mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 22.01.2017 01:05 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Sammelthread] Laptop (PC und Mac) Kaufberatung vom 11.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [Sammelthread] Laptop (PC und Mac) Kaufberatung
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 72, 73, 74, 75, 76  Weiter
Autor Nachricht
Morgo

Dabei seit: 10.08.2005
Ort: Von Kowelenz bis Kölle
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.02.2014 16:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich schaue mich gerade nach einem "Allrounder" in der mittleren bis oberen Preisklasse um, der optimalerweise für Dualboot geeignet ist (Win für die CS6 und ein bisschen Spielen, Fedora oder Ubuntu für Development und alles andere. Kaum 3D-/Video-Editing). Ernsthafte Bildbearbeitung geht über externen Monitor, aber das Panel sollte schon halbwegs brauchbar sein.

Ich hatte mal das aktuelle Dell XPS 15 ins Auge gefasst, bin mir aber noch nicht ganz sicher, was ich von dem QHD Display halten soll. Ich würde es ja ganz gerne ohne Lupe nutzen können. Und ein mattes Display wäre eigentlich auch deutlich angenehmer.

Hat damit jemand Erfahrungen gemacht? Kennt jemand eine gute Alternative in dem Segment?

Anforderung: min. 8GB RAM, Grafik: 2GB (kein AMD), möglichst nicht zu laut, SSD ( > 500 GB wäre schön, muss aber nicht), anständige Verarbeitung und Wartungsmöglichkeiten.
  View user's profile Private Nachricht senden
bacon

Dabei seit: 24.10.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 11.02.2014 10:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich hab den XPS 13 haswell von Ende 2013 hier, diese Developer-Kiste. Dualboot via Legacy Bios funktioniert tadellos (UEFI sollte aber auch gehen, hab ich aber noch nicht probiert) und Dell liefert für die letztjährige Ubuntu LTS-Version auch Ergänzungsteiber, die es (noch) nicht in den upstream geschafft haben. Ich fahr allerdings bereits die 14.04er Alpha. Bin sehr zufrieden bisher. Das Display ist halt ein Spiegel, aber sehr hell -- habs meist um 50% runtergedimmt, weils mich sonst blendet (hatte ich auch noch nie...). Die DELL-Ultrabookgs haben allerdings ein kleines, nerviges Problem namens "Coil Whine" -- mich störts nicht, aber zu dem Preis könnte es den einen oder anderen abschrecken.

Zuletzt bearbeitet von bacon am Di 11.02.2014 10:28, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Morgo

Dabei seit: 10.08.2005
Ort: Von Kowelenz bis Kölle
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 11.02.2014 20:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für den Erfahrungsbericht. Das Sirren hatte ich auch schon in meinem alten m1710 (Hat mich da nicht gestört, aber da pusten die Lüfter eh dauerhaft so laut, dass man Ohrstöpsel braucht.)
  View user's profile Private Nachricht senden
Nienna

Dabei seit: 13.05.2006
Ort: BaWü
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 20.07.2014 09:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich blicke im Technik-Dschungel nicht durch und hoffe auf eine Hilfe bzw. eine Tipp.

Folgendes:
mein Home-Office wird sich in naher Zukunft auflösen und etwas mobiler werden. Dafür muss mein PC eine Laptop weichen - jetzt brauche ich einen vernünftiges Teil zum arbeiten.

Das muss er können:
- Mattes Display und hohe Auflösung (Monitoranschluss wäre auch wichtig)
- Adobe CS5 für print
- nicht anspruchsvolle Videobearbeitung
- vernünftige Akkulaufzeit
- Festplatte ab 500 GB
- vernünftige Verarbeitung des Gehäuses


Worüber ich bisher gestolpert bin (und ich keine Ahnung habe ob da alles so wichtig ist)

RAM 8GB+, Prozessor i7-4xxx,
SSD (?), CPU (ab welchem Wert wird es für mich interessant?),
gaanz viele Grafikkarten - wobei ich nicht weiß auf was ich da genau achten muss
Gaming-Laptops (zuviel des Guten?)
http://www.notebookinfo.de/produkte/hp-envy-17-j145ng/j2u62ea-abd/00019840/#Uebersicht
http://www.notebookcheck.com/Top-10-Multimedia-Notebooks-im-Test-bei-Notebookcheck.16388.0.html -> ASUS-Reihe? Ich denke Nr. 2 ist overpowered?


