mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 01:28 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Druck bei www.flyeralarm.de - Briefpapier ging in die Hose.. vom 21.12.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Druck bei www.flyeralarm.de - Briefpapier ging in die Hose..
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 17, 18, 19, 20, 21, 22  Weiter
Autor Nachricht
luziana

Dabei seit: 09.04.2004
Ort: Unterfranken
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 05.08.2008 13:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
luziana hat geschrieben:
OHJA!! Oder diese "Ich mach mir meine Visitenkarten selber und krieg Sie umsonst von vistaprint" oder wie das heisst Kunden.

das sollten keine kunden sein.


Man kann Kunden auch bekehren. *pah*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 05.08.2008 13:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lächel

ja, manchmal.
leider sind diese bekehrten kunden oft die,
die später probleme mit der zahlung machen.

daher bei diesen kunden unbedingt vorkasse!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
palmy

Dabei seit: 03.05.2006
Ort: etown
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 06.08.2008 07:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wie soll man bei einer gestaltung ohne Pauschalpreis Vorkasse machen?
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 06.08.2008 07:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Achim M. hat geschrieben:
aUDIOfREAK hat geschrieben:
wie schon gesagt - die "normalen" druckereien könnten wieder einiges an boden gut machen, wenn sie sich im internet etwas mehr engagieren würden. oftmals würde ein produktportfolio mit preisen und eine einfache bestellmöglichkeit dieser standardprodukte schon ausreichen. für die besonderen sachen muss man dann eh telefonieren. aber zumindest is so der anreiz da, schnell und unkompliziert mal was zu bestellen. damit hätte man als druckerei die einfachheit eines onlineshops aber den service einer guten druckerei. preislich sind die örtlichen drucker nämlich oft gar nicht so weit weg von den onlinern - es macht sich nur niemand die mühe wegen nem karton briefpapier 20 druckereien nach angeboten anzufragen...

Gerade so ein Beispiel erlebt. Ich benötige für einen Kunden 200 PVC-Siebdruckaufkleber. Ich bei einer Druckerei angerufen. Auf der Website gab's natürlich kaum Infos. Am Telefon war das Gespräch dann auch eher zäh. Schließlich bekam ich dann eine Preisauskunft am Telefon. Natürlich musste mich dafür der Chef zurückrufen (ein kurzes Mail bei dem ich was schriftlich habe, wäre mir lieber gewesen). Schließlich habe ich dann einen Auftrag mit Druckdaten per E-Mail verschickt. Die Bitte mir den neuen Preis für die mittlerweile geänderte Auflage noch einmal durchzugeben, kam dann per Fax: Mein ausgedrucktes E-Mail plus handschriftliche Preisangabe. Ich habe das Fax dann mit meiner Auftragsbestätigung zurückgefaxt. Heute dann der Anruf, man könne die Lieferadresse auf meinem Fax nicht lesen. Tja, ursprünglich stand diese Lieferadresse ja auch in einer E-Mail bevor sie zweimal hin- und her gefaxt wurde. Aber wahrscheinlich hat nur der Chef Zugang zu diesem E-Mail-Account.

200 PVC-Aufkleber sind für so eine Druckerei sicherlich kein großes Geschäft, aber wenn so ein simples Projekt so kompliziert gehandhabt wird, dann bleibt bei der Druckerei am Ende auch wirklich nichts mehr hängen ...

Achim


und genau diese erfahrung muss ich bei den kleinen druckeien, bei denen ich ab und an produzieren lasse, leider immer wieder machen. da wird jedes auch noch so kleine projekt fast schon zu einem spießrutenlauf und genauso kompliziert, wie wenn ich nen 48-seiter mit parzieller lackierung bestell. und ganz ehrlich - dafür ist mir meine zeit zu schade. an der druckabwicklung verdien ich eh kaum was - da will ich das so einfach und unkompliziert wie möglich halten... und da kommen mir die onliner mit ihren standardisierten web-formularen und bestellprozessen genau recht. selbst wenn ich da was außer der reihe brauch geht das.

