mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 23:44 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Möchte Gehaltserhöhung - Wieviel kann ich verlangen? vom 28.03.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Möchte Gehaltserhöhung - Wieviel kann ich verlangen?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Autor Nachricht
Zeithase

Dabei seit: 09.05.2005
Ort: Erfurt
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 28.03.2006 09:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

DeadnightWarrior hat geschrieben:
Was kann ich tun??? Ich hatte schonmal nachgefragt, aber dann sagte er nur....sie wusstens von anfang an... und des wars...der spinnt doch!?!?


So hart es auch klingen mag -- eigentlich hat er Recht. Wenn Du Dich unter wert verkaufst und für dieses Gehalt arbeitest, ist das Dein Problem. Er ist zufrieden, indem er 'ne billige Arbeitskraft hat. Er wird kaum freiwillig mehr Geld ausgeben, wenn Du nicht verhandeln kannst.
  View user's profile Private Nachricht senden
DeadnightWarrior

Dabei seit: 23.02.2006
Ort: Mittelfranken
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 28.03.2006 09:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aUDIOfREAK hat geschrieben:
dann bleibt dir im grunde nur konsequenzen zu ziehen und wo anders zu gucken. naja und wenn da ein angebot wartet, kannst ja nochmal verhandeln oder eben wo anders hin gehen...


Aber da gehts dann scho widda los, bei uns in der nähe gibts net also viel angebot, mir bleibt dann nur Augsburg, oder besser Nürnberg etc. und das sind für mich fast 70 kilometer einfach.
Dann brauch ich ne Wohnung und und und....
Da muss das Gehalt dann auch stimmen! Ich fahre jetzt einfach 30 kilometer zur arbeit, und lebe noch bei meinen Eltern, weil ich es mir nicht leisten kann ein Wohnung zu nehmen.
Ein Spritgünstigeres Auto geht ebenfalls net, weil mir da einfach das geld fehlt....des nervt mich langsam immer mehr!!!!!!! * grmbl *

Gibts denn keine andere möglichkeit, wie ich meinen Chef dazu bekomm mir mehr zu zahlen??
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
mtk

Dabei seit: 29.11.2004
Ort: weit,weit weg
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 28.03.2006 09:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Menno! Meine bescheidene Meinung dazu @deadnightwarrior:

Wenn du gut bist und es bei dir in der Region freie stellen gibt dann kannst du ja ruhig etwas Druck auf deinen Chef ausüben.

ABER: Ich komme aus Dresden und hier latschen wir Medienfuzzis gegenseitig auf die Füße auf´n Arbeitsamt. Viele sind Freelancer und leben mehr schlecht als Recht von dem was Sie so verdienen...ist halt ne harte Branche, aber das weiß hier im Forum ja jeder!

Worauf ich hinaus will: Auch wenn der Job nicht der beste ist: Versuch lieber dich mit deinen Chef zu einigen, vielleicht dass du nebenbei Freie Aufträge bearbeiten darfst um dir etwas dazu verdienen oder Mach dir eine Argumentenliste und zeig ihm dass er so günstig nicht so schnell einen Ersatz für dich findet.

Das ist alles ein Ballance-Akt und wenn du nicht weißt was raus kommt schau voher erst mal wie tief du fallen könntest.

Soll aber nicht heißen dass du dir alles gefallen lassen musst! Ich find halt du solltest dich einfach absichern damit du nicht am Ende der Gearschte bist.
  View user's profile Private Nachricht senden
waiu

Dabei seit: 16.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 28.03.2006 09:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

DeadnightWarrior hat geschrieben:
aUDIOfREAK hat geschrieben:
dann bleibt dir im grunde nur konsequenzen zu ziehen und wo anders zu gucken. naja und wenn da ein angebot wartet, kannst ja nochmal verhandeln oder eben wo anders hin gehen...


Aber da gehts dann scho widda los, bei uns in der nähe gibts net also viel angebot, mir bleibt dann nur Augsburg, oder besser Nürnberg etc. und das sind für mich fast 70 kilometer einfach.
Dann brauch ich ne Wohnung und und und....
Da muss das Gehalt dann auch stimmen! Ich fahre jetzt einfach 30 kilometer zur arbeit, und lebe noch bei meinen Eltern, weil ich es mir nicht leisten kann ein Wohnung zu nehmen.
Ein Spritgünstigeres Auto geht ebenfalls net, weil mir da einfach das geld fehlt....des nervt mich langsam immer mehr!!!!!!! * grmbl *

Gibts denn keine andere möglichkeit, wie ich meinen Chef dazu bekomm mir mehr zu zahlen??


Gute Arbeit leisten und ihn davon überzeugen. Lächel

Wenn Du mehr leistest als Du verdienst, dann wird Deine Unzufriedenheit immer größer. Spreche Deinen Chef in einem persönlichen Gespräch darauf an, wie zufrieden/unzufrieden er mit Dir ist. Dann weißt Du, woran Du bist.
  View user's profile Private Nachricht senden
sandra210
Threadersteller

Dabei seit: 28.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 28.03.2006 09:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke erstmal für Eure Antworten.

Also, ich verdiene momentan 1500 Euro brutto.

Und ich finde, dass ich gute Arbeit leiste und deshalb wohl 300 Euro mehr wert bin.

Man muß doch auch immer noch ne Verhandlungsbasis haben oder nicht? Wenn er dann sagt: "Nö, sind nur 200 Euro drin" dann trifft man sich vl. in der Mitte bei 250. So hab ich mir das gedacht...


Was sagt man denn am besten, warum man das Geld wert ist??

Ich betreue seit drei Monaten einen neuen, äußerst wichtigen Kunden. Ist das vl. ein Argument??

Außerdem muß ich bald eine neue Kraft einarbeiten.


Gruß, S.
  View user's profile Private Nachricht senden
DeadnightWarrior

Dabei seit: 23.02.2006
Ort: Mittelfranken
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 28.03.2006 09:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke Lächel
Ich glaub ich werd das etz dann mal in Angriff nehmen und wenigstens etwas mehr raushandeln, des muss drin sein.
Außerdem glaub ich kaum das ich so schlecht bin, da ich sogar als Zeichner zusätzlich eingesetzt werde, wo früher eine zweite Person dafür zuständig war...Naja, ich danke auf jedenfall mal für die Antworten, und wenn ich mehr weiß dann schreib ichs hier rein *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
mtk

Dabei seit: 29.11.2004
Ort: weit,weit weg
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 28.03.2006 09:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@sandra210

Hmm...?! was ist das denn für eine neue Kraft?

Unterstützung weil ihr soviel zu tu habt?
  View user's profile Private Nachricht senden
sandra210
Threadersteller

Dabei seit: 28.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 28.03.2006 11:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ein kollege geht. darum kommt jemand neues.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Gehaltserhöhung
Gehaltserhöhung
gehaltserhöhung
Gehaltserhöhung?
Gehaltserhöhung?
Gehaltserhöhung nach Probezeit
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.