mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 03:41 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: DSL-Wer ist der beste Anbieter vom 25.04.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Web-Hosting und Internetzugang -> DSL-Wer ist der beste Anbieter
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13  Weiter
Autor Nachricht
worshipper

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 29.08.2006 07:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mh, rein preislich tendiere ich zu nem weiteren angebot meines regionalen anbieters:

analoganschluss
+dsl 2000er flat
+ 0-24 flat
für 36 €

ne telefonlat ist nicht so richtig das wahre für mich. da komme ich über die billiganbieter+vorwahlen auf monatliche 10 €

ich frag mich halt, ob ein 2000er dsl anschluss für das normale surfen ausreicht.
  View user's profile Private Nachricht senden
hyko

Dabei seit: 29.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 29.08.2006 07:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

denk daran - call by call ins festnetz geht bei nefkom genauso wenig wie bei arcor. call by call geht genau nur beim pink panther - sonst garnicht. wegen der vertragslaufzeit, arcor wie gesagt 12monate(online abschliessen) und man kann jederzeit seinen tarif der aktuellen preislage anpassen - verlängert aber damit seinen vertrag. nefkom hat soweit ich weiss die option, das du mit nefkom kunden untereinander umsonst telefonieren kannst, aber wer geht schon zu nefkom, wenn andere günstiger sind *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
worshipper

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 31.08.2006 08:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mh okay, dann wird es wohl der pinke panther.

jetzt bin ich gerade aber bei t-online und such nach den tarifen

jetzt bin ich etwas überrascht. nur 30 € für ne dsl 2000 flat? okay telefon läuft nebenbei aber kann das so wenig sein.

Zitat:
dsl 2000
einmalige kosten 49,95
monatlich 19,99

t-online dsl flat
monatlich 9,95

wlan-router
einmalige kosten 29,99

telefon
extra

macht einmalig 89,93 bzw. monatlich 29,84


die zweite option wäre:

Zitat:
dsl 2000
einmalige kosten 49,95
monatlich 19,99

t-online dsl flat profi
monatlich 14,95

wlan-router
einmalige kosten 29,99

telefon
dsl flat für 0,00

macht 34,94 monatlich


wo liegt der unterschied zwischen der "normalen" dsl flat und der profi flat?
haltet ihr das paket für okay, oder gibt es da bessere angebote die ich im t-online shop nicht entdeckt habe?
  View user's profile Private Nachricht senden
Krycek

Dabei seit: 01.08.2004
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 31.08.2006 09:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

worshipper hat geschrieben:

jetzt bin ich etwas überrascht. nur 30 € für ne dsl 2000 flat? okay telefon läuft nebenbei aber kann das so wenig sein.


Ist doch nicht billig. (Wie gesagt, ich zahle bei GMX z.B. für DSL 2000 + Flat nur € 19,99).

Der Unterschied zw. den beiden T-Online Flats liegt in der "Zusatzausstattung":

Zitat:
Tarif T-Online dsl flat

* Keine Zeit- und Volumenbegrenzung
* Mit allen DSL-Geschwindigkeiten kombinierbar
* Nutzbar mit T-Online DSL Telefonie flat4)
* Grundgebühr nur 9,95 € pro Monat

Zitat:

Tarif T-Online dsl flat profi

* Grundgebühr nur 14,95 € pro Monat
* Voll-Lizenz für das T-Online SicherheitsPaket
* Profi-Homepage mit erweiterten eMail-Funktionen
* Exklusive Premium-Hotline – rund um die Uhr


Der einmalige Bereitstellungspreis von € 49,95 fällt übrigens lt. T-Online - Seite nur bei DSL 1000 an, bei den anderen €0,00 (Kleingedrucktes lesen!).

Zitat:
2) Paketangebot gilt bis 17.09.2006 und besteht aus einem DSL Anschluss, einem DSL-Tarif und Hardware. DSL Anschluss ab 16,99 €/Monat. Bereitstellungspreis für DSL 1000 einmalig 49,95 €, sonst 0,00 €.


Zuletzt bearbeitet von Krycek am Do 31.08.2006 09:14, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
zeitgeisty

Dabei seit: 20.02.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 31.08.2006 09:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

worshipper hat geschrieben:
jetzt bin ich etwas überrascht. nur 30 € für ne dsl 2000 flat? okay telefon läuft nebenbei aber kann das so wenig sein.

Zitat:
dsl 2000
einmalige kosten 49,95
monatlich 19,99

t-online dsl flat
monatlich 9,95

wlan-router
einmalige kosten 29,99

telefon
extra

macht einmalig 89,93 bzw. monatlich 29,84


Jaha, moment mal... Da hast du jetzt aber die Kosten für den ganz normalen Telefonanschluss und die Verbindungskosten hierfür vergessen. Grundgebühr + das ein oder andere Telefonat machen locker zusätzliche 20€.

