mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 09:17 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Umfrage] Qualität des Forums vom 20.03.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Anregungen & Kritik -> [Umfrage] Qualität des Forums
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 17, 18, 19, 20  Weiter
Autor Nachricht
Bist du mit der Qualität des Forums zufrieden?
Ja, schon immer gewesen.
60%
 60%  [ 165 ]
Nein, leider nicht mehr.
39%
 39%  [ 108 ]
Stimmen insgesamt : 273

ZeroFlash

Dabei seit: 11.02.2005
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.03.2006 12:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

die idee klingt ganz interessant nur so richtig gefällt sie mir nicht. vorallem wenn man neu ist will man schnell zu seinem ergebnis und eine schnelle antwort haben. wenn man mit umfragen einen vergleich zieht, dann werden viele eher aufgeben und den browser zu machen und anderswo suchen als sich durch eine fragenmaske zu klicken. ich finde schon, dass es recht nutzer unfreundlich ist, weil die nutzer dadurch ausbleiben werden.

ich denke, es sollte sich unteranderem ein wenig zeit eben auch für noobs genommen werden. oder auch für dinge, die gemacht wurden und nicht immer toll sind. kritik ja aber immer noch ein freundlicher ton. wobei einige keine kritik vertragen, sondern lieber hören wollen wie toll das ist, was sie gemacht haben.

jeder hat mal klein angefangen und wenn man ehrlich ist, ohne die hilfe andere konnte man nicht lernen. immer ein verweis auf die suche ist zwar ok, aber es gibt auch manchmal zu viele suchergebnisse bzw einfach unsinnige ergebnisse. hab mal was gesucht und nicht gefunden. dann hab ich google bemüht und bin wieder hier gelandet, beim richtigen thema.

also kopf hoch. wenn sich jeder bemüht denke ich, dass das forum an qualität zunimmt. ich denke, das es das beste fachforum ist, sonst hätte ich mich hier ja damals nicht angemeldet.
  View user's profile Private Nachricht senden
Cusario
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Di 21.03.2006 13:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lazy-GoD hat geschrieben:
Cusario hat geschrieben:
Lazy-GoD hat geschrieben:
Sind das Forensysteme? Gib doch mal nen Link... interessiert mich schon.

Forensysteme kenne ich keine. Aber ich meine eben sowas wenn ich in einem Onlineshop bin mit vielen Artikeln, dann werde ich doch auch an die Produktgruppe durch solche eine Maske rangeführt.

Hm... naja, also der Vergleich hinkt dann doch etwas. Das ist ja schonmal ein ganz andere Grundvoraussetzung, ob ich einen Artikel kaufen möchte und mich durch Kategorien klicke, um diesen letztendlich zu bestellen oder ob ich eine Frage/ Anliegen habe und mich damit an die "Öffentlichkeit" richten möchte...


Ich habe auch keinen Vergleich angestrebt sondern einen Vorschlag gemacht was man hier ändern könnte. Nimm als Thema dann vielleicht Ciao.de. Wenn du dich dort über irgendwas informieren willst, dann klickst du dich auch durch eine Maske um am Ende irgendwas übers NOKIA 3210 zu erfahren. Wie wäre es denn wenn ich z.b. eine Frage zum PDF/x3 habe und mich nicht unbedingt durch 400 Threads klicken will, sondern in dem Fall die Maske benutze um am Ende zu einer vernünftigen Erklärung bez. des Themas komme?! Das hiesse dann zwar, das am Ende ein Artikel (oder was weiß ich stehen muss) steht in dem ich aufgeklärt werde.

Lazy-GoD hat geschrieben:

Cusario hat geschrieben:
Schockt dich die Umfrage eigentlich nciht?

Nein, nicht besonders. Erstens ist es doch nahezu ausgewogen, zweitens sind knapp 100 Stimmen bei über 22.000 angemeldeten Benutzern nicht sehr repräsentativ. Zudem genügt diese Umfrage nicht den Ansprüchen einer "Marktforschung", um die Qualität dieses Forums herauszubekommen. Da wären doch einige Fragen mehr notwendig...
Es wäre doch auch gerade interessant, wer daran teilnimmt. Sind es hauptsächlich "alte Benutzer", die die Antwort "Nein, leider nicht mehr." überhaupt beurteilen können oder sind es neue, die gar nicht wissen können, wie es hier vor, sagen wir, 2 Jahren so war?


