mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 21:04 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Arcor] Internetzugang - die ewige Geschichte vom 29.07.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Web-Hosting und Internetzugang -> [Arcor] Internetzugang - die ewige Geschichte
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
Sarky
Threadersteller

Dabei seit: 29.06.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 29.07.2005 11:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

xyclope hat geschrieben:

Aber mal ehrlich: Dann mach denen Druck ( wie Neox geschrieben hat ) und wenn dann der Spack zum umklemmen kommt, schickste einfach Eltern/freunde oder so hin um die Tür aufzumachen.

Dann hast du kein Stress mit dem Typ und es kostet dich keinen Urlaub.


Das habe ich mit meinem Brief ja jetzt getan. Meine Freunde müssen auch arbeiten und Eltern oder Bekannte habe ich hier keine, die wohnen in einer anderen Stadt. Gerade deswegen ist es ja so ärgerlich, dass der dämliche Techniker nicht zu vernünftigen Zeiten kommen kann.

//EDIT
Anti78 hat geschrieben:

Hier ne coole Seite um seinen Frust über die Magenta-Mafia abzulassen.

T-Kompost


Au weia! Ein Wunder, dass Magenta die Domain noch nicht eingeklagt hat, wie zuvor t-offline.de und t-beutel.de


Zuletzt bearbeitet von Sarky am Fr 29.07.2005 11:12, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 29.07.2005 12:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

georg hat geschrieben:
soviel ärger wie du nicht! aber ich warte seit 8wochen auf meinen 1und1 dsl anschluss! menschen kann man da leider nicht erreichen, entweder computerstimmen-telefon hotlines welche sagen das der auftrag bearbeitet wird, oder per internet denselben text! aber das der auftrag seit 8wochen irgendwo "bearbeitet" wird ist mir klar! * Nee, nee, nee *


hier das gleiche Beantragt am 1 Juni - bis jetzt steht da nur "wird bearbeitet" und an der Hotline (wo man auch Menschen erreichen kann) kommt das gleiche bei raus.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Anti78

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 29.07.2005 12:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sarky hat geschrieben:

Anti78 hat geschrieben:

Hier ne coole Seite um seinen Frust über die Magenta-Mafia abzulassen.

T-Kompost


Au weia! Ein Wunder, dass Magenta die Domain noch nicht eingeklagt hat, wie zuvor t-offline.de und t-beutel.de



Ist die Seite von nem Kumpel. En Bekannter von ihm ist Anwalt und hat das alles abgeklärt. Anscheinend sind sie auf der sicheren Seite.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anti78

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 29.07.2005 12:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mischpult hat geschrieben:
georg hat geschrieben:
soviel ärger wie du nicht! aber ich warte seit 8wochen auf meinen 1und1 dsl anschluss! menschen kann man da leider nicht erreichen, entweder computerstimmen-telefon hotlines welche sagen das der auftrag bearbeitet wird, oder per internet denselben text! aber das der auftrag seit 8wochen irgendwo "bearbeitet" wird ist mir klar! * Nee, nee, nee *


hier das gleiche Beantragt am 1 Juni - bis jetzt steht da nur "wird bearbeitet" und an der Hotline (wo man auch Menschen erreichen kann) kommt das gleiche bei raus.



Hab auch 1&1. Hat 3 Monate gebraucht. Aber nur, weil die Telekom keine Leitung schalten konnte.

Mitarbeiter von 1&1 habe ich immer erreicht. