mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 13:57 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Ärger bei Bewerbungsgespräch vom 03.06.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Ärger bei Bewerbungsgespräch
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 6, 7, 8, 9, 10 ... 15, 16, 17, 18  Weiter
Autor Nachricht
datenkind

Dabei seit: 28.04.2003
Ort: Eisenach
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 10.02.2006 21:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Darf ich ganz indiskret nach dem Ort fragen, wo du da warst?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
r0xXz

Dabei seit: 15.10.2003
Ort: Nürnberg
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 10.02.2006 22:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ohh dann bin ja nicht der einzige wo soviel mist gesehen hat....

nun eine kleine story von mir

1#


letztes jahr ausgelernt, bis dato auf job suche, letztens meinestadt.de, Stellenangebot....

Stellenangebot für Mediengestalter/in - Digital-/Printmedien - Mediendesign

freu * Applaus, Applaus * *Thumbs up!*

Bewerbung hingeschickt, nach 3 monaten eine absage bekommen... Jo!

zitiere...

"vielen Dank für Ihre Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Mediengestalter in unserem Unternehmen... blablabla leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass wir Ihnen den gewünschten Ausbildungsplatz nicht anbieten können."


* Ich geb auf... * *balla balla* und sowas nennt sich eine Agentur


2#

wieder meinestadt.de, Stellenangebot....

Stellenangebot für Mediengestalter/in

freu * Applaus, Applaus * *Thumbs up!*

an einen Mittwoch Bewerbung hin geschickt, gleiche woche Freitag absage bekommen....

unterschrieben von der Sekräterin



finde ich toll das wir in .de soviel kompetente Agenturen und Druckereien haben, die Ausgelernte MGs als Azubis haben wollen und die Sekräterin auch der Chef ist

* Applaus, Applaus * n1 weiter so....


Zuletzt bearbeitet von r0xXz am Fr 10.02.2006 22:08, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Sidschei

Dabei seit: 20.06.2003
Ort: Ponyhof
Alter: 108
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 10.02.2006 22:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bei uns in der Agentur sollte letzten Monat noch ein MG eingestellt werden.

Übliches Bewerbungsverfahren -> d.h. bei der Anzahl der eingehenden Bewerbungen ein Haufen Arbeit für uns, weil wir unsere Stellen bundesweit ausschreiben. Wir haben uns dann für einen Bewerber entschieden.

1. Arbeitstag: Alles in Ordnung.

2. Arbeitstag : Nach der Frühstückspause kommt er bereits mit gepacktem Säckl zum Chef: "Ich fahr' dann mal jetzt! Ich fühle mich dem Streß hier nicht gewachsen..." Sprichts und verschwindet.

Ich schwöre: Da war überhaupt nichts stressiges! Eigentlich hatte er noch nicht mal angefangen richtig zu arbeiten... Es war ja erst der zweite Tag! Da geht's ja immer mehr so darum, sich erstmal den anderen vorzustellen und das neue Betätigungsfeld kennenzulernen.

Und jetzt die Dreistigkeit schlechthin: 2 Tage später ruft er an und fragt, ob wir ihn nicht offiziell kündigen könnten, da er ja sonst nichts vom Arbeitsamt bekommen würde... * Ich geb auf... *

Mir fehlen echt die Worte!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 10.02.2006 23:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

1. Das eine Sekretärin auch mal einen Brief unterschreibt ist normal. Weißt du, was die Dame sonst noch so alles macht? Was du für ne Sekretärin hältst ist evtl ja auch die Dame, die die Personalbuchhaltung macht. Manchmal frag ich mich, was ihr eigentlich alles so erwartet...

