mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 05:03 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Übungen zur Datenübertragung... vom 29.04.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Prüfungen -> Übungen zur Datenübertragung...
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
Autor Nachricht
dasmausi

Dabei seit: 11.03.2004
Ort: Central Maine
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 11.05.2005 10:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

BlondeRose hat geschrieben:
Ich würd sagen 4 Kanäle.

Ergebnis:
40 MB * 1024 * 1024 * 8 = 335544320 Bit
335544320 Bit * 5 Seiten = 1677721600 Bit/Dokument


2 h = 7200 sek

1677721600 / 7200 sec = 233016,9

233016,9 / 64000 Bit/sec = 3,64 Kanäle = 4 Kanäle


Richtig ????


Hmm also ich hoffe mal das ist richtig, denn wenns richtig ist, isses garnicht so schwer und ich könntes auch hinkriegen! * Applaus, Applaus *
  View user's profile Private Nachricht senden
Jess

Dabei seit: 19.01.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 11.05.2005 11:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Rechnung stimmt schon. Lächel Ich frag mich nur was die Frage soll?! Kann man denn in der Praxis 4 ISDN-Kanäle nutzen!?
Klar, Kanalbündlung geht mit 128kb, aber wie geht das mit 4!? Kanälen!? Oder bin ich jetzt falsch?? *Huch*


@ Bubbelgum: ich seh da gerade einen Fehler bei dir. Menno! Du hast die Umrechnung mit 1000 verwendet. Das natürlich nicht richtig. Was immer dein Lehrer da behauptet hat ist nicht richtig. Hier nachzulesen: http://www.mediengestalter.info/forum/36/faq-datenuebertragung-und-dateigroessen-6222-1.html
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Freakquency
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 11.05.2005 11:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jessman hat geschrieben:

@ Bubbelgum: ich seh da gerade einen Fehler bei dir. Menno! Du hast die Umrechnung mit 1000 verwendet. Das natürlich nicht richtig. Was immer dein Lehrer da behauptet hat ist nicht richtig. Hier nachzulesen: http://www.mediengestalter.info/forum/36/faq-datenuebertragung-und-dateigroessen-6222-1.html


hmm Au weia! von bit nach kbit ist nicht *1000? dacht ich jetzt schon.
 
rex

Dabei seit: 08.03.2004
Ort: Bevern
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.05.2005 11:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hmmm hattet ihr keine datenübertragungs- und pixelberechnung in der schule ? mit unserem lehrer haben wir das fast den letzten block in fachtheorie gemacht ...

bin jetzt leider auf der arbeit und habe keine aufgaben hier, ich such noch mal nen paar zu hause raus und
poste die dann mal *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Bubbelgum

Dabei seit: 16.03.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: -
Verfasst Mi 11.05.2005 18:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jessman hat geschrieben:
Die Rechnung stimmt schon. Lächel Ich frag mich nur was die Frage soll?! Kann man denn in der Praxis 4 ISDN-Kanäle nutzen!?
Klar, Kanalbündlung geht mit 128kb, aber wie geht das mit 4!? Kanälen!? Oder bin ich jetzt falsch?? *Huch*


@ Bubbelgum: ich seh da gerade einen Fehler bei dir. Menno! Du hast die Umrechnung mit 1000 verwendet. Das natürlich nicht richtig. Was immer dein Lehrer da behauptet hat ist nicht richtig. Hier nachzulesen: http://www.mediengestalter.info/forum/36/faq-datenuebertragung-und-dateigroessen-6222-1.html


das sagen sie aber alle. bei datenmengenberauchnung, also wenn du von kb in mb umrechnest, ist das mit 1024. aber wenn du übertragungsraten berechnest, also von kbit in mbit, dann mit 1000. hab sogar mal ne prüfungsaufgabe gesehen,w o die extra darauf hingewiesen hatten. * Ja, ja, ja... *

was die kanäle angeht. es gibt viele aufgaben, auch in den prüfungen die total unrealsistisch sind. haben sogat ne aufgabe mit 8 kanälen gerechnet.

gruss bub
  View user's profile Private Nachricht senden
dasmausi

Dabei seit: 11.03.2004
Ort: Central Maine
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 11.05.2005 19:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bubbelgum hat geschrieben:


das sagen sie aber alle. bei datenmengenberauchnung, also wenn du von kb in mb umrechnest, ist das mit 1024. aber wenn du übertragungsraten berechnest, also von kbit in mbit, dann mit 1000. hab sogar mal ne prüfungsaufgabe gesehen,w o die extra darauf hingewiesen hatten. * Ja, ja, ja... *

gruss bub


ach man, nu ham mir heute 4 Leut was anderes gesagt. Warum denn mit 1000? wie rechne ich von Megabit in bit? *1000 * 1000? Is ja mal n Mist *balla balla* ..kann mir auch jemand sagen WARUM man da ausgerechnet 1000 nimmt? Wäre nett.Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Bubbelgum

Dabei seit: 16.03.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: -
Verfasst Mi 11.05.2005 19:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

als wenn du von megabit in bit umrechnest, dann mit 1024!

bsp:

8MB datenbestand = 8192 KB

aber wenn du von mbit/s in kbit/s umrechnest, dann wohl 1000. so meinte ich das . sorry drück mich manchmal umständlcih aus.

bsp:

übertragungsrate von 64 000bit/s = 64 kbit/s


alles klas? *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Jess

Dabei seit: 19.01.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 11.05.2005 20:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also nochmal :


MByte x 1024 = KB
KByte x 1024 = Byte
Byte x 8 = bit


>> 80 MB x 1024 x 1024 x 8 = 81264640 bit.

81264640 bit / 1000 = 81264,64kbit


kbit ist nicht gleich KByte!!! Das meinte ich.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Datenübertragung Berechnung
[FAQ] Datenübertragung und Dateigrößen
Datenübertragung Internet, Rechnung erklären
Übungen Pixelberechnung
Korrekturzeichen - Übungen
[Links] Übungen & Tipps zur Prüfung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Prüfungen


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.