ich hab vor 3 jahren mal weihnachtskarten mit stanze gebraucht. ich hab mir damals sagen lassen, das flyerheaven sowas auch macht, obwohls nich im produktportfolio steht. angerufen und gefragt. direkt den chef drangehabt... der gemeint "joa - machmer klar. kost betrag xyz. wenn se die mail schicken, einfach nummer soundso angeben, dann passt das...". denen hab ich dann ne kurze mail mit der bestellung geschickt, daten dran geklatscht und 5 tage später die karten in guter quali ohne fehler inner hand gehabt und das ganze zu nem vernünftigen preis.

man muss sich einfach vor augen halten, das onliner auch nix anderes sind, als lokale druckereien, die einfach nur ihre auslastung optmieren wollen und das eben über standardware tun. bei denen erhält man oft genug auch sonderwünsche, wenn man danach fragt...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
choise

Dabei seit: 01.02.2007
Ort: Würzburg
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 06.08.2008 08:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Achim M. hat geschrieben:

man muss sich einfach vor augen halten, das onliner auch nix anderes sind, als lokale druckereien, die einfach nur ihre auslastung optmieren wollen und das eben über standardware tun. bei denen erhält man oft genug auch sonderwünsche, wenn man danach fragt...


so ist es. flyeralarm ist bei mir im kaff und ich kann nur sagen, wer korrekte daten abliefert, bekommt auch korrekte ergebnisse zurück. die qualität von flyeralarm hat sich in den letzten 2 jahren enorm gesteigert, wenn man nich gerade seinen flyer mit word gemacht hat und mit UltRAAlettfreePDF seine Druck-PDF gemacht hat, bekommt man auch ein angemessenes Ergebnis, ausserdem, reklamieren hilf auch, wenn mal wirklich was schief geht.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
luziana

Dabei seit: 09.04.2004
Ort: Unterfranken
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 06.08.2008 08:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
Lächel

ja, manchmal.
leider sind diese bekehrten kunden oft die,
die später probleme mit der zahlung machen.

daher bei diesen kunden unbedingt vorkasse!


Ich habe bis jetzt (toitoitoi) noch keinerlei Probleme mit der Zahlungsmoral meiner Kunden gehabt.
Zum Glück *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Watson

Dabei seit: 02.12.2005
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 06.08.2008 08:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Flyeralarm... Bin ich gespaltener Meinung.
Habe vor kurzem 1000 Magazine bei FA drucken lassen, lief eigentlich ganz unkompliziert ab.
Qualitiativ war der Druck 1a, da kann man nichts beanstanden. Leider war bei sämtlichen Exemplaren auf nahezu allen Seiten unten ein 1mm breiter weißer Rand. Und das obwohl sämtliche Beschnittzugaben eingehalten wurden und die Daten genau so angeliefert wurden wie gewünscht. Bin jetzt auf die Reklamation gespannt ob sie sich da quer stellen oder das anstandslos reklamieren.

Wie gesagt, die Qualität war top, aber die Weiterverarbeitung... * Nee, nee, nee *
  View user's profile Private Nachricht senden
RalphGL

Dabei seit: 11.01.2006
Ort: -
Alter: 52
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 18.08.2008 08:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

type1 hat geschrieben:
in diesem zusammenhang wäre die frage interessant, warum es denn grade ein onliner sein muss?
und das ist jetzt nicht provokativ gemeint, sondern eine reine interessensfrage.

du gehst davon aus, dass ein onliner dir einen mehrnutzen bringst, den dir die bude um die ecke nicht gibt. und diesen mehrnutzen würde ich gerne definiert haben.


Ganz klare Antwort: Der Preis.

Nenne mir eine Druckerei in meiner Nachbarschaft, die für max. 15% mehr das Gleiche liefert und ab morgen bestelle ich nur noch dort!

Versprochen!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Briefpapier Flyeralarm - Flyerpilot Vergleich 90g
Briefpapier bei www.briefbogenshop.de ?
flyeralarm/Illu 8 Plakat für Druck vorbereiten
Briefpapier, Word, Druck
[Hochauflösende Bildsuche] nasse hose / papaei
Erfahrungen mit Flyeralarm
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 17, 18, 19, 20, 21, 22  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.