mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 06:32 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Sammelthread] TFT Kaufberatung vom 11.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [Sammelthread] TFT Kaufberatung
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 30, 31, 32, 33, 34 ... 67, 68, 69, 70  Weiter
Autor Nachricht
lumen

Dabei seit: 17.02.2007
Ort: HH
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.05.2008 10:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dann lügt Prad. *hu hu huu*
http://prad.de/guide/screen4327.html
  View user's profile Private Nachricht senden
s.hallow

Dabei seit: 25.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.05.2008 10:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

lumen hat geschrieben:
Dann lügt Prad. *hu hu huu*
http://prad.de/guide/screen4327.html


Soll vorkommen. Manchmal.

Ob der Hyundai wirklich was taugt, weiß ich nicht. Ich weiß nur, dass ich diese Klavierlack-Optik hasse.


Zuletzt bearbeitet von s.hallow am Do 15.05.2008 10:41, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Popkultur

Dabei seit: 08.05.2006
Ort: bei Stuttgart
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.05.2008 12:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich auch, seufz. Und da ich hier vor mir einen S-IPS stehen hab, weiß ich auch dass die Blickwinkel bei diesem viel stabiler sind als beim S-PVA wo der Kontrast doch schon merklich abnimmt im vertikalen oder horizontalen. Beim S-IPS gibts da ziemlich genau null Veränderung. Tja, wohl doch ein Import mit Pixelfehlergarantie auf Risiko *Schnief*
  View user's profile Private Nachricht senden
lumen

Dabei seit: 17.02.2007
Ort: HH
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.05.2008 12:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hab daheim auch den Eizo mit nem S-IPS daneben. Es nimmt sich nicht viel, aber der Eizo ist stabiler.
Der Rest liegt einfach am Panel, ist maximal ein 8-Bit-LUT drin, die alte Generation hatte weder tolle Helligkeits- noch Kontrastwerte. Der Kontrast scheint auch heute noch ein Problem zu sein, 800:1 ist jetzt nicht so der Brüller.

Was du da für einen VA haben willst, bei dem der Kontrast merklich abnimmt, weiß ich nicht, ist jedenfalls unüblich, da hinter IPS und VA ein ähnlicher technischer Ansatz steht.
  View user's profile Private Nachricht senden
DeLaSoulMan

Dabei seit: 04.09.2006
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.05.2008 21:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://www.gg-cube.de/pres_24.html

samsung panel s-pva für unter 500 €, ältere modellreihe. ich hab mir den geholt, allerding momentan etwas pech gehabt bezüglichvom transport und pixelfehler. in prad forum findest du ein paar infos zu den monitor. die hatten etwas mehr glück gehabt. Lächel

bin eigentlich ziemlich zufrieden damit. bild top, material gut bis auf kein hdmi und die pechsträhne *Schnief*
  View user's profile Private Nachricht senden
Popkultur

Dabei seit: 08.05.2006
Ort: bei Stuttgart
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.05.2008 21:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für den Tipp, suche aber was Aktuelles, mit min. HDCP, und kein Budgetmodell.
  View user's profile Private Nachricht senden
Basti

Dabei seit: 20.01.2006
Ort: Walluf
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 31.05.2008 09:06
Titel

LG L226WT oder Samsung SyncMaster 226BW

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Leuts,

Also ich möchte mir jetzt mal wirklich so langsam einen Monitor holen denn nur den 17" Monitor vom Laptop vor mir zu haben nervt allmählich etwas.

Würde damit zu Hause arbeiten und zwar im Bereich Printdesign und Bildbearbeitung.
Beim Budget liegt bei etwa 300€ und ich habe mir mal den LG L226WT und den Samsung SyncMaster 226BW rausgesucht.
Welchen davon würdet Ihr nehmen? Oder habt Ihr noch einen anderen Vorschlag in dieser Preisklasse? Sollte aber schon ein 22" sein. Wichtig ist mir das ich Ihn auch mittels passender Soft- und Hardware kalibrieren kann. Zwar komme ich da noch bei weiten nicht so gut weg wie die von Apple oder Eizo aber alles kann man eben halt nicht von 300€ haben aber wenigstens anehrend sollte es hinhauen. Auch sollte er später mit einem Mac (MacBook, MacBook pro oder PowerMac, weiß noch nicht welchen ich nehme) funktionieren.

Währe für eure Hilfe sehr dankbar.

Aso, hier noch mal Links zu den beiden Favoriten: LG und Samsung
Mir zählt aber mehr eure eigene Erfahrung und Empfehlung.

Gruß,
Basti


Zuletzt bearbeitet von Basti am Sa 31.05.2008 09:09, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
flyerladen

Dabei seit: 02.02.2007
Ort: SOUTH AFRICA
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 31.05.2008 10:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

DeLaSoulMan hat geschrieben:
http://www.gg-cube.de/pres_24.html

samsung panel s-pva für unter 500 €, ältere modellreihe. ich hab mir den geholt, allerding momentan etwas pech gehabt bezüglichvom transport und pixelfehler. in prad forum findest du ein paar infos zu den monitor. die hatten etwas mehr glück gehabt. Lächel

bin eigentlich ziemlich zufrieden damit. bild top, material gut bis auf kein hdmi und die pechsträhne *Schnief*



Ich habe mir für zuhause den Gateway FPD2185W A 21" TFT S-PVA-Panel für 229,- geholt. Zwar ein Ausstellungstück, merkt man aber nicht. Bild ist tip top, gibts nicht zu meckern.

Einfach mal den Artikel so bei ebay eintippen. Sind noch ein paar von da.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Sammelthread] PC Kaufberatung
[Sammelthread] Mac Kaufberatung
[Sammelthread] Drucker Kaufberatung
[Sammelthread] Proofgeräte Kaufberatung
[Sammelthread] Grafikkarten Kaufberatung
[Sammelthread] CRT (Monitore) Kaufberatung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 30, 31, 32, 33, 34 ... 67, 68, 69, 70  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.