mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 18:11 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Druck bei www.flyeralarm.de - Briefpapier ging in die Hose.. vom 21.12.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Druck bei www.flyeralarm.de - Briefpapier ging in die Hose..
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 13, 14, 15, 16, 17 ... 19, 20, 21, 22  Weiter
Autor Nachricht
Benutzer 27313
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 12.12.2007 20:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

type1 hat geschrieben:
win_tho hat geschrieben:

Ich glaube, der Schlüssel zum Erfolg sind auf den 1/100 Milimeter genaue Daten. Früher habe ich meine PDFs einfach auf verschiedenen Anwendungen über "Drucken" mit Adobe PDF erzeugt. Seitdem ich alles in Illustrator baue, habe ich weitaus bessere Erbegnisse bekommen.


was hat denn das eine mit dem anderen zu tun?
bevor du n pdf erstellst solltest du (egakl wie und woraus du das erstellst) genau arbeiten.
kann das irgendwie nicht nachvollziehen.


Verstehe ich auch nicht. Das ganze erinnert mich ziemlich an eine Blackbox. Man wirft irgendwas rein, sagt einen magischen Zauberspruch, es rappelt im Karton, und man bekommt irgendwas raus. Wenn es wie gewünscht aussieht, war der Zauberspruch richtig. Wenn das wirklich in der Printbranche der Schlüssel zum Erfolg sein soll, sollten wir uns schleunigst nach einem neuen Job umsehen.
 
Antestor

Dabei seit: 12.12.2007
Ort: Herzog Widukinds Stamm
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.12.2007 20:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wenn man selbst weiß was man will ist flyeralarm ok!

Es stellt sich die Frage, warum man Briefpapier in Illustrator entwirft?? Finde ich recht unglücklich!

Der Service da ist schlecht, das stimmt. Aber das sollte man wissen und grad wenn man Sachen dringend braucht, ist eine Online-Druckerei nicht unbedingt der beste Ansprechpartner...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.12.2007 20:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Antestor hat geschrieben:


Es stellt sich die Frage, warum man Briefpapier in Illustrator entwirft?? Finde ich recht unglücklich!



Au weia! ws soll denn daran unglücklich sein? illu is doch ein passendes programm zum erstellen von briefpapier * Keine Ahnung... *


Zuletzt bearbeitet von aUDIOfREAK am Mi 12.12.2007 20:42, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Benutzer 27313
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 12.12.2007 21:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aUDIOfREAK hat geschrieben:
Antestor hat geschrieben:


Es stellt sich die Frage, warum man Briefpapier in Illustrator entwirft?? Finde ich recht unglücklich!



Au weia! ws soll denn daran unglücklich sein? illu is doch ein passendes programm zum erstellen von briefpapier * Keine Ahnung... *

Ich persönlich würde auch lieber Indesign oder Quark vorziehen. Es spricht aber kein rationaler Grund dagegen, Illustrator zu verwenden. Sofern es sich nur um Briefpapier handelt ist es auch absolut plausibel Illustrator zu verwenden. Die Qualität wird dadurch zumindest nicht beschränkt, sofern man weiß, was man tut.
 
MarcoA

Dabei seit: 22.11.2006
Ort: Kassel
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.12.2007 22:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bauchbieber hat geschrieben:
aUDIOfREAK hat geschrieben:
Antestor hat geschrieben:


Es stellt sich die Frage, warum man Briefpapier in Illustrator entwirft?? Finde ich recht unglücklich!



Au weia! ws soll denn daran unglücklich sein? illu is doch ein passendes programm zum erstellen von briefpapier * Keine Ahnung... *

Ich persönlich würde auch lieber Indesign oder Quark vorziehen. Es spricht aber kein rationaler Grund dagegen, Illustrator zu verwenden. Sofern es sich nur um Briefpapier handelt ist es auch absolut plausibel Illustrator zu verwenden. Die Qualität wird dadurch zumindest nicht beschränkt, sofern man weiß, was man tut.


Hallo.

Ich bin ein alter Corel-Verflechter und bislang hat sich kein Kunde bei uns beschwert über die Resultate. Ja, selbst Transparenzen funktionieren mit Corel 1A. Wie schon von anderen erwähnt, die Daten, die für den Druck vorbereitet werden, sind ausschlaggebend für das Endergebnis.

Marco
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 27313
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 12.12.2007 22:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

... ach ja und Corel Draw gibt es auch noch. Spricht auch nichts dagegen. Ich kenne allerdings keine ernsthaften Produktionen, die Corel einsetzen.
 
MarcoA

Dabei seit: 22.11.2006
Ort: Kassel
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.12.2007 22:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bauchbieber hat geschrieben:
... ach ja und Corel Draw gibt es auch noch. Spricht auch nichts dagegen. Ich kenne allerdings keine ernsthaften Produktionen, die Corel einsetzen.


Du kannst ja auch nicht alles kennen * Nee, nee, nee * *bäh*
  View user's profile Private Nachricht senden
palmy

Dabei seit: 03.05.2006
Ort: etown
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.12.2007 22:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bauchbieber hat geschrieben:
... ach ja und Corel Draw gibt es auch noch. Spricht auch nichts dagegen. Ich kenne allerdings keine ernsthaften Produktionen, die Corel einsetzen.


Kannst mit Corel genaus machen, da kannste sogar ausschießen *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Briefpapier Flyeralarm - Flyerpilot Vergleich 90g
Briefpapier bei www.briefbogenshop.de ?
flyeralarm/Illu 8 Plakat für Druck vorbereiten
Briefpapier, Word, Druck
[Hochauflösende Bildsuche] nasse hose / papaei
Erfahrungen mit Flyeralarm
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 13, 14, 15, 16, 17 ... 19, 20, 21, 22  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.