Ach ja, ein Apple soll es nicht werden!
(in erster Linie hängt das mit meinen Adobe Programmen für WIN zusammen, an denen ich wirklich hänge, solange die noch funktionieren, dann wäre da noch meine eingeübter Workflow auf WIN, und so)

Preis so um 1000 € -1200 € (weniger wäre natürlich immer gut *zwinker* )

Geholfen wäre mir mit Tipps auf was ich achten muss, was nur nett ist aber für meine Zwecke nicht unbedingt notwendig oder doch schon ein spezielles Produkt.

Aufjedenfall ein großes Danke


Zuletzt bearbeitet von Nienna am So 20.07.2014 10:08, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mokleini

Dabei seit: 23.12.2007
Ort: deutschland
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 07.12.2014 12:22
Titel

macbook pro

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

so, ich möchte mir ein macbook pro zulegen. eigentlich 13 zoll, retina display...

über die hardware im inneren zerbreche ich mir nun den kopf.
8 oder 16 gb ram
2,6 oder 2,8 ghz prozessor

einsatzgebiet:
photoshop (mehrere große psd-dateien sollen problemlos bearbeitet werden können) (cs6)
indesign (cs6)
illustrator (cs6)
glyphs
ab und zu (eher selten) premiere & after effects (cs6)
office kram
surfen, skypen, hd filme gucken, private Sachen nunmal

mehrere programme laufen natürlich parallel.
ein 23' display wird zu hause angeschlossen.

... und grade deswegen bin ich mir unsicher, ob es nicht ein 15' retina werden soll. Quadcore vs. Dualcore, 16gb sind direkt schon dabei, größere Festplatte, etc. wenn ein 13' aufgerüstet wird, dann liege ich preislich schnell bei einem 15'

---

auch über den händler zerbreche ich mir den kopf. ich bin student und bekomme daher vergünstigungen.
direkt beim hersteller, über gravis, unimall, ... grade wenn mal etwas kaputt geht, sollte es natürlich schnell gehen.

---

vielen dank für eure Hilfe!
  View user's profile Private Nachricht senden
Mialet

Dabei seit: 11.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 07.12.2014 15:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Quadcore ist für die Adobe Apps nahezu witzlos. Das läuft ausser bei der Videobearbeitung und sehr sporadisch bei Photoshop alles nur über einen Kern.

Die Frage ob 13 oder 15 Zoll ist neben der Displaygröße und Qualität letztendlich auch eine der Tragbarkeit. Die 13 Zöller bekommt man noch locker in allem was für DIN A4 ausgelegt ist unter, beim 15er geht das oft gar nicht oder nur um Haaresbreite.

Da RAM nicht mehr nachträglich aufrüstbar ist, würde ich zu 16GB greifen. Ist zwar für die CS6er Programme von Adobe absoluter Overkill, aber wenn Apple mit seinen OSen so weitermacht, frisst das in 1 oder 2 Versionen locker die Hälfte davon allein.

Seit OS X 10.9 Mavericks bietet übrigens die Aktivitätsanzeige über den ’Speicherdruck' endlich ein sinnvolles Maß für die Beurteilung des Speicherbedarfs.
  View user's profile Private Nachricht senden
mokleini

Dabei seit: 23.12.2007
Ort: deutschland
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 08.12.2014 09:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

vielen dank mialet Lächel

wenn der Quad-core nichts bringt, dann wird es ein 13' mit 16gb Ram.

und der prozessor?
2,6; 2,8 (i5) oder 3,0 GHz (i7)
Gibt es da eine Präferenz?

Vielen Dank schonmal
  View user's profile Private Nachricht senden
stevo123

Dabei seit: 31.05.2009
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 18.06.2015 13:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

ich stehe vor dem Kauf eines Macbook Pro´s.
Ich arbeite hauptsächlig mit Photoshop, InDesign und Illustrator, also keine Videobearbeitung.

reicht hier die Intel Iris Pro Grafikkarte?

Den hier würde ich mir kaufen:
http://www.saturn.de/mcs/product/_APPLE-MacBook-Pro-MGXA2D-A-15-4-Zoll-mit-Retina,48352,325521,1430418.html?langId=-3

Schon einmal vielen Dank im voraus.
LG


Zuletzt bearbeitet von stevo123 am Do 18.06.2015 13:58, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Sammelthread] Mac Kaufberatung
[Sammelthread] PC Kaufberatung
[Sammelthread] TFT Kaufberatung
[Sammelthread] Drucker Kaufberatung
[Sammelthread] Proofgeräte Kaufberatung
[Sammelthread] Grafikkarten Kaufberatung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 72, 73, 74, 75, 76  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.