tatsächlich abwarten, die Neuerungen sind einfach
zu verlockend. Und nachdem Intel den ganzen Blödsinn bis auf I/O
unter den CPU-Heatspreader gestopft hat, sinken auch die Kosten
für die Chips. Die Lappis werden also eher günstiger, mit längerer Laufzeit und kühler.
Und vor allem billiger finden alle Leute ja immer ultracool. *ha ha*


Zuletzt bearbeitet von lumen am Do 07.01.2010 14:28, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
dalidaaa

Dabei seit: 09.01.2002
Ort: Dortmund
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 21.03.2010 00:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallöchen,

vielleicht habt Ihr einen Tipp zwecks Notebook-Kauf für mich.

Suche n flotten Schlepprechner auf dem CS4 und andere Grafikprogramme wie Freehand, QuarkX, Illu etc. vernünftig laufen. Hab zwar n guten PC auf dem ich hauptsächlich arbeite brauche aber dringend ein Notebook da ich momentan zwischen 2 Wohnsitzen pendle. Arbeite aber meist vor Ort, nicht unterwegs so dass Akkulaufzeit und Gewicht eher nebensächlich sind. Der Preis sollte bis ca. 1000 € gehen.

Was mir bei der Suche am meisten Probleme bereitet sind diese blöden Glare-Displays der Notebooks.
Suche ein mind. 17" Display - aber Non-Glare. Arbeite im Sommer auch gerne mal Outdoor - dafür taugt das Glare-Display garnix. Ich finde auch sonst hat man je nach Lichtquelle echte Probs mit dem Glare zu arbeiten. Die Reflexionen machen mich echt kribbelig beim arbeiten. Checke echt nicht warum die so super beliebt sind. Zum surfen auffer Couch oder mal ne DVD gucken sind die vielleicht super, aber zum arbeiten? Sollen auch schneller die Augen ermüden. Oder hab ich den Vorteil dieser Spiegel-Displays noch nicht erkannt?

Wäre jedenfalls für jeden Tipp dankbar!

Gruß
dalidaaa
  View user's profile Private Nachricht senden
lumen

Dabei seit: 17.02.2007
Ort: HH
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 21.03.2010 11:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Suche ein mind. 17" Display - aber Non-Glare.

Na dann mal viel Spaß in der Preisregion.

Zitat:
Arbeite im Sommer auch gerne mal Outdoor

Bei grafischen Arbeiten ganz schön fraglich, allg. ganz schön fraglich.

Zitat:
Oder hab ich den Vorteil dieser Spiegel-Displays noch nicht erkannt?

Es ist schlichtweg billiger da es nicht aufgeraut werden muss
und hat zusätzlich bessere Kontrastwerte und knackigere Farben.
Und es ist bei Outdoor vermutlich völlig egal ob es glatt oder rau ist,
die Sonne überstrahlt da alles. Entweder unzureichender Kontrast (rau)
oder Spiegelungen.

Schau dir mal das Sony VAIO VPC-F11M1E/H an.
Normal basteln die da ihr x-black LCD rein, das nimmt etwas von den
Spiegelungen weg.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Sammelthread] Mac Kaufberatung
[Sammelthread] PC Kaufberatung
[Sammelthread] TFT Kaufberatung
[Sammelthread] Drucker Kaufberatung
[Sammelthread] Proofgeräte Kaufberatung
[Sammelthread] Grafikkarten Kaufberatung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 54, 55, 56, 57, 58 ... 73, 74, 75, 76  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.