mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 23:32 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Neukunden-Akquise vom 08.07.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Medienberatung und Marketing -> Neukunden-Akquise
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13  Weiter
Autor Nachricht
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 11.07.2005 11:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

peppy hat geschrieben:
Zitat:
Joa. Geht schon. Rechtschreibfehler würd ich halt weglassen... (markierte Wörter).


Danke.

Inhaltlich bin ich damit zwar zufrieden, aber irgendwie fehlt beim Brief
das gewisse Etwas...


hm... ich hab vor kurzem was nettes bekommen. weiß jetzt allerdings nicht mehr in welchem kontext das war - war auf jeden fall ne firma die content management systeme vertrieben hat. die haben nen ausgefüllen und eingereichten lottoschein mit dazu gepackt für´s mittwochslotto... irgendwie ham die im brief dann auch noch ne verbindung zwischen dem schein und dem cms geschaffen - aber ich weiß es nemmer genau. da ich cms selbst programmiere hab ich das dingens weg geworfen - gewonnen hab ich auch nix *Schnief*

das mit den rabatt is zwar nett gedacht, aber ich wage mal zu bezweifeln, das sich da so viele melden werden. was du evtl. auch noch überdenken könntest, ist das hosting für 1 oder 2 jahre dazu zu schenken anstatt des rabattes...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
peppy
Threadersteller

Dabei seit: 02.03.2004
Ort: Dinslaken
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.07.2005 08:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
das mit den rabatt is zwar nett gedacht, aber ich wage mal zu bezweifeln, das sich da so viele melden werden. was du evtl. auch noch überdenken könntest, ist das hosting für 1 oder 2 jahre dazu zu schenken anstatt des rabattes...


Auch eine gute Idee, aber fast unmöglich das knapp zu formulieren und Traffik-
Kosten und ähnliche Beschränkungen auszuschließen.

Irgendwas muss mir da noch einfallen. Über nette Ideen würde ich mich freuen.

Ich könnte auch einen kostenlose Word-Dokumentvorlage oder eine kostenlose
Druckversion der Internetseite anbieten. Aber ob Kunden darauf "abfahren"?

Vielleicht gibt es auch einen Texter, der mal Lust hat über meinen Brief zu lesen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.07.2005 09:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

frag mal McMaren, die macht das bestimmt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
peppy
Threadersteller

Dabei seit: 02.03.2004
Ort: Dinslaken
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.07.2005 14:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nachdem ich hier noch eine nützliche Seite gefunden habe,
habe ich mein Angebot auf 10% gesenkt und in die P.S.-Zeile gesetzt:

Zitat:
Mediendesign / Neue Medien

Sehr geehrte Damen und Herren,

mein Name ist Martin Peretzki und ich bin gelernter Mediengestalter für Digital- und Print-
medien. Spezialisiert habe ich mich auf die Gestaltung von Internetseiten und Geschäftsdruck-
sachen sowie die Programmierung von Redaktionssystemen, barrierefreien Internetseiten und
Office-Lösungen.

Mit diesem Schreiben möchte ich Ihnen meine Dienstleistungen im Bereich Mediendesign /
Neue Medien anbieten. Profitieren Sie sowohl von meinen günstigen Konditionen als
Alleinunternehmer, als auch von meiner mehrjährigen Berufserfahrung als Mediengestalter.

Auf meiner Internetseite www.peretzki.de erhalten Sie weitere Informationen über mich und
meine Dienstleistungen sowie Beispiele zu meinen bisherigen Arbeiten.

Falls Sie jetzt oder in Zukunft an meinen Dienstleistungen interessiert sind, so freue ich mich
über eine Anfrage und eine mögliche Zusammenarbeit mit Ihnen.


Mit freundlichen Grüßen,





P.S: Sollten Sie sich für die Umsetzung einer Internetseite entscheiden, so erhalten Sie gegen
Vorlage dieses Schreibens 10% Rabatt auf den Endbetrag.



Jetzt würde ich nur noch gerne diese Beiden Absätze irgendwie zusammenfügen
können:

Zitat:
Auf meiner Internetseite www.peretzki.de erhalten Sie weitere Informationen über mich und
meine Dienstleistungen sowie Beispiele zu meinen bisherigen Arbeiten.

Falls Sie jetzt oder in Zukunft an meinen Dienstleistungen interessiert sind, so freue ich mich
über eine Anfrage und eine mögliche Zusammenarbeit mit Ihnen.


Leider bin ich dabei nicht so geschickt. Würde mich über eure Hilfe freuen!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Siska

Dabei seit: 26.06.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 12.07.2005 18:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich möchte dich jetzt wirklich nicht demotivieren oder so etwas in der Art.