Naja, das ausgewogen schockt mich ja gerade. Wäre es nicht besser wenn dort 80 JAs stehen und nur 20 NEIN?
Klar wären mehr Fragen notwendig. Aber die die was zu sagen haben posten es ja hier im Thread und begründen ihre Antwort. Und ich glaube auch nicht das hier 22.000 User regelmässig reingucken, oder?

Bist du überhaupt dran interessiert das dort der größte Teil JA anklickt? Ich meine sowas hier kostet bestimmt ein bisschen Knete und du verdienst bestimmt besser wenn gaaaanz viele Leute angemeldet sind. Ob die jetzt positiv oder negativ posten ist ja dann auch erstmal egal, oder?
Versteh mich nicht falsch, ok?
 
Anzeige
Anzeige
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.03.2006 13:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

/edit: Ich hätte den ersten Teil meiner Antwort zum Thema "Umfrage schockierend" auch weglassen können. Die Quintessenz ist, dass diese Frage in keiner Weise einer "Marktforschung" genügt. Man könnte auch den Papst fragen, was er so von der Qualität verschiedener Kondome hält... *zwinker*

Cusario hat geschrieben:
Ich habe auch keinen Vergleich angestrebt sondern einen Vorschlag gemacht was man hier ändern könnte. Nimm als Thema dann vielleicht Ciao.de. Wenn du dich dort über irgendwas informieren willst, dann klickst du dich auch durch eine Maske um am Ende irgendwas übers NOKIA 3210 zu erfahren. Wie wäre es denn wenn ich z.b. eine Frage zum PDF/x3 habe und mich nicht unbedingt durch 400 Threads klicken will, sondern in dem Fall die Maske benutze um am Ende zu einer vernünftigen Erklärung bez. des Themas komme?! Das hiesse dann zwar, das am Ende ein Artikel (oder was weiß ich stehen muss) steht in dem ich aufgeklärt werde.

Die Lösung dafür ist ein "Lexikon für Mediengestalter", vielleicht in Form eines WikiPedia. Sowas ist in Planung. Mit einem Forum kriegt man deine Idee meiner Meinung nach jedenfalls nicht "benutzerfreundlich" umgesetzt.

Cusario hat geschrieben:
Bist du überhaupt dran interessiert das dort der größte Teil JA anklickt? Ich meine sowas hier kostet bestimmt ein bisschen Knete und du verdienst bestimmt besser wenn gaaaanz viele Leute angemeldet sind. Ob die jetzt positiv oder negativ posten ist ja dann auch erstmal egal, oder?
Versteh mich nicht falsch, ok?

Für den Umsatz hier sorgen sicherlich nicht die angemeldeten Benutzer, sondern die Gäste/Besucher, die (auch) durch Suchmaschinen hier landen und eventuell nur kurz verweilen, auf eine Anzeige klicken und wieder weg sind. Eigentlich ein übliches und gängiges System.


Zuletzt bearbeitet von Lazy-GoD am Di 21.03.2006 13:17, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Di 21.03.2006 13:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lazy-GoD hat geschrieben:
/edit: Ich hätte den ersten Teil meiner Antwort zum Thema "Umfrage schockierend" auch weglassen können. Die Quintessenz ist, dass diese Frage in keiner Weise einer "Marktforschung" genügt. Man könnte auch den Papst fragen, was er so von der Qualität verschiedener Kondome hält... *zwinker*

