mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 20:04 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: DSL-Wer ist der beste Anbieter vom 25.04.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Web-Hosting und Internetzugang -> DSL-Wer ist der beste Anbieter
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13  Weiter
Autor Nachricht
worshipper

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 31.08.2006 11:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

zeitgeisty hat geschrieben:
worshipper hat geschrieben:
@zeitgeisty: dann nehme ich wohl die 34,94 euro version, da habe ich ja ne telefonflat und von weiteren anschlussgebühren steht ja nichts da. die telefonlat beinhaltet zwar nur festnetz gespräche aber die handy-telefonate kann ich ja dann über ne billig vorwahl machen.


Und bei der "34,94€-Version" ist auch die Grundgebühr für den regulären Telefonanschluss drin? Ich frag nur; ich will dich nur drauf aufmerksam machen. :)


keine ahnung. ich denke mal schon...??
werde nochmals zum t punkt latschen und mir alles aufrechnen lassen.

danke für den dsl-rechner.

was ich nicht auf der seite kapiere:

Zitat:
Ich habe einen analogen Telefonanschluss (nur eine Leitung, nur eine Nummer/Anschluss)
und will diesen auf keinen Fall ändern.
Hinweis: Die Auswahl dieser Option ist nicht empfehlenswert, da die Gesamtkosten für Telefon und DSL sich unterm Strich bei analog und ISDN praktisch nicht unterscheiden, da die DSL-Grundgebühren bei analogen Anschlüssen wesentlich höher sind. Sie bekommen beim Umstieg auf ISDN also die ISDN-Leistungen nahezu ohne Aufpreis.

Ich habe einen ISDN Telefonanschluss (zwei Leitungen, mind. 3 Rufnummern/Anschluss),
oder ich bin bereit, auf ISDN umzusteigen.
Hinweis: Wir empfehlen, diese Option aus o.g. Gründen auszuwählen.


ist analog teurer als die isdn leitung? warum brauche ich eine isdn leitung und nicht den analogen anschluss?
  View user's profile Private Nachricht senden
Krycek

Dabei seit: 01.08.2004
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 31.08.2006 11:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Steht doch da gar nicht.
Da steht (und so ist es auch), dass es für DSL technisch egal ist, ob Du einen Analog- oder ISDN-Anschluss hast. Die DSL-Grundgebühr an einem T-Net-Anschluss ist aber höher, als bei einem ISDN-Anschluss.
Rechnet man Telefon-Grundgebühr und DSL-Grundgebühr zusammen, zahlst du für T-Net+DSL etwa so viel wie für ISDN+DSL (weil halt das DSL auf einen T-Net-Anschluss mehr kostet). Bei ISDN hast Du aber mehr Leistungen (2 Leitungen, 3 Rufnummern, diverse ISDN-Dienste). Das hängt auch damit zusammen, dass die T-Com gerne ihre ISDN-Anschlüsse an den Mann bringen möchte. Die T-Net-Anschlüsse sind eigentlich ein Relikt, dass nur noch existiert, damit die alte Oma sich nicht extra ein neues Telefon kaufen muss *zwinker*
(Ach ja: Bevor jetzt die Frage kommt.... Wenn Du über DSL in's Internet gehst wird dafür keine Leitung belegt.)


Zuletzt bearbeitet von Krycek am Do 31.08.2006 11:51, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
worshipper

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 31.08.2006 11:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Krycek hat geschrieben:
Steht doch da gar nicht.
Da steht (und so ist es auch), dass es für DSL technisch egal ist, ob Du einen Analog- oder ISDN-Anschluss hast. Die DSL-Grundgebühr an einem T-Net-Anschluss ist aber höher, als bei einem ISDN-Anschluss.
Rechnet man Telefon-Grundgebühr und DSL-Grundgebühr zusammen, zahlst du für T-Net+DSL etwa so viel wie für ISDN+DSL (weil halt das DSL auf einen T-Net-Anschluss mehr kostet). Bei ISDN hast Du aber mehr Leistungen (2 Leitungen, 3 Rufnummern, diverse ISDN-Dienste).
(Ach ja: Bevor jetzt die Frage kommt.... Wenn Du über DSL in's Internet gehst wird dafür keine Leitung belegt.)


