mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 22:32 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: (Softwarewahl-Print)Was empfehlt ihr mir? vom 24.06.2006


Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> (Softwarewahl-Print)Was empfehlt ihr mir?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Autor Nachricht
Skilldesign
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst So 02.07.2006 12:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was kann denn Corel besser als illu?
 
ulmer_hocker
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst So 02.07.2006 12:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

CorelDRAW hat ein sehr viel einfacher zu bedienendes Pfadwerkzeug. Erster Punkt für Corel.

CDGS hat ein wesentlich besseres Preis-Leistungsverhältnis als die CS - Zweiter Punkt für Corel.

Jetzt bist du dran - was natürlich schwer geht wenn man nie mit CD gearbeitet hat, sondern einfach fremder Leute Urteil ungeprüft übernimmt Lächel

Du solltest auch nicht so naiv sein zu glauben ich würde Illu nicht kennen...


Zuletzt bearbeitet von am So 02.07.2006 13:00, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Anzeige
Anzeige
derdinkler
Threadersteller

Dabei seit: 24.06.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 02.07.2006 13:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

*ha ha* Da habe ich ja eine lawiene losgetreten! Ich hab mir aber schon coreldraw 11 gekauft und bin auch super zufrieden damit Lächel Damit ist der thread eigenlich beendet.
  View user's profile Private Nachricht senden
Skilldesign
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 03.07.2006 00:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

meistens sind komplizierte sachen die einfach bessere methode. denn ein komplizierter Motor bringt dich weiter, als ein einfaches fahrrad.

zudem ist das "bessere pfad-werkzeug" einfach nur was für leute, die es sich leicht machen wollen *tuschel*

und zu letzt stimmt meiner meinung nach das Preis/Leistungs Verhältniss bei Photoshop ebenfalls!!!

So, das ist meine Meinung. Und wie schon erwähnt, ist jedem überlassen womit er arbeiten möchte, und was besser ist. Deine Meinung ist : Corel ist der Gott der Bildbearbeitung und bei mir ist es die Götting Adobe *zwinker*

also lassen wir das sinnlose hin und her gelaber und konzentrieren uns aufs wesentliche *ha ha*

du corel, ich adobe, aber beide gestalter !

Spiderman hatte sein Netz, Batman sein Batmobil, aber beide waren Helden!
 
ulmer_hocker
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 03.07.2006 05:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Skilldesign hat geschrieben:
meistens sind komplizierte sachen die einfach bessere methode. denn ein komplizierter Motor bringt dich weiter, als ein einfaches fahrrad.
zudem ist das "bessere pfad-werkzeug" einfach nur was für leute, die es sich leicht machen wollen *tuschel*

*Huch* *Huch* *Huch* * Ich geb auf... *

Das ist wirklich ziemlicher Unsinn (***entschärft***) was du da verzapfst. Deine Aussage impliziert das Illus Pfadwerkzeug etwas kann das CorelDRAWs nicht kann, womit du die schlechtere Bedienung begründest. Dem ist nur dummerweise nicht so. Das Pfadwerkzeug von Illu kann nichts was das von CD nicht kann - es ist nur schwerer zu bedienen. Noch so ein eindeutiger Beweis das du keinen fundierten Vergleich ziehen kannst.

Zitat:
und zu letzt stimmt meiner meinung nach das Preis/Leistungs Verhältniss bei Photoshop ebenfalls!!!

Was hat das jetzt mit PS zu tun? PS ist ein Bestandteil der CS, und noch dazu nicht das Pendant zu CD, sondern zu PP.

Aber wie ich bereits erwähnte, hier wird es wieder bestätigt: die „Argumente“ der Pro-Adobe-Fraktion sind dürftig, bis faktisch falsch (Gott sei Dank gibt es fachlich kompetente Ausnahmen) und an Beispielen wie dir sieht man das die „Ahnung“ von CorelDRAW gleich null ist.
Noch dazu zählst du zur Gattung der Anfänger, und hast mit 100%iger Sicherheit noch nicht ein einziges mal das Potential einer Software wie CD oder Illu ausgeschöpft. Wie kannst du dir da ein Urteil erlauben?

Deine Begründung ist *ha ha* , die Tatsache das du nicht einmal einen Vorteil Illus gegenüber CD nennen kannst vielsagend.
Das du jetzt plötzlich CorelDRAW mit Photoshop vergleichst statt mit Illu ist da nur das Sahnehäubchen.

Aber mir soll es recht sein, deine Glaubwürdigkeit hast du mit deinem Posting auf Null gesetzt, und somit ist wieder mal einem CorelDRAW-Kritiker der Wind aus den Segeln genommen. * Applaus, Applaus *


Zuletzt bearbeitet von am Mo 03.07.2006 05:34, insgesamt 4-mal bearbeitet
 
Skilldesign
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 03.07.2006 06:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

man, das war doch ironisch gemeint.
entschuldiege, enn ich deine gefühle verletzt habe. ne, jetzt mal im ernst. ich meinte eigentlich das preis/leistungs verhältniss bei Adobe CS 2 stimmt. hatte mich bisl vertan. und der rest war eigentlich ironisch gemeint. Also, dass es sein kann, dass das werkzeug besser ist, und einfacher. ich weiss es ja nicht, da ich fast 0 mit CD arbeite.
 
out

Dabei seit: 14.11.2002
Ort: koblenz
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 03.07.2006 06:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich habe bereits in allen üblichen programmen arbeiten müssen, bei corel war es zuletzt die version 11. der funktionsumfang ist sehr beeindruckend, wenn ich mich recht entsinne implementiert corel sogar echte vektortransparenz, die man fast nirgendwo findet. ein großer nachteil war für mich die benutzerfreundlichkeit - ich komme einfach ncith mit den paletten zurecht. weiß nicht inwieweit sich das verändert hat.

hat corel auch sowas wie verlaufsgitter? das ist in meinen augen das wichtigste feature vom illu.

btw: freehand hat nach wie vor das beste und intuitivste pfadwerkzeug! *Thumbs up!*

//edit: was definitiv für corel spricht, weswegen wir das auch trotz freehand intensiv nutzen ist diese enorme dateikompatibilität, man kriegt praktishc alles auf, wo freehand währtenddessen schon an stinknormalen eps scheitert.


Zuletzt bearbeitet von out am Mo 03.07.2006 06:50, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
antonio_mo

Dabei seit: 20.05.2006
Ort: Berlin
Alter: 50
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 03.07.2006 07:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ulmer_hocker hat geschrieben:
Skilldesign hat geschrieben:
meistens sind komplizierte sachen die einfach bessere methode. denn ein komplizierter Motor bringt dich weiter, als ein einfaches fahrrad.
zudem ist das "bessere pfad-werkzeug" einfach nur was für leute, die es sich leicht machen wollen *tuschel*

*Huch* *Huch* *Huch* * Ich geb auf... *

Das ist wirklich ziemlicher Unsinn (***entschärft***) was du da verzapfst. Deine Aussage impliziert das Illus Pfadwerkzeug etwas kann das CorelDRAWs nicht kann, womit du die schlechtere Bedienung begründest. Dem ist nur dummerweise nicht so. Das Pfadwerkzeug von Illu kann nichts was das von CD nicht kann - es ist nur schwerer zu bedienen. Noch so ein eindeutiger Beweis das du keinen fundierten Vergleich ziehen kannst.

Zitat:
und zu letzt stimmt meiner meinung nach das Preis/Leistungs Verhältniss bei Photoshop ebenfalls!!!

Was hat das jetzt mit PS zu tun? PS ist ein Bestandteil der CS, und noch dazu nicht das Pendant zu CD, sondern zu PP.

Aber wie ich bereits erwähnte, hier wird es wieder bestätigt: die „Argumente“ der Pro-Adobe-Fraktion sind dürftig, bis faktisch falsch (Gott sei Dank gibt es fachlich kompetente Ausnahmen) und an Beispielen wie dir sieht man das die „Ahnung“ von CorelDRAW gleich null ist.
Noch dazu zählst du zur Gattung der Anfänger, und hast mit 100%iger Sicherheit noch nicht ein einziges mal das Potential einer Software wie CD oder Illu ausgeschöpft. Wie kannst du dir da ein Urteil erlauben?

Deine Begründung ist *ha ha* , die Tatsache das du nicht einmal einen Vorteil Illus gegenüber CD nennen kannst vielsagend.
Das du jetzt plötzlich CorelDRAW mit Photoshop vergleichst statt mit Illu ist da nur das Sahnehäubchen.

Aber mir soll es recht sein, deine Glaubwürdigkeit hast du mit deinem Posting auf Null gesetzt, und somit ist wieder mal einem CorelDRAW-Kritiker der Wind aus den Segeln genommen. * Applaus, Applaus *



Hi Ulmer,

so ich finde jetzt reicht es langsam!
OK CD ist aus DEINEN Augen ein gleichwertiges Programm zu Illu. ein anderer sieht es nicht so, ich finde es jetzt nervend, dass egal wer, immer eine Beweislast über »sein« Programm abgeben muss, damit Du sagen kannst »CD kann es besser oder kann es genauso«.
Du hast in anderen Threads mehr sinnvollere Beiträge geschrieben daher lass es jetzt BITTE sein.
Aber ich meine auch DIE anderen Lächel

antonio
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Pitstop vs. Callas - Was empfehlt Ihr?
reinzeichen...? als non-print nun im print-bereich
Aufbereitung im PS für 2c-Print
Veranstaltungen: Print
print duality. was ist das?
Print-Plakat ca. 4,5 m x 2,5 m - wie?
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.