2. Die Story vom sidschei kenn ich ähnlich von meinem Dad (ganz andere Branche) Der wollte auch einen einstellen, hat dann nen 34-jährigen zu ner Woche Probearbeiten eingeladen. Sollte eigentlich nur noch Formsache sein. Am ersten Tag hat der dann nach dem er bis Mittags drei Telefonate führen musste, den Hammer geworfen und gesagt, dass ihm das doch viel zu stressig sei. Mein Dad hat dann unter Rücksichtnahme auf Frau und die 4-jährige Tochter "Bewerber passt nicht ins Stellenprofil angegeben". Und solange sowas noch drin ist, ist die Unterstützung noch viel zu hoch.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
bg

Dabei seit: 17.01.2004
Ort: -
Alter: 24
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 10.02.2006 23:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

r0xXz hat geschrieben:
ohh dann bin ja nicht der einzige wo soviel mist gesehen hat....

nun eine kleine story von mir

1#


letztes jahr ausgelernt, bis dato auf job suche, letztens meinestadt.de, Stellenangebot....

Stellenangebot für Mediengestalter/in - Digital-/Printmedien - Mediendesign

freu * Applaus, Applaus * *Thumbs up!*

Bewerbung hingeschickt, nach 3 monaten eine absage bekommen... Jo!

zitiere...

"vielen Dank für Ihre Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Mediengestalter in unserem Unternehmen... blablabla leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass wir Ihnen den gewünschten Ausbildungsplatz nicht anbieten können."


* Ich geb auf... * *balla balla* und sowas nennt sich eine Agentur


2#

wieder meinestadt.de, Stellenangebot....

Stellenangebot für Mediengestalter/in

freu * Applaus, Applaus * *Thumbs up!*

an einen Mittwoch Bewerbung hin geschickt, gleiche woche Freitag absage bekommen....

unterschrieben von der Sekräterin



finde ich toll das wir in .de soviel kompetente Agenturen und Druckereien haben, die Ausgelernte MGs als Azubis haben wollen und die Sekräterin auch der Chef ist

* Applaus, Applaus * n1 weiter so....


wo is dein problem? ich kann nichts schlimmes finden. * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
saucer

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 11.02.2006 01:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bg hat geschrieben:
wo is dein problem? ich kann nichts schlimmes finden. * Keine Ahnung... *


nach 4maligem lesen habe ich gemerkt dass er sich um einen job beworben hat, in der absage aber:"ausbildungsplatz" stand. Na wenn das alles is.. Und die Sache mit der Sekretärin: Junge, du bist 25 jahre!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 11.02.2006 08:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

r0xXz hat geschrieben:

Stellenangebot für Mediengestalter/in

freu * Applaus, Applaus * *Thumbs up!*

an einen Mittwoch Bewerbung hin geschickt, gleiche woche Freitag absage bekommen....

unterschrieben von der Sekräterin


was glaubst du, wieviele bewerbungen im schnitt so auf eine anzeige kommen? ne bekannte von mir hatte für ihre agentur mal ne anzeige in der regionalen zeitung geschaltet. die agentur ist weder besonders groß noch sonderlich bekannt. sie hat aber sage und schreibe knapp 480 bewerbungen bekommen! Glaubst Du denn ernsthaft, ein Geschäftsführer hat nix besseres zu tun, als 479 Absagen zu schreiben? ne manchmal frag ich mich echt, was die leute so erwarten...

bei den 480 bewerbungen war übrigens 3/4 totaler bullshit. gerade mal 20 Bewerber sind überhaupt in die zweite Runde des Auswahlverfahrens gekommen. Ich mein, da haben sich teilweise Maler für ne Stelle als MG beworben! *balla balla*
Jeder schimpft irgendwie nur über die bösen Arbeitgeber - von wegen Ausbeutung und so. Das es aber auch genug Arbeitnehmer gibt, die jenseits von gut und böse sind, wird hierbei aber oft vergessen...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mike A.

Dabei seit: 06.03.2004
Ort: Bayern
Alter: 52
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 11.02.2006 12:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

datenkind hat geschrieben:
Darf ich ganz indiskret nach dem Ort fragen, wo du da warst?


Wenn Du mich meinst. . .


erstens: warum? *ha ha*

und zweitens wenn dann nur per PN!


Mike
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen bewerbungsgespräch
Bewerbungsgespräch
Bewerbungsgespräch
bewerbungsgespräch
MD.H Bewerbungsgespräch
Ärger mit der Chefin!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 6, 7, 8, 9, 10 ... 15, 16, 17, 18  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.