Aber so wie ich das jetzt mitbekommen habe, willst du dich selbständig machen oder hast
es bereits getan und willst neue Kunden gewinnen?

Ich bin etwas irritiert, du erwähnst ständig, dass du dies und jenes nicht kannst, und nicht
so "geschickt" seist in Sachen Formulierung und so weiter und die fliessigen Board User hier
doktern jetzt hier seit geraumer Zeit herum.

Ich frage mich ganze ehrlich, ob das das richtige für dich ist, denn ... wenn du nicht so geschickt
im Formulieren und dann folglich auch Verhandeln bist, wird dich ein gewitzter Kunde bzw. eine
kleine Firma, die mal eben eine Drucksache braucht, rundmachen und du arbeitest dich systematisch
ins Minus.

Also mir kommt das etwas spanisch vor, weil deine Vorgehensweise sieht alles andere als "selbständig"
aus.
  View user's profile Private Nachricht senden
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 12.07.2005 19:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

burnout hat geschrieben:
frag mal McMaren, die macht das bestimmt.

Wer? *zwinker*

Ich habe mir gerade mal peppys vorherigen Post durchgelesen. Ist das der Brief, der so an die IHK-Zeitung gehen soll? Das ist ein nettes Anschreiben, aber wolltest du nicht einen Text machen, den die Zeitschrift quasi eins zu eins übernehmen kann? Oder hab ich da was falsch verstanden? Denn so ist es ein Standard-Text. Ganz gut formuliert, aber langweillig.

Die Frage, dir du dir stellen musst, ist folgende: warum sollte die IHK ausgerechnet über dich berichten? Warum bist du anders als tausend andere, die dasselbe machen?
Angenommen, du wärst dem Redakteur: warum solltest du dich mit dem Typen näher beschäftigen?

Da fehlt ein bisschen der Pepp*.

* (hihi, was für ein Wortspiel...)
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 12.07.2005 19:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

McMaren hat geschrieben:
burnout hat geschrieben:
frag mal McMaren, die macht das bestimmt.

Wer? *zwinker*

Ich habe mir gerade mal peppys vorherigen Post durchgelesen. Ist das der Brief, der so an die IHK-Zeitung gehen soll? Das ist ein nettes Anschreiben, aber wolltest du nicht einen Text machen, den die Zeitschrift quasi eins zu eins übernehmen kann? Oder hab ich da was falsch verstanden? Denn so ist es ein Standard-Text. Ganz gut formuliert, aber langweillig.

Die Frage, dir du dir stellen musst, ist folgende: warum sollte die IHK ausgerechnet über dich berichten? Warum bist du anders als tausend andere, die dasselbe machen?
Angenommen, du wärst dem Redakteur: warum solltest du dich mit dem Typen näher beschäftigen?

Da fehlt ein bisschen der Pepp*.

* (hihi, was für ein Wortspiel...)


was für die IHK-Zeitung? Nein dafür ist der Text völlig ungeeignet... Da sollte es schon ein redaktioneller Beitrag sein der entsprechend ausgearbeitet ist - so ist das ja nicht mehr als ne textlich gestaltete Werbeanzeige. Und wie Maren schon richtig sagt - das was Du machst, machen neben Dir noch tausende andere auch. Um in die IHK-zeitschrift oder lokale Zeitung zu kommen, muss es schon was innovativeres sein...

ich war bisher der meinung der Text wird ein Mailing, das direkt an potenzielle Kunden geht...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 12.07.2005 19:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

öh, vielleicht hab ich hier was überlesen, aber ich war noch auf dem stand, dass er ne pressemitteilung rausgeben möchte.
hast du ihm auf seite eins doch auch zu geraten.. Lächel:

aUDIOfREAK hat geschrieben:
@ peppy - einfach eine pressemitteilung schreiben und diese an die einzelnen redaktionen schicken - am besten noch gutes bildmaterial dazu und denen dan freistellen was sie damit machen. oftmals schreiben die redaktionen die artikel nch ein bischen um - aber genauso oft werden die auch einfach so gedruckt, wenn sie passen. man kann z.b. über neue innovative produkte oder dienstleistungen berichten. ihk magazine sind oftmals dankbar, weil ihnen dadurch keine arbeit mehr entsteht und sie trotzdem die seiten voll bekommen... es darf natürlich kein werbetext sein, sondern schon was mit redaktionellem inhalt. evtl. sollte man sich hier den rat eines pr-fachmannes oder marketingmenschen holen...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Neukunden Akquise durch ein Callcenter?
Akquise
Kundengewinnung und Akquise
Akquise Schreiben
(unkonventionelle) firmen akquise
Tipps für Akquise einer Druckerei
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Medienberatung und Marketing


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.