mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 15:40 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Sammelthread] PC Kaufberatung vom 11.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [Sammelthread] PC Kaufberatung
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 62, 63, 64, 65, 66 ... 78, 79, 80, 81  Weiter
Autor Nachricht
lumen

Dabei seit: 17.02.2007
Ort: HH
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 09.01.2010 23:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kA, der Hersteller benennt seine Produkte. muahaha
Ich hab das hier schonmal etwas ausführlich erklärt.
Für dich als Anwender der nicht übertakten will sind normale Module nach JEDEC völlig ausreichend.
Module mit kürzerer Latenz brauchen häufig auch höhere Volt-Zahlen, das ist nicht zwingend toll für dich.
Auch gibt es eh nicht viele Hersteller, Firmen wie Corsair oder Kingston sind die früher oft verschrieenden 3rd OEM, auch wenn die andere Qualitätsstandard haben.
Hinter Firmen wie Crucial steht deshalb häufig ein tatsächlicher Hersteller wie Micron.
Ansonsten stellen zB noch Apacer, Samsung und früher Qimonda selber RAM her.
Der Rest der Welt kauft bei diesen Herstellern ein und optimiert teils noch etwas.
  View user's profile Private Nachricht senden
xXSytleXx

Dabei seit: 12.11.2009
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 10.01.2010 22:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dann hab ich noch ne kleine Frage, könnte ich mit dem zusammengestellten System auch Videos bearbeiten, oder ist da dann doch zu wenig leistung vorhanden * Keine Ahnung... *

danke
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
CyberPunk

Dabei seit: 07.09.2008
Ort: Bochum
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 10.01.2010 23:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kann jetzt zwar nicht sehen was du dir da kaufen willst, aber ich gehe mal von einem aktuellen System aus.
Ich hab schon mit Rechnern die einige Jahre auf dem Buckel haben Videos bearbeitet also sollte das mit Sicherheit gehen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ghostface

Dabei seit: 01.07.2008
Ort: -
Alter: 105
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 28.02.2010 14:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo, ich hab vor mir demnächst nen neuen computer anzuschaffen.
Budget wäre 500-600 € optimal, mehr als 700 solltens nicht unbedingt werden.
Laufen soll die gesamte CS4 Master Collection, vor allem Photoshop, Illustrator und InDesign aber ich würde mich dann auch gern etwas in die Bereiche Video und 3D einarbeiten.
Spiele sind vollkommen unwichtig, nur HD-Videos sollten flüßig laufen, BluRay würd ich vielleicht auch später nachrüsten, das sollte er also packen.

Am wichtigsten ist dass Photoshop flüßig läuft, auch wenn ich mit meinem Wacom sehr große Bilder male Lächel


Ich hab nur sehr wenig Ahnung von Hardware, aber ich hab mir jetzt mal den intel i5-750 ausgesucht, damit ich auch die nächsten Jahre genug Power hab, ist da meine Budget-Vorstellung realistisch?

Ich hab mir selber mal was bei Alternate zusammengestellt, aber ich weiß nicht genau wie gut die Teile zusammenpassen und ob sich irgendwo sparen lässt, damits vielleicht sogar insgesamt nur auf 600 € kommt.



Anfängerzusammenstellung bei Alternate Grins :



Mainboards Sockel 1156 Asus P7P55D Intel® P55 Express, 6.400 MT/s, 2x PCIe 2.0 x16, Crossfire, Sockel 1156 € 124,90*

CPU LüfterScythe Mugen 2 Rev.B SCMG-2100 € 37,99*

Grafikkarte Club 3D CGAX-4672I ATI Radeon HD4670, 512 MB, 128 Bit, PCIe 2.0 x16 € 62,90*

CPU Sockel 1156 Intel® Core™ i5-750 Prozessor
4x 2666 MHz, 4x 256 kByte, 4800 MT/s, Lynnfield € 171,90*

be quiet! Pure Power L7 530W ATX 2.03, EPS, ATX12V 2.3, 5 Stecker, 49,99*

Gehäuse Midi Tower Sharkoon Revenge Economy-Edition 4 x 5,25" extern, 6 x 3,5" intern, ATX € 34,99*

Gehäuse Lüfter be quiet! Silent Wings USC
120x120x25 mm, 85,5 m³/h, 17 dB(A), 1500 U/min. 2 € 14,99* € 29,98*

Festplatten 3,5 Zoll SATA Western Digital WD5002ABYS 500 GB
500 GB, 8,9/16/7200 € 72,90*

Arbeitsspeicher DDR3-1333 Kingston ValueRAM DIMM 4 GB DDR3-1333 Kit € 119,90*


Zwischensumme: € 732,44*


Zuletzt bearbeitet von ghostface am So 28.02.2010 14:53, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
lumen

Dabei seit: 17.02.2007
Ort: HH
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 28.02.2010 18:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
be quiet! Pure Power L7 530W ATX 2.03, EPS, ATX12V 2.3, 5 Stecker, 49,99*

Brauchste nicht, kannst auch das 350W nehmen.
Das ist zwar auch noch überdimensioniert, hat aber den Stromstecker für Grafikkarten.

