mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 23:31 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Der allgemeine WM-Spiele Kommentarthread... vom 11.06.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde -> Der allgemeine WM-Spiele Kommentarthread...
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 13, 14, 15, 16, 17 ... 62, 63, 64, 65  Weiter
Autor Nachricht
derpfadfinder

Dabei seit: 19.04.2002
Ort: pfadfinderlager
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 25.06.2006 22:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

na mal abwarten.


Es sit nur so das das Offensivspiel der Portugiesen sehr auf Deco ausgerichtet ist. Und Figo, mit verlaub, ist nicht mehr in der lage ein Spiel über 90 oder mehr minuten zu dirigieren. Und schon gar kein schnelles.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
fire

Dabei seit: 02.05.2003
Ort: Kulturhauptstadt
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 25.06.2006 22:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

glück für england. is wie deutschland 2002.
da war der weg bis ins finale leicht für uns.
so ist das bei england jetzt auch. aber wie
gesagt bis ins halbfinale. dann is ende.

und rooney enttäuscht genauso so maßlos
wie der rest seines teams. endland ist wirklich
alles andere als ne übermannschaft. Aber wie
der pfadpfinder schon sagt, so geschwächt
wie die portugiesen sind, wird das leicht für
die insulaner. figo is alt. deco raus und ronaldo
könnte verletzt sein.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Bastiwelt

Dabei seit: 21.02.2004
Ort: Wiesbaden
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.06.2006 08:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Noch zum Schwedenspiel... (lieber spät als nie)

So seh'n Sieger aus - Shalalalala!

Nach der 90-minütigen Trainingseinheit gegen Ecuador wartete im Achtelfinale ein abwehrstarker Gegner, der auch vorne seine Stars hat. Die Frage vor dem Spiel lautete: Können die Deutschen auch gegen einen echten Gegner bestehen, nachdem in der Vorrunde zugegebenermaßen etwas Losglück mit von der Partie war?

Antwort: ja. Und das vor allem dank einem Auftakt, der sich mehr wie ein Raketenstart anfühlte. 4 Minute - Schuss von Klose auf den starken Keeper Isaksson, der wehrt ab und da ist er: Deutschlands nominell größtes Talent, Lukas Podolski und markiert die die frühe Führung. Mensch, schon wieder so ein frühes Tor. Ja, schlafen die denn bei der WM am Anfang noch?
Wer hätte das je über ein deutsches Team ohne Gerd Müller gesagt: Die technisch starke Angriffsmaschinerie kam wieder in Fahrt. 7. Minute ... Poldi knapp drüber. 12. Minute ... zack ... Tor! Wieder Poldi, diesmal mit dem freistehend und hervorragend von Klose bedient mit dem linken ins linke Eck.

Der Rest war Schießbude. Zwischenzeitlich tat mir Keeper Isaksson schon leid, wirkte er doch mehr wie eine Aldiverkäuferin, die alleine Mittwochs den Laden aufmachen muss, wenns Kinder-Jeans für 2,99 gibt. Die restlichen 10 Schweden waren jedenfalls nicht da wo's klingelte. Ob Ballack, Frings, Schneider, Podolski oder Klose, er parierte wo er dran kam - und selbst wenn er eigentlich nicht mehr ran kam, lenkte er die Schüsse von Frings und Schweinsteiger noch an den Pfosten.

Dann die 35. Minute.. Man kann ja verstehen, dass es keinen Bock macht, 11 deutschen Spielern beim Gauditurnier zuzusehen, aber wer immer nur auf die Beine geht, der fliegt. Mit einem Lächeln verabschiedet Schiri Simon aus Brasilien Abwehrhüne Lucic.

Die Schweden mit dem Mut der Verzweiflung: 40. Minute Ibrahimovic (insgesamt: schwach) aus 6 Metern und Lehmann mit Grüßen an den grimmig dreinschauenden Kahn.
Halbzeit und weiter Deutschland. Doch dann, Zähne klappern: Metzelder, der's eigentlich net nötig hat, schuppst Larsson und es gibt Elfmeter. Ob's fehlende Technik, Lehmanns blendende Föhnfrisur oder schlechter Wind war - Larsson tritt selber und den Ball weit rüber.

