mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 21:34 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Sammelthread] Laptop (PC und Mac) Kaufberatung vom 11.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [Sammelthread] Laptop (PC und Mac) Kaufberatung
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 52, 53, 54, 55, 56 ... 73, 74, 75, 76  Weiter
Autor Nachricht
chrissowa

Dabei seit: 08.11.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.07.2009 20:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nja wenn s auch ohne Photoshop ging wäre ein Netbook eine sehr günstige Alternative.
Günstig, leicht, klein und lange Akkulaufzeit.
  View user's profile Private Nachricht senden
sommerregen

Dabei seit: 12.09.2007
Ort: -
Alter: 27
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 07.07.2009 09:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Star_Scream hat geschrieben:


Kauf es dir, lass es im Auto und sag mir wo du wohnst *Thumbs up!*


So war das jetzt mit im Auto lassen auch nicht gemeint.. * grmbl *


Ohne Photoshop wär schade, da ich wahrscheinlich ab nächstem Jahr erstmal etwas länger durch die Gegend reisen möchte. Noch Ideen? Vorschläge? lieber das Powerbook 12"?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Basti

Dabei seit: 20.01.2006
Ort: Walluf
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.07.2009 09:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Frage ist ja auch welches Photoshop du verwenden willst. Denn wenn du jetzt die CS 4 Version hast dann wird es wohl mit dem G4 Book wohl etwas sehr eng. * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
deralbi

Dabei seit: 19.07.2009
Ort: bonn
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.07.2009 09:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich möcht mir ein schickes Subnotebook kaufen.

Erwartung:
Max. 14", relativ Performencestark, schickes Design. Gutes Display. Von der Marke her am liebsten Sony, Apple, Samsung oder vllt Dell. Aber da muss ich mich auch nicht festsetzen. Ob Mac oder Windows ist mir egal.

Anwendung:
Webdesign (CS3, ...), Musik produzieren, ab und zu mal ein anspruchsloses 3D-Spiel.

Vom Design er gefällt mir:
https://www.sonystyle.de/SonyStyle/VAIO-Notebook-PC/NS-Serie-15-4
Oder halt die Mac Books

Von der Leistung her gefällt mir z.B.:
Die SR-Serie von Sony https://www.sonystyle.de/SonyStyle/VAIO-Notebook-PC/SR-Serie-13-3 mit folgender Konfiguration:

* Weiß
* Intel® Core(TM)2 Duo 2,66 GHz
* 320 GB Serial ATA (5400 U/min)
* 4 GB 800MHz DDR2 SDRAM
* Windows Vista® Home Premium
* 13,3" LCD, 1280x800 + Kamera
* SD Card und MS Steckplätze
* Netzteil
* ATI Mobility R. HD 4550 512MB
* DVD Laufwerk
* HDMI(TM) Ausgang
* Wireless LAN + Bluetooth®
* 2 USB 2.0

für knapp 1300 Euro.

Aber ganz zufrieden bin ich noch nicht, auch weil mich das Design nicht ganz anspricht.

Ich hab mir auch schon die Mac Book Pro angeschaut, aber die haben ja alle die gleiche Grafikkarte, die imho nicht viel taugt ?!! Siehe Benchmarks..

Hat jemand weitere Empfehlungen? Lächel


edit:
http://h10010.www1.hp.com/wwpc/de/de/ho/WF06b/321957-321957-3329744-64354-64354-3744212-3879945.html?jumpid=in_r2122_hmc_psg_hho
ist ja auch spott billig. Die Grafikkarte ist schonmal sehr gut.
Auflösung könnte aber gerne 1680x1050 sein bei 15" Lächel


Zuletzt bearbeitet von deralbi am Mo 20.07.2009 14:25, insgesamt 4-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Andos

Dabei seit: 10.09.2009
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 10.09.2009 18:05
Titel

Allrounder

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

Ich wollte mir in den nächsten Tagen ein Notebook zulegen auf dem sowohl anspruchsvolle Anwendungen, z.B. Adobe CS4, laufen, der aber auch als gaming plattform taugt (kein highend natürlich aber das aktuelle spiele mit einer spielbaren Grafik laufen) Bis 1200 € wäre mir das schon Wert.

Habe meinen Blick auf dieses feine Stück hier mit folgenden Konfigurationen geworfen für 1143 Euronen (wurde schon einige Post vorher verlinkt):
http://www.mysn.de/detail.asp?userid=35aib33bcd4i2g7b5bae6mv1dbemejm0910p441ugbgjbclos6&KategorienOrder=010;020;040;090&bestellnr=admk0001#DNconfig

*Core2™ Duo P8700 / 2,53GHz 3MB/1066MHz 25W
*Momentus 5400.6 500GB, SATAII, 5400U/Min (ST9500325AS)
*4096MB (2x2048) SO-DIMM DDR3 RAM 1066MHz
*DVD±R/±RW/-RAM/ DL(+R) SATA Multinorm
*Wireless WiFi Link 5100AGN
*Windows VISTA Home Premium 64Bit DSP dt. DVD+Windows 7 Upgr.Option
*int. Bluetooth-Modul
*NVIDIA GeForce 9600M GT 512MB GDDR3
*15.4" WSXGA+ (1680*1050) WideScreen TFT
*HDMI, eSATA, 4x USB 2.0, Firewire IEEE 1394, DVI, Mikrofon, Kopfhörer/SPDIF out, LAN, Modem
*8 Channel High Definition Audio, 7.1 Kanal Audio Output

Ich gebe zu er ist schon im gaming highend bereich und wollte daher fragen ob er auch Anwendungstechnisch für Medienbearbeitung taugt. Ich studiere Medieninformatik und wollte ihn auch noch privat für Viedeobearbeitung nutzen.