Zitat:
Mainboards Sockel 1156 Asus P7P55D Intel® P55 Express, 6.400 MT/s, 2x PCIe 2.0 x16, Crossfire, Sockel 1156 € 124,90*

Da gibts auch noch günstigere von MSI und Gigabyte.
Asus kann vor allem Strom verschwenden.

Zitat:
Festplatten 3,5 Zoll SATA Western Digital WD5002ABYS 500 GB
500 GB, 8,9/16/7200 € 72,90*

Die ist teuer, normal sollten 500 GB für rund 45 Euro über den Tisch gehen.
PS: Liegt daran, dass es ein "Server"-Modell ist. Muss man nicht unbedingt haben.

Zitat:
Arbeitsspeicher DDR3-1333 Kingston ValueRAM DIMM 4 GB DDR3-1333 Kit € 119,90*

Ich verbau derzeit den normalen Crucial ganz gern, der ist etwas billiger.

Du solltest eventuell allgemein mal bei einem anderen Händler zusammenstellen,
eventuell wird es günstiger. Sofern die 600 Euro eine magische Grenze sind kommst
du ohnehin nicht um AMD herum. 130 Euro der Prozessor und 63 Euro das Board sind halt
deutlich günstiger.


Zuletzt bearbeitet von lumen am So 28.02.2010 18:18, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
s.hallow

Dabei seit: 25.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.03.2010 10:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ghostface hat geschrieben:
Hallo, ich hab vor mir demnächst nen neuen computer anzuschaffen.


Mainboard: Gigabyte P55-UD3

Netzteil: Ich persönlich habe mit beQuiet in den letzten zwei Jahren ausschließlich schlechte Erfahrungen gemacht und würde momentan Corsair (HX-Serie) empfehlen. Da wäre die kleinstmögliche (und immernoch überdimensionierte) Option das HX450.

CPU-Kühler: selbe Preisklasse, deutlich angenehmer zu verbauen Alpenföhn Brocken

Arbeitsspeicher: kannst auch gut die günstigen A-Datas nehmen - ohne fancy HS, mit fancy HS

Schau evtl. mal bei hardwareversand vorbei. Große Auswahl, imo vertretbarer Service und meißtens etwas niedrigere Preise.


Zuletzt bearbeitet von s.hallow am Mo 01.03.2010 10:27, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
lumen

Dabei seit: 17.02.2007
Ort: HH
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.03.2010 10:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lass mich raten, ausgefallene Lüftersteuerung? *ha ha*
Die kleinen Seasonic gehen auch noch, sind ebenfalls bezahlbar.
Ich find da aber den Lüfter etwas laut.
  View user's profile Private Nachricht senden
ghostface

Dabei seit: 01.07.2008
Ort: -
Alter: 105
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.03.2010 11:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ok danke schonmal für eure Hilfe Lächel
Wie ich bisher so sehe sind mindestens 700 € also realistischer, darum hab ich mich jetzt damit angefreundet *ha ha*
Der Alpenföhn wurde mir auch von anderen schon empfohlen, den nehm ich dann wohl auch.

Hab jetzt auch von paar freunden noch andre Vorschläge gekriegt, werd mir dann mal alles in ruhe anschaun und versuchen da durchzusteigen Grins

Sind 350 W echt genug? das erscheint so wenig, wenn man sieht wieviel auswahl es über 500 W noch gibt.

Mainboard: Da hab ich das Asus jetzt auch für knapp 110 € und von Gigabyte hat mir mal jemand erzählt dass die nicht so toll sind, das ist irgendwie hängen geblieben Grins Unterschiede, Vor- und Nachteile?

Beim Arbeitsspeicher bin ich jetzt bei G-Skill gelandet
http://www.alternate.de/html/product/Arbeitsspeicher_DDR3-1333/G.Skill/DIMM_4_GB_DDR3-1333_Kit/364481/?tn=HARDWARE&l1=Arbeitsspeicher&l2=DDR3&l3=DDR3-1333

spricht da was dagegen?


Bei hardwareversand.de hab ich mir alles schon zusammengesucht, aber ich hab nette Freunde die mir beim zusammenbaun helfen, darum bestell ichs kunterbunt wos grad am günstigsten ist *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Sammelthread] TFT Kaufberatung
[Sammelthread] Mac Kaufberatung
[Sammelthread] Drucker Kaufberatung
[Sammelthread] Proofgeräte Kaufberatung
[Sammelthread] Grafikkarten Kaufberatung
[Sammelthread] CRT (Monitore) Kaufberatung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 62, 63, 64, 65, 66 ... 78, 79, 80, 81  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.