mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 21:34 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Übungen zur Datenübertragung... vom 29.04.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Prüfungen -> Übungen zur Datenübertragung...
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
Autor Nachricht
Bubbelgum

Dabei seit: 16.03.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: -
Verfasst Mo 09.05.2005 18:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

20% von 400MB

400MB = x / 20%
100%

x=80MB komprimierter Datenbestand

768kbit/s = x / 20%
100%

x=153,6 kbit/s

80MB * 8bit * 1000= 640000kbit ->1000 ist die umrechnungszahl, weil man bei datenübertragung mit 1000 rechnet, anstatt 1024 (hat auf jedenfall unser lehrer gesagt)

640000kbit = 4166,66 sekunden
153,6 kbit/s


4166,66 sekunden =69,44min
60 sec/min

69,44min = 1,1574 stunden
60min/h

-> 1h und 15 min dauert die übertragung


ka ob das jetzt richtig ist. aber ich glaub das kommt der sache schonnäher

gruss BuB
  View user's profile Private Nachricht senden
Jess

Dabei seit: 19.01.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 09.05.2005 18:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

udid hat geschrieben:
Wie lange dauert das "Ziehen" einer 400 MB grossen Datei, die auf 20 Prozent ihres Datenbestandes komprimiert wurde?


Komprimiert wurde oder wird??

Wenn wurde, dann ist das mal wieder eine typische Fangfrage. Dann ist die komprimierte ja 400 MB groß, da sie ja schon komprimiert wurde. Also spielt die Komprimierung auf 20% keine Rolle, da sie schon mit eingerechnet ist bei den 400 MB. Menno!

Ich liebe diese Fangfragen. Meine Güte!



Wenn die Datei noch komprimiert wird, dann stimmt dein Rechenweg bis auf den letzten Schritt, bubbelgum.

Bubbelgum hat geschrieben:
69,44min = 1,1574 stunden
60min/h

-> 1h und 15 min dauert die übertragung



ACHTUNG beim Umrechnen: 69,44 min = 1,1574 stunden << das stimmt!
ABER: >> 1 h und 9,5 Minuten wäre dann richtig, da 60 Minuten und 9,44 also 9,5 Minuten und nicht 15 Minuten.


Zuletzt bearbeitet von Jess am Mo 09.05.2005 18:57, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Bubbelgum

Dabei seit: 16.03.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: -
Verfasst Mo 09.05.2005 18:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jessman hat geschrieben:
udid hat geschrieben:
Wie lange dauert das "Ziehen" einer 400 MB grossen Datei, die auf 20 Prozent ihres Datenbestandes komprimiert wurde?


Komprimiert wurde oder wird??

Wenn wurde, dann ist das mal wieder eine typische Fangfrage. Dann ist die komprimierte ja 400 MB groß, da sie ja schon komprimiert wurde. Also spielt die Komprimierung auf 20% keine Rolle, da sie schon mit eingerechnet ist bei den 400 MB. Menno!

Ich liebe diese Fangfragen. Meine Güte!



stimmt, das ist eine gute frage. hatte das glatt überlesen. also ich habe mit ner komprimierung auf 20% gerechnet. so ne fangfrage hatte ich noch nie Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden
Jess

Dabei seit: 19.01.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 09.05.2005 18:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja, muss man gut lesen. Menno! Aber jetzt achtest du beim nächsten Mal drauf. Lächel

Hab oben meinen Beitrag nochmal editiert. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Bubbelgum

Dabei seit: 16.03.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: -
Verfasst Mo 09.05.2005 19:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jessman hat geschrieben:


ACHTUNG beim Umrechnen: 69,44 min = 1,1574 stunden << das stimmt!
ABER: >> 1 h und 9,5 Minuten wäre dann richtig, da 60 Minuten und 9,44 also 9,5 Minuten und nicht 15 Minuten.


versteh ich nicht ganz, wie du da auf 9,5 minuten kommst Mädchen!
  View user's profile Private Nachricht senden
Jess

Dabei seit: 19.01.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 09.05.2005 19:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Habs auch bissel seltsam erklärt. Lächel

Also das Ergebnis waren 69,44 Minuten.

1 Stunde hat 60 Minuten. Bleiben dann noch 9,44 Minuten. Lächel

Weiß schon was du falsch gemacht hast: Wenn du die 69,44 Minuten durch 60 teilst, dann kommt 1,1574 Stunden raus.
Aber das ist eine Dezimaldarstellung, die du wieder umrechnen musst, da die Minuteneinheit in 60tel gerechnet wird.

Verstehst du es jetzt? Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden
Bubbelgum

Dabei seit: 16.03.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: -
Verfasst Mo 09.05.2005 19:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ahja, jetzt versteh ich meinen denkfehler Grins
danke dir *hug*
  View user's profile Private Nachricht senden
udid

Dabei seit: 11.04.2002
Ort: Hamburg
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 09.05.2005 19:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich depp hab die bandbreite nicht AUF 20% reduziert sondern UM 20%.
vielen dank fuer die antworten!!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Datenübertragung Berechnung
[FAQ] Datenübertragung und Dateigrößen
Datenübertragung Internet, Rechnung erklären
Übungen Pixelberechnung
Korrekturzeichen - Übungen
[Links] Übungen & Tipps zur Prüfung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Prüfungen


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.