9,95 für ne normale DSL-Flat find ich ne Frechheit.
  View user's profile Private Nachricht senden
worshipper

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 31.08.2006 09:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Krycek hat geschrieben:

Ist doch nicht billig. (Wie gesagt, ich zahle bei GMX z.B. für DSL 2000 + Flat nur € 19,99).

Der Unterschied zw. den beiden T-Online Flats liegt in der "Zusatzausstattung":

Zitat:
Tarif T-Online dsl flat

* Keine Zeit- und Volumenbegrenzung
* Mit allen DSL-Geschwindigkeiten kombinierbar
* Nutzbar mit T-Online DSL Telefonie flat4)
* Grundgebühr nur 9,95 € pro Monat

Zitat:

Tarif T-Online dsl flat profi

* Grundgebühr nur 14,95 € pro Monat
* Voll-Lizenz für das T-Online SicherheitsPaket
* Profi-Homepage mit erweiterten eMail-Funktionen
* Exklusive Premium-Hotline – rund um die Uhr


Der einmalige Bereitstellungspreis von € 49,95 fällt übrigens lt. T-Online - Seite nur bei DSL 1000 an, bei den anderen €0,00 (Kleingedrucktes lesen!).

Zitat:
2) Paketangebot gilt bis 17.09.2006 und besteht aus einem DSL Anschluss, einem DSL-Tarif und Hardware. DSL Anschluss ab 16,99 €/Monat. Bereitstellungspreis für DSL 1000 einmalig 49,95 €, sonst 0,00 €.


und die hardware (splitter router) ist in den 19,99 auch schon mit dabei?

okay cool, dann fallen die 50 euro bereitstellung schonmal weg. zahle ich also nur noch den router.
aber warum korrigieren die das nicht auf ihrer homepage? so schrecken die doch kunden ab.

@zeitgeisty: dann nehme ich wohl die 34,94 euro version, da habe ich ja ne telefonflat und von weiteren anschlussgebühren steht ja nichts da. die telefonlat beinhaltet zwar nur festnetz gespräche aber die handy-telefonate kann ich ja dann über ne billig vorwahl machen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Krycek

Dabei seit: 01.08.2004
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 31.08.2006 10:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja. Bei GMX ist DSL-Modem/Router sogar inklusive, z.B. AVM FRITZ!Box Surf & Phone mit Internet- und Festnetz-Telefonanlage (wahlweise mit oder ohne WLAN).
Die GMX-Paketangebote gibt es aber leider nur noch bis heute 0:00 Uhr.

Da für einen DSL-Anschluss ein Telefonanschluss (T-Net oder ISDN) Voraussetzung ist, wirst Du übrigens sowieso nochmal €59,95 Bereitstellungsentgelt für den Telefonanschluss los, wenn dieser neu eingerichtet werden muss.
Ob Du eine Telefonflat nimmst oder nicht, musst Du Dir halt genau durchrechnen. In dem Fall wären es ja jeden Monat gute € 11,00 mehr als eine "normale" ISDN-Grundgebühr. Kommt auf Deine Telefongewohnheiten an, wobei Du bedenken musst, dass hier nur Gespräche in's Festnetz der T-Com (keine Gespräche in's Mobilnetz, keine Gespräche zu anderen Anbietern (Arcor, O2 etc.), keine Servicenr. inbegriffen sind).

Ich müsste dafür in meinem Tarif (Call Plus) bspw. mind. 225 Minuten Ferngespräche in der Hauptzeit oder 734 Minuten Ortsgespräche in der Nebenzeit/am Wochenende jeden Monat führen, bevor sich dieser Tarif (XXL Fulltime - Phone Flat) für mich rentieren würde.

/edit: Untern diesem Thread gab's grad die passende Google-Ad auf dsl-rechner.de *zwinker*


Zuletzt bearbeitet von Krycek am Do 31.08.2006 10:16, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
zeitgeisty

Dabei seit: 20.02.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 31.08.2006 10:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

worshipper hat geschrieben:
@zeitgeisty: dann nehme ich wohl die 34,94 euro version, da habe ich ja ne telefonflat und von weiteren anschlussgebühren steht ja nichts da. die telefonlat beinhaltet zwar nur festnetz gespräche aber die handy-telefonate kann ich ja dann über ne billig vorwahl machen.


Und bei der "34,94€-Version" ist auch die Grundgebühr für den regulären Telefonanschluss drin? Ich frag nur; ich will dich nur drauf aufmerksam machen. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen DSL-Anbieter
Die Pro und Kontras bzgl. Sky-DSL plus Anbieter
Sky-DSL/DSL via Sattelit
o2 DSL
DSL!
DSL in bremen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Web-Hosting und Internetzugang


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.