Das hältst Du also von deinen Usern * Mmmh, lecker... *


Zuletzt bearbeitet von am Di 21.03.2006 13:30, insgesamt 2-mal bearbeitet
 
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.03.2006 13:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Freitag hat geschrieben:
Lazy-GoD hat geschrieben:
/edit: Ich hätte den ersten Teil meiner Antwort zum Thema "Umfrage schockierend" auch weglassen können. Die Quintessenz ist, dass diese Frage in keiner Weise einer "Marktforschung" genügt. Man könnte auch den Papst fragen, was er so von der Qualität verschiedener Kondome hält... *zwinker*

Das hältst Du also von deinen Usern * Mmmh, lecker... *

Nee, von den Usern hier halte ich viel, von Cusarios "Umfrage" halte ich dagegen nichts. *hehe*
  View user's profile Private Nachricht senden
dizi

Dabei seit: 08.01.2005
Ort: Kölle
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.03.2006 13:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lazy-GoD hat geschrieben:
Die Lösung dafür ist ein "Lexikon für Mediengestalter", vielleicht in Form eines WikiPedia. Sowas ist in Planung. Mit einem Forum kriegt man deine Idee meiner Meinung nach jedenfalls nicht "benutzerfreundlich" umgesetzt.


Son MGI-Wiki wäre auch mein Verbesserungsvorschlag gewesen. Da könnten dann auch die Themen, welche im Forum besprochen wurden, mit den Ergebinssen reingeschrieben werden.
Es gibt bestimm ein Reihe von Usern, die keinen Bock auf Diskusionen haben, aber fachlich was auf dem Kasten haben. Die könnten dann hier verstärkt mitmachen.
Dann würden auch weniger erfahrene User auch besser mit der Suche zurechtkommen. Ich hab z.B. oft das Problem, dass ich von einer Sache so wenig Ahnung hab, dass ich nicht genau weis, wonach ich suchen muss, bzw. wie ich as Thema anständig formuliere. Im Wiki würde man durch die Verknüpfungen doch eher fündig werden.
Aussderm würden so bestimmt auch Themen-Wiederholungen vermieden werden. Und wenn einem bei den Wiki-Einträgen etwas nicht passt, kann er es ja ändern.
  View user's profile Private Nachricht senden
Tar-Minyatur

Dabei seit: 29.12.2001
Ort: Tübingen / Dresden
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.03.2006 13:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ahoi,

Mit dem MGi an sich habe ich zwar nicht viel zu tun, die aktuellen Diskussionen verfolge ich momentan aber schon. Dabei ist mir aufgefallen, dass hier eigentlich ein meiner Meinung nach sehr wichtiges Manko garnicht aufgezeigt wird: Ich stelle mir die Frage, warum hier niemand mehr in der Lage zu sein scheint, Threads zu ignorieren. Wieso ist es so schwierig einfach mal nicht auf "Antworten" zu drücken, wenn man eine Frage "schon wieder" zu Gesicht bekommt? Warum halten sich hier so viele für dazu berufen, Neulingen ein "RTFM", "Google gefälligst" oder was auch immer an den Kopf zu werfen? Kann man da an der Stelle nicht einfach mal seine Nase raushalten? Wenn jemand keine Antwort kriegt, wird er schon merken, dass er was falsch gemacht hat. Und vielleicht findet sich auch jemand, der den Nerv hat, ihm eine ausführliche und hilfreiche Antwort zu schreiben.

Da sollen sich diejenigen dann doch lieber im OT in irgendwelchen Schwachsinns-Threads austoben, die wenigstens nach einiger Weile automatisch gelöscht werden. Mit Qualität hat sowas definitiv nichts zu tun, hilft dem Threadersteller genau garnichts und kostet denjenigen, der es schreibt auchnoch kostbare OT-Troll-Zeit.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
beeviZ

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.03.2006 19:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich hab mit „ja“ gestimmt. auch wenn mir hier so manches mittlerweile gehörig aufn piss geht Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Erscheinungsbild dieses Forums verbessern
Forums-Account auflösen - wie?
Diskussion zu Der Forums-Aufsicht-Thread
Der Forums-Aufsicht-Thread: Deine Meldung an die Moderatoren
[Umfrage] Löschen oder nicht?
Umfrage: Premium Accounts
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 17, 18, 19, 20  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Anregungen & Kritik


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.