Der Rest der Partie lief mit angezogener Handbremse und einer deutschen Elf, die zwar mutig nach vorn ging, aber glücklos blieb. Allein Ballack wollte nach seinem 328. Distanzschuss ohne zählbares Ergebnis wohl lieber Brennholz aus seinem Billyregal machen als es weiter zu versuchen. Macht ja auch nix. Auslaufen und feiern lassen reichte dann auch. Für die Schweden, bei denen nicht einmal Modellschätzchen Freddie Ljundberg was reißen konnte, hieß es nach diesem Waterloo: Mamma Mia und thank you for the schönen Samstagabend.


Beste Spieler:
Klose (wieder, diesmal als engagierter Vorarbeiter und Kämpfer), Poldi (nach viel Pech jetzt mit Glück am Stiefel), Mertesacker (muss ich auch mal nennen wegen seiner genialen Zweikampfstärke), Ballack (Passverteiler und Heckenschütze), Schneider/Frings (laufstark, gefährlich)

Immer noch nicht überzeugt bin ich von Schweini .. war ja nicht schlecht, aber hallo? Da geht doch mehr! Und Friedrich? Was erlaube Friedrich? Es gibte Spieler nur diese eine, der spiele schwach wie eine Flasche leer? So: Was erlaube Friedrich? Spiele Pässe wie Pizza kalt, laufen wie aufgescheucht wie Taube in Venedig und sind nicht halb so zuverlässig wie Mafia in Sizilien!

Ich habe fertig.


Ne, halt, eins noch: Argentinien? Au weia: Ich sag mal, das wird ein vorgezogenes Finale. Ohne Topform wirds eng. Aber das Spiel gegen Mexiko zeigt: die sind auch nur Menschen mit lustig gestreiften Trikots. Apropos Trikots ... jetzt kommt Klinsi doch net auf die Idee, die roten Putzlappen auszupacken, oder? *würg


Zuletzt bearbeitet von Bastiwelt am Mo 26.06.2006 08:50, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nam-x

Dabei seit: 02.07.2003
Ort: Südhessen / Bergstrasse
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.06.2006 08:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@ Bastiwelt:

Schön geschrieben! Bist mein offizieller "Netzer" des MGIs. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Bastiwelt

Dabei seit: 21.02.2004
Ort: Wiesbaden
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.06.2006 08:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nam-x hat geschrieben:
@ Bastiwelt:

Schön geschrieben! Bist mein offizieller "Netzer" des MGIs. *zwinker*


Danke. Scheiß Frisur, Sportwagen und eine gehörige Portion arrogantes Halbwissen hab ich auch schon.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
emil2.0
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 26.06.2006 08:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sachter glatt nen mx5 wär en sportwagen...

*ha ha* * Ich bin ja schon still... *
 
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.06.2006 08:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dr.Evil hat geschrieben:
sachter glatt nen mx5 wär en sportwagen...

*ha ha* * Ich bin ja schon still... *


ymmd Grins
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nam-x

Dabei seit: 02.07.2003
Ort: Südhessen / Bergstrasse
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.06.2006 08:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dr.Evil hat geschrieben:
sachter glatt nen mx5 wär en sportwagen...

*ha ha* * Ich bin ja schon still... *


kannst dich ja mal mim nimroy drüber unterhalten... * Ich bin ja schon still... *
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Gruselkabinett] Kommentarthread
Deutschland - Costa Rica [Kommentarthread]
MGI-Flohmarkt 2009 – Kommentarthread
MGI Flohmarkt 2010 -- Kommentarthread
nette spiele ...
Spiele für Mac
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 13, 14, 15, 16, 17 ... 62, 63, 64, 65  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.