mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 11:18 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: MGI - Rezeptbuch vom 16.08.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde -> MGI - Rezeptbuch
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 31, 32, 33, 34, 35, 36  Weiter
Autor Nachricht
Endless_Dark

Dabei seit: 30.10.2006
Ort: stuttgart
Alter: 28
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 14.10.2008 16:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lieblingsmensch hat geschrieben:
Endless_Dark hat geschrieben:
zwetschgo hat geschrieben:
Ich empfehle übrigens die Pestogläser vom penny, die haben die ideale Form und Größe.


hui, das kann da noch nicht gestanden haben, als ich das gelesen hab Lächel danke.

Zitat:
Zuletzt bearbeitet von zwetschgo am Mo 13.10.2008 17:35, insgesamt 2-mal bearbeitet

doch, hat es *bäh*
  View user's profile Private Nachricht senden
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 14.10.2008 19:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke dem Chefkoch * Ich bin unwürdig *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
zwetschgo
R.I.P.

Dabei seit: 21.02.2002
Ort: Porada Ninfu, Lampukistan
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 19.10.2008 12:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Und noch was zum Backen:


Kürbiskuchen mit Nuss





350 g weiche Butter oder Margarine,
300 g Zucker,
2 Päckchen Vanillezucker
4-5 Eier,
500 g Mehl,
1 Päckchen Backpulver,
300 g gemahlene Haselnüsse
1 Hokkaido Kürbis, ca.500-750g, geraspelt (kann man mit der Schale hobeln)
Zimt
Ingwer
Muskat
abgeriebene Orangenschale oder 1 Päckchen Orangeback
Puderzucker zum Bestäuben

Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier schaumig rühren, Mehl mit Backpulver mischen und einrühren. Dann abwecheld immer ein bißchen Haselnüsse und ein bißchen geraspelten Kürbis unterheben, am besten mit einem Löffel oder Teigschaber. Dabei den Teig mit etwas Muskatnuss, ordentlich Zimt und Ingwer und der Orangenschale würzen. Die Masse darf fast nicht mehr feucht, sondern muss recht zäh sein, dann ist der Teig richtig.Gleichmäßig auf ein Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen auf 180-200°C etwa 30 min backen, bis der Teig ein bißchen aufgegangen und goldbraun krustig geworden ist. Sofort dick mit Puderzucker bestäuben.

Am Besten noch warm mit einer Tasse heißem, kräftigem Tee verzehren.


Zuletzt bearbeitet von zwetschgo am So 19.10.2008 12:52, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
zwetschgo
R.I.P.

Dabei seit: 21.02.2002
Ort: Porada Ninfu, Lampukistan
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 29.12.2008 02:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich durfte wieder kochen:

Ofenkartoffeln mit Dip (ohne Bild)





Orientalisches Gulasch mit Kichererbsen-Couscous




Die Muffins kommen noch. *zwinker*

Guck rechts! Für die Rezepte die Bilder anklicken


Zuletzt bearbeitet von zwetschgo am Mo 29.12.2008 13:27, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Vektorpate

Dabei seit: 05.09.2006
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 29.12.2008 13:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich hab hunger Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden
zwetschgo
R.I.P.

Dabei seit: 21.02.2002
Ort: Porada Ninfu, Lampukistan
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 02.02.2009 23:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mal was anderes:

Lachsgeschnetzeltes mit Schmorgurken in Honig-Senf-Dill Sauce mit grünen Bandnudeln.



>Klick<

Bild ist suboptimal, weil nur Handycam vorhanden war, aber hat umso besser geschmeckt. * Mmmh, lecker... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Dexter Paris

Dabei seit: 28.05.2008
Ort: Wien
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 26.02.2009 21:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Deftiges Bierfleisch mit Brezenknödel, und noch etwas übrig für morgen * Applaus, Applaus *

  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 11921
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 26.02.2009 21:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dexter Paris hat geschrieben:
Deftiges Bierfleisch mit Brezenknödel, und noch etwas übrig für morgen * Applaus, Applaus *



schönes bild aber wo is das rezept? * Keine Ahnung... * *Huch*
 
 
Ähnliche Themen Assoziale im MGi - Chatroom (Betrifft auch MGi Team!)
MGI Tauschecke
MGI-Moderatoren …
MGi-Chat
FormFiftyFive vs. Mgi
MGI Chat
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 31, 32, 33, 34, 35, 36  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.