sorry, aber was ist T-Net??
ich verstehe jetzt irgendwie nur noch bahnhof....
sorry für meine unwissenheit... aber das mal zu raffen...
  View user's profile Private Nachricht senden
Krycek

Dabei seit: 01.08.2004
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 31.08.2006 11:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Entschuldige.
Bei der T-Com heißen die "Analoganschlüsse" (1 Leitung, wenig Zusatzdienste) T-Net.
ISDN-Anschlüsse (2 Leitungen, diverse Zusatzdienste) heißen T-ISDN.
ADSL-Anschlüsse nennt die T-Com T-DSL.
  View user's profile Private Nachricht senden
worshipper

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 31.08.2006 12:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

:D okay. danke. hat mich etwas verwirrt...

hab nun erfahren, dass ich für telefon jetzt (analog, nix dsl) 19,95 grundgebühr/anschluss zahle.

ich muss ehrlich sagen, dass ich vor lauter bäume den wald nicht mehr sehe.
da gibt es ja so viele tarife....

kennt ihr einen tarif, bei dem

2000er dsl flat
0-24 uhr

telefonflat ins festnetz
0-24

bzw. sowie die billig vorwahlen problemlos gehen

danke
  View user's profile Private Nachricht senden
Krycek

Dabei seit: 01.08.2004
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 31.08.2006 12:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wie Du schon selbst sagst, ist es für viele nicht einfach im Tarifdschungel durchzublicken.
Immer neue Angebote für Neueinsteiger und Wechsler mit 3 Seiten Kleingedrucktem vereinfachen das auch nicht gerade.

In dem Fall ist es dann auch vielleicht ratsam alles über einen Anbieter laufen zu lassen. Dann hast Du eine Anlaufstelle, falls es mal Probleme gibt. Geh ruhig in den T-Punkt und lass Dich dort beraten und schnüre dort mit einem Berater ein Paket, dass Deinen Wünschen und Angeboten entspricht. Vielleicht lässt sich dort ja auch was verhandeln, in punkto Bereitstellungsgebühr erlassen, Geräte kostenlos stellen, Vertragslaufzeiten etc.

Bei heise.de ging grad was über die Tarifoffensive der Telekom über den Ticker. Demnach möchte sie sich in Zukunft noch stärker über erstklassige Technologie und Kundenservice identifizieren und nicht nur "der billige Jakob" sein.

Ab dem 18. September gibt es dort neue Angebote & Tarife. Man kann sich aber jetzt schon dafür vormerken lassen. Vielleicht sprichst Du das im T-Punkt gleich an.
  View user's profile Private Nachricht senden
zeitgeisty

Dabei seit: 20.02.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 31.08.2006 12:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also gut, um mal ein ganz konkretes Beispiel zu bringen. Bei mir verhält es sich momentan ungefähr so:

1) T-Net (also popeliger analog-Anschluss) Grundgebühr: 15,95€
2) Verbindungskosten 5€
3) DSL2000 Anschluss: 19,95€
4) Flatrate: 4,90€

Das sind die 4 Posten die normalerweise immer anfallen. Telefonanschluss -> Verbindungskosten -> DSL-Anschluss -> DSL-Tarif.

Bei mir fallen Dank Freenet-Aktion die Preise für die Telefon-Verbindungen und die Flatrate weg, so dass ich monatlich ca. 37€ zahle.

Ich hoffe, dass ich dir etwas helfen konnte... * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
worshipper

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 31.08.2006 13:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke. und telefon zahlst du dann extra?

kannst du die billig vorwahlen verwenden?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen DSL-Anbieter
Die Pro und Kontras bzgl. Sky-DSL plus Anbieter
Sky-DSL/DSL via Sattelit
o2 DSL
DSL!
DSL in bremen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Web-Hosting und Internetzugang


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.