Schon mal Danke

Mfg Andos
  View user's profile Private Nachricht senden
palinGenesis

Dabei seit: 11.07.2007
Ort: Grafing b. München
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 12.09.2009 16:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hoi ihr lieben,

ich bin student im 3 semester kommunikationsdesign und benötige nun endlich mal nen laptop für die uni, zu hause habe ich einen desktop der mich soweit zufireden stellt, also muss kein ersatz her.. ist wie gesagt nur für die uni..

klar ist akkulaufzeit schon was schönes, aber mehr als 2/3h wird er wohl nicht oft ohne steckdose in der nähe sein..

ich arbeite vorallem mit CS2 derzeit, würde aber gerne demnächst auf CS4 umsteigen..

nun zu meinem hauptproblem: ich bin ein so richtig armer student und bekomme auch keine finanzierung genehmigt..
daher stehen mir wohl eher so 500-600 eu zur vefügung, maximal wohl 800eu wenn ich ne woche lang nur nudeln mit ketchup esse (alles fürs studium *g*)

ich zocke nicht wirklich (außer uralt spiele wie age of wonders: CPU 166MHz , RAM: 32MB)

wichtig wäre mir ein led display mit sehr gutem kontrast und sehr guten farben, da ich sehr viel für den druck erstellen muss, aber wie gesagt wird wohl meistens für die letzten arbeitsschritte mein kalibrierter pc zu hause herangezogen.. und praktischerweise mit wlan..

und gut wäre wohl ein laptop ohne betriebssystem oder mit möglichkeit auf windows 7 umzusteigen..

wäre toll wenn mir jemand etwas empfehlen könte, da ich kaum einen überblick habe, wo ich einen laptop mit guten display herkriege.. zu dem preis wohl nur mit massiven abstrichen, aber damit rechne ich..

danke schon mal..
  View user's profile Private Nachricht senden
lumen

Dabei seit: 17.02.2007
Ort: HH
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 18.09.2009 09:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Preis und dann aber recht hohe Ansprüche an das LCD, das geht nicht gut.

Hat deine Uni/FH/kA MSDNAA? Wenn ja, da ist seit rund 4 Wochen Win 7 Prof. drin.
Meistens legen die Hersteller schon Upgrademöglichkeiten bei, da müssen aber
paar Sachen bezahlt werden. Medium und Versand soweit ich weiß.
Wahlweise kannste aber auch: http://winfuture.de/news,50003.html benutzen.

Momentan fällt mir nur Acer Timeline mit 1,3 GHZ CULV-CPU ein,
alles andere was irgendwie auf Atom setzt ist zu schwach für CS4.
Selbst die CULV-CPUs sind schon grenzwertig.
Dann aber Core2Duo, nicht Solo. Sonst nimmt dein Kaffeekonsum
durch erhöhtes Warten stark zu.
Und bedenke: Die haben kein Laufwerk. Betriebssystem geht auch
über USB Stick, CS4 hab ich bisher nicht so probiert.

Wenn Geld die oberwichtigste Rolle spielt, dann ist es fast egal.
Verabschiede dich vom LCD und du findest bei jedem
Hersteller Notebooks in der Preisregion mit ~2 GB RAM,
160er HDD und rund 2 GHz CPUs. Meistens auch noch mit dedizierter
Grafik was für PS CS4 ganz sinnvoll ist, aber halt keiner Akkulaufzeit
und mit hohem Gewicht. Das Rumschleppen geht dir nach 4 Wochen
aufn Keks, gings zumindest mir.


Zuletzt bearbeitet von lumen am Fr 18.09.2009 09:08, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Newt

Dabei seit: 26.04.2004
Ort: Luzern (CH)
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 14.10.2009 16:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Ihr lieben! Lächel

Ich such auch was, nämlich einen tragbaren Rechner mit anständiger Farbdarstellung (auch zwecks Drucksachen Erstellung wie bei einem meiner Vorposter Lächel ) als auch mit guter Grundlage zum gelegentlichen Zocken. Hängen geblieben bin ich nun bei den XPS Modellen von Dell, gerade weil Dell mir auch als empfehlenswert in Bezug auf Farbechtheit ihrer Desktops in Erinnerung geblieben sind. Gibt es noch entsprechend nennenswerte Alternativen? Muss es unbedingt ein XPS sein? Worauf sollte ich unbedingt achten?

Achja, Gewicht und Akkuleistung sind nebensächlich, ich möchte das Teil als mobile Workstation nutzen. Der Preis ist auch erstmal wurscht. *räusper

Ich freu mich auch hilfreiches Feedback!


Zuletzt bearbeitet von Newt am Mi 14.10.2009 16:22, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Sammelthread] Mac Kaufberatung
[Sammelthread] PC Kaufberatung
[Sammelthread] TFT Kaufberatung
[Sammelthread] Drucker Kaufberatung
[Sammelthread] Proofgeräte Kaufberatung
[Sammelthread] Grafikkarten Kaufberatung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 52, 53, 54, 55, 56 ... 73, 74, 75, 76  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.