mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 11:59 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Sammelthread] TFT Kaufberatung vom 11.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [Sammelthread] TFT Kaufberatung
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 61, 62, 63, 64, 65 ... 67, 68, 69, 70  Weiter
Autor Nachricht
Mialet

Dabei seit: 11.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 11.11.2010 00:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

samuk hat geschrieben:
guck mal hier
Oh Mann! Einen HP LP2480ZX und einen HP LP2475W nebeneinander in eine Aufstellung zu setzen ist schon ein dicker Hund,ihnen dann aber beiden farblich den gleichen Rang zu verleihen, schlägt dem Fass den Boden aus.
  View user's profile Private Nachricht senden
Mialet

Dabei seit: 11.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 11.11.2010 00:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

milasoN hat geschrieben:
es muss nicht zwanghaft ein Monitor für professionelle Zwecke sein, ein 24 Zoller mit guter Bildqualität reicht vollkommen.
...
Budget:

zwischen 200-400 €
Dell verbaut m.W. im U2410 das gleiche Panel das Apple im 24er iMac verbaut, jedoch mit dem großen Vorteil, es mit einer nicht spiegelnden Oberfläche zu versehen:
http://www.prad.de/new/monitore/test/2010/test-dell-u2410.html

Der geht bei 450,- Euro los, hat gegenüber dem Mac 3 Jahre Garantie, eine sehr üppige und zeitgemässe Schnittstellenausstattung (von VGA bis DisplayPort alles vorhanden), auch einen USB Hub und einen SD-Kartenleser.

Ich würde da eher noch bis Weihnachten sparen, als jetzt in sowas wie den von dir ausgesuchten Asus zu investieren.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
samuk

Dabei seit: 01.06.2006
Ort: Upper-Eastside Helvetia
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 11.11.2010 15:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mialet hat geschrieben:
samuk hat geschrieben:
guck mal hier
Oh Mann! Einen HP LP2480ZX und einen HP LP2475W nebeneinander in eine Aufstellung zu setzen ist schon ein dicker Hund,ihnen dann aber beiden farblich den gleichen Rang zu verleihen, schlägt dem Fass den Boden aus.


Lass dich von Aufstellungen nicht verwirren!
  View user's profile Private Nachricht senden
michelangelo1990

Dabei seit: 17.11.2010
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 17.11.2010 00:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi an alle!

Also, die alte Frage an alle Forum-User:
1) Suche einen günstigen Monitor für Bildbearbeitung. Der Hacken ist der Preis: 200 Euro, nicht mehr.

Ja, ich weiss, dass man für dieses Geld nicht mal einen annähernd dem Profibereich entsprechenden Monitor kaufen kann *Schnief* , aber eigentlich brauche ich die Arbeiten nur für meine Mappe, um mich an Design-Hochschulen zu bewerben...
Und ich denke, einen Kompromiss kann man da finden...

Und bitte keine Vorschläge über der Preisgrenze! Als Praktikant würde ich zwar sehr gerne etwas mehr Geld zulegen, dieses besitze ich einfach nicht.

Eins vorweg: Ich besitze ein A4-Grafiktablett (Intuos2), keine Wide-Edition, reguläres Rechteck - vielleicht beeinflusst es die Auswahl.

2) Wie ist es eigentlich mit TN-Displays? Ich mein, ist das Bild an den Rändern auch dann verfälscht, wenn man direkt vor dem Monitor sitzt? Da ich den Monitor nur für Grafikbearbeitung brauche (als zweiten Monitor für Notebook), wäre es mir im anderen Fall die Blickwinkelabhängigkeit nicht von besonders großem Interesse...


Zuletzt bearbeitet von michelangelo1990 am Mi 17.11.2010 00:18, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
ChrisKam

Dabei seit: 01.07.2009
Ort: Hattingen
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 17.11.2010 01:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

200 € ist wirklich schwierig, Hauptsache kein TN Panel. Ich kann zwar nur für den Fotobereich sprechen, aber die Blickwinkelproblematik macht dort jedenfalls gescheites Arbeiten völlig unmöglich - und man verändert seine Sitzposition mehr, als man glaubt. Ich habe hier als Drittdisplay einen alten 17 Zoll Monitor mit TN Panel rumstehen und obwohl der so winzig ist, brauche ich den Kopf nur 10 cm zur Seite bewegen und bekomme komplett andere Farben und Kontraste.
Es gibt wohl Monitore für ~200 € mit anderen Panels als TN, ein gescheites ist mir aber nicht bekannt. Da würde ich lieber versuchen einen älteren Monitor zu kriegen der mal um die 500 gekostet hat (vor zwei bis drei Jahren).

..und zum Abschluss sei gesagt: Für deine Mappe ist das alles ziemlich unwichtig. Technische Feinheiten sind da fast egal, man erwartet gute Ideen und kein farbverbindliches Arbeiten. Wenn irgendwo doch ultra-perfekte Prints enthalten sein sollen, dann musst du das eh mit dem Labor / der Druckerei persönlich klären.

Wo bzw. für genau möchtest du dich denn bewerben?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
samuk

Dabei seit: 01.06.2006
Ort: Upper-Eastside Helvetia
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 17.11.2010 13:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tipp von mir: kauf dir halt ein display für 200euro! * Keine Ahnung... *
in diesem preissegment sind alle etwa gleich. vorausgesetzt du nimmst neuere ware.
  View user's profile Private Nachricht senden
michelangelo1990

Dabei seit: 17.11.2010
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 17.11.2010 16:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ChrisKam hat geschrieben:
Es gibt wohl Monitore für ~200 € mit anderen Panels als TN, ein gescheites ist mir aber nicht bekannt. Da würde ich lieber versuchen einen älteren Monitor zu kriegen der mal um die 500 gekostet hat (vor zwei bis drei Jahren).

..und zum Abschluss sei gesagt: Für deine Mappe ist das alles ziemlich unwichtig. Technische Feinheiten sind da fast egal, man erwartet gute Ideen und kein farbverbindliches Arbeiten. Wenn irgendwo doch ultra-perfekte Prints enthalten sein sollen, dann musst du das eh mit dem Labor / der Druckerei persönlich klären.

Wo bzw. für genau möchtest du dich denn bewerben?


1) Hättet ihr vlt ein paar Beispiele von älteren Monitoren? Im Prinzip habe ich auch an ältere Monitore gedacht, im extremen Fall würde ich auch was im Ebay durchstöbern - manchmal findet man teilweise nur wenig genutzte Monitore, noch gut erhalten.... Was haltet ihr von der Idee?

2) Ich werde mich für Produktdesign bewerben... Also hauptsächlich werden am PC Skizzen zur Produkterstellung gemacht, d.h. technische Zeichnungen - und da ist auch eine etwas fehlerhafte Farbwiedergabe vertragbar.
  View user's profile Private Nachricht senden
ChrisKam

Dabei seit: 01.07.2009
Ort: Hattingen
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 17.11.2010 17:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://www.amazon.de/gp/offer-listing/B000ENWL50/ref=dp_olp_used?ie=UTF8&condition=used Habe den immernoch und bin nach wie vor sehr zufrieden.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [Sammelthread] PC Kaufberatung
[Sammelthread] Mac Kaufberatung
[Sammelthread] Drucker Kaufberatung
[Sammelthread] Proofgeräte Kaufberatung
[Sammelthread] Grafikkarten Kaufberatung
[Sammelthread] CRT (Monitore) Kaufberatung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 61, 62, 63, 64, 65 ... 67, 68, 69, 70  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.