mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 10:56 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [ZP06] Fragensammlung Druckkalkulation vom 21.02.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Zwischenprüfung Theorie -> [ZP06] Fragensammlung Druckkalkulation
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Autor Nachricht
poorchen

Dabei seit: 24.02.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 22.03.2006 20:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nicht verzweifeln, du bist nicht allein!

Ich hatte das an der BS auch noch nicht.
Guck dir doch einfach die Zusammenfassungen im entsprechenden Thread an, die helfen dir sicher weiter!
  View user's profile Private Nachricht senden
Sheryl

Dabei seit: 26.09.2004
Ort: Gifhorn
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 22.03.2006 20:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

interessant, dass das noch keiner hatte - ich nämlich auch nicht Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Sheryl

Dabei seit: 26.09.2004
Ort: Gifhorn
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 23.03.2006 11:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sorry für doppelpost:

hat jemand beispielaufgaben für diesen bereich gefunden? ich kann mir nicht vorstellen, wie sowas aussehen soll. die aufgaben im prüfungsbuch finde ich doch sehr kompliziert und verstehe auch den lösungsweg nicht, da da kosten auftreten, die in der aufgabe überhaupt nicht genannt waren.
also vor diesem thema gruselts mich wirklich... bitte um hilfe!!
  View user's profile Private Nachricht senden
la_stagiaire

Dabei seit: 15.02.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 24.03.2006 09:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja. ich hab was. ist nur leicht aufwendig, dass mal eben hier rein.
wir haben eine aufgabe aus der zp03 gemacht.

In der Kostenstelle Bilderfassung/-beabeitung ist folgender Auftrag zu bearbeiten:

1 Strichvorlage, normale Qualität, nur Grundbearbeitung
1 Strichvorlage,, schlechte Qualität. Grund- und Feinarbeitung
2 Halbtonvorlagen. schlechte Qua.. Grund- und Feinbearbeitung

a) ermitteln Sie unter Berücksichtigung der Tabelle 1:
- die Zeiten für die eigentliche Vorbearbeitung der Bilder
- die Zeiten für Scannen und Bildbarbeitung
- die Gesamtzeit des Auftrags

b) Berechnen Sie unter Berücksichtigung der Tabelle 2 die folgenden Kostenwerte:
- Stundensatz der Kostenstelle
- Minutensatz der Kostenstelle
- Gesamtkosten des Auftrags


die Tabelle habe ich jetzt nicht vorliegen- Aber anhand dieser kann man alles ablesen und umrechnen. Es ist quasi alles vorgegeben. Die Zeiten für jedes Bild, je Qualität, die Kostenstelle Bilderfassung/Bildbearbeitung (Kapitalinvestition, Nutzungsdauer, Fertigunsgstunden), Kostenarten (Arbeitsplatzkosten...)

nen bisschen überlegen und Grundrechenarten....
  View user's profile Private Nachricht senden
poorchen

Dabei seit: 24.02.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 24.03.2006 10:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Diese Aufgabe hatten wir auch...

Hmmm... Also, das war ja eigentlich nur aus der Tabelle ablesen und etwas Grundrechnen, ne!?
  View user's profile Private Nachricht senden
la_stagiaire

Dabei seit: 15.02.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 24.03.2006 10:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

richtig *zwinker*
da würd ich mir nicht so ne sorgen drum machen...
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Fr 24.03.2006 15:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das klingt sehr beruhigend.
ihr schenkt mir zuversicht. *Thumbs up!*
 
Sheryl

Dabei seit: 26.09.2004
Ort: Gifhorn
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 24.03.2006 21:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

la_stagiaire hat geschrieben:
ja. ich hab was. ist nur leicht aufwendig, dass mal eben hier rein.
wir haben eine aufgabe aus der zp03 gemacht.

In der Kostenstelle Bilderfassung/-beabeitung ist folgender Auftrag zu bearbeiten:

1 Strichvorlage, normale Qualität, nur Grundbearbeitung
1 Strichvorlage,, schlechte Qualität. Grund- und Feinarbeitung
2 Halbtonvorlagen. schlechte Qua.. Grund- und Feinbearbeitung

a) ermitteln Sie unter Berücksichtigung der Tabelle 1:
- die Zeiten für die eigentliche Vorbearbeitung der Bilder
- die Zeiten für Scannen und Bildbarbeitung
- die Gesamtzeit des Auftrags

b) Berechnen Sie unter Berücksichtigung der Tabelle 2 die folgenden Kostenwerte:
- Stundensatz der Kostenstelle
- Minutensatz der Kostenstelle
- Gesamtkosten des Auftrags


die Tabelle habe ich jetzt nicht vorliegen- Aber anhand dieser kann man alles ablesen und umrechnen. Es ist quasi alles vorgegeben. Die Zeiten für jedes Bild, je Qualität, die Kostenstelle Bilderfassung/Bildbearbeitung (Kapitalinvestition, Nutzungsdauer, Fertigunsgstunden), Kostenarten (Arbeitsplatzkosten...)

nen bisschen überlegen und Grundrechenarten....



juhuuuuuu, ich habe gerade in den tiefen meiner unterlagen so etwas gefunden!!!!!!
danke für den tipp Lächel
oh mann, den rest zu dem thema habe ich gehasst. wusste immer nicht wann wo was mit draufgerechnet werden muss oder ned. vielleicht raff ich es ja jetzt *g* Ooops
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [ZP06] Fragensammlung?
[ZP06] Fragensammlung Digitalkamera
[ZP06] Fragensammlung Gestaltgesetze
[ZP06] Fragensammlung Abschreibungsmethoden
[ZP06] Fragensammlung Schnittstellen
[ZP06] Fragensammlung Bildschirmtypografie
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Zwischenprüfung Theorie


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.