mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 09:34 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: DSL-Wer ist der beste Anbieter vom 25.04.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Web-Hosting und Internetzugang -> DSL-Wer ist der beste Anbieter
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13  Weiter
Autor Nachricht
radschlaeger
Moderator

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 49
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 24.08.2006 16:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

merkwürdig... ich finde arcor geil... * Keine Ahnung... * pünktlich, günstig, guter service. naja, so macht jeder seine eigenen erfahrungen.
  View user's profile Private Nachricht senden
worshipper

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 25.08.2006 11:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Krycek hat geschrieben:
Zurzeit zahl ich:
ISDN..........23,95 € (T-Com)
DSL 2048....19,99 € (GMX)
FLAT............0,00 € (GMX - bei DSL inbegriffen. Angebot gibt's noch bis 31. August)

Flatrate-Kunde bei GMX bin ich schon länger und bin vollends zufrieden (Speed, Verfügbarkeit).
Telefonieren tu ich oft über PeterZahlt.de oder Skype - ein extra VoIP-Angebot hätte sich bisher noch nicht für mich gelohnt.

Wer noch ein bisschen warten kann, sollte es vielleicht tun, da der Preiskampf im Moment neu zu entbrennen scheint.
Als Bestandskunde muss man meist mehr hinter günstigen Tarifen her sein bzw. schauen, in welchen Vertragslaufzeiten man noch steckt. Als Neukunde seid ihr wirklich König ;)
heise.de | onlinekosten.de


mh, tja ich bin neukunde und hab aber keine ahnung was ich da achten soll.
ich war gestern im örtlichen arcor und t-kom shop.
preislich nehmen sich die beiden ja echt nichts. wobei arcor das ganze auf 2 jahre fest macht, also vertragslaufzeit und das ist schon ziemlich blöd, wenn die preise wieder sinken.

mal ne blöde frage: wie kannst du bei gmx und telekom sein? woher hast du die hardware? und wie wählst du dich dann da ein?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 25.08.2006 16:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

worshipper hat geschrieben:
wobei arcor das ganze auf 2 jahre fest macht, also vertragslaufzeit und das ist schon ziemlich blöd, wenn die preise wieder sinken.

Nope, du kannst deinen Tarif jederzeit online anpassen - dann verlängert sich natürlich der Vertrag, aber du musst auf jeden Fall nicht mehr zahlen als andere. Hab ich jedenfalls schon oft gemacht.

Edit: Und wenn ich das richtig sehe, kostet T-Com ~ 15 EUR mehr monatlich und das nur in den ersten 12 Monaten, dann wird's nochmal 10 EUR teurer... (ISDN Flatrate + DSL 2000 Flatrate im Vergleich zu Arcor: 44,85 EUR).


Zuletzt bearbeitet von Lazy-GoD am Fr 25.08.2006 16:11, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
continuum

Dabei seit: 28.09.2005
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 25.08.2006 16:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

....

Zuletzt bearbeitet von continuum am Mi 22.10.2008 09:06, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
worshipper

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 27.08.2006 14:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lazy-GoD hat geschrieben:
worshipper hat geschrieben:
wobei arcor das ganze auf 2 jahre fest macht, also vertragslaufzeit und das ist schon ziemlich blöd, wenn die preise wieder sinken.

Nope, du kannst deinen Tarif jederzeit online anpassen - dann verlängert sich natürlich der Vertrag, aber du musst auf jeden Fall nicht mehr zahlen als andere. Hab ich jedenfalls schon oft gemacht.

Edit: Und wenn ich das richtig sehe, kostet T-Com ~ 15 EUR mehr monatlich und das nur in den ersten 12 Monaten, dann wird's nochmal 10 EUR teurer... (ISDN Flatrate + DSL 2000 Flatrate im Vergleich zu Arcor: 44,85 EUR).


danke für die info. das heißt doch aber, dass meine vertragslaufzeit bei jedem tarifwechsel auch erhöht???
  View user's profile Private Nachricht senden
Krycek

Dabei seit: 01.08.2004
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 27.08.2006 16:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

worshipper hat geschrieben:
das heißt doch aber, dass meine vertragslaufzeit bei jedem tarifwechsel auch erhöht???


Fast richtig. Du gehst ein neues Vertragsverhältnis ein und nach diesem neuen Vertrag richtet sich auch die Laufzeit. Sie erhöht sich nicht - es ist halt eine neue Vertragslaufzeit.

Zu deiner anderen Frage: Es ist kein Problem seinen ISDN-Anschluss bei der T-Com zu haben und den DSL-Anschluss über einen anderen Provider laufen zu lassen. Die Hardware bekommst Du meist, wenn Du als Neukunde einen Vertrag abschließt. Je nach Vertrag sind das sogar (W-)LAN-Router etc. Bei mir war das damals die T-Com. Die Geräte gehen nach bestimmter Zeit oft in Deinen Besitz über (AGB lesen). Den Wechsel des DSL-Anschluss von der T-Com zu GMX nimmt GMX (wie die meisten anderen Provider) selbst vor. Da muss man sich - im Normalfall - nicht selbst drum kümmern. Im Endeffekt läuft es hardwareseitig ja trotzdem über die T-Com. GMX ist ein Reseller, der benötigte Bandbreiten bei der T-Com einkauft und halt daraus Angebote für seine Kunden schnürt. Nur in diesem Fall ist das Angebot von GMX für mich persönlich reizvoller als das der T-Com und ich habe mit GMX bisher gute Erfahrungen gemacht.
  View user's profile Private Nachricht senden
worshipper

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 28.08.2006 07:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

vielen dank für die info.
ich stell mir das aber bisschen problematisch vor. da, wenn das internet nicht mal funktionieren sollte, t-com alles auf gmx schiebt und umgekehrt. kannst du meine befürchtung bestätigen?
oder wer ist mein ansprechpartner bei störungen?

ich hab jetzt einen vorort anbieter aufgesucht.
der hat mir folgendes angebot unterbreitet:

analoger anschluss
+dsl 3000er flat 0-24 uhr
+standarttarif fürs telefon
+laufzeit 24 monate
zusammen für 41 € monatlich.

router müsste ich extra kaufen.

was sagt ihr dazu? der anbieter ist www.nefkom.net
  View user's profile Private Nachricht senden
hyko

Dabei seit: 29.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 28.08.2006 07:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nefkom ist im prinzip auch nicht anders als arcor. die haben auch leitungskapazitäten von dem pink panther eingekauft.

zum thema arcor und vertragslaufzeit:
ich habe arcor damals online abgeschlossen, da ist die vertragslaufzeit nur 12 monate gewesen, per telefon und antrag zuschicken wäre ich auf 24 monate gekommen. wie lazy schon sage, ein wechsel zu einem anderen tarif geht problemlos, der vertrag wird in dem moment quasi "neu" abgeschlossen und es fangen wieder 12 monate (die ursprüngliche vertragslaufzeit wird zu grunde gelegt) an.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen DSL-Anbieter
Die Pro und Kontras bzgl. Sky-DSL plus Anbieter
Sky-DSL/DSL via Sattelit
o2 DSL
DSL!
DSL in bremen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Web-Hosting und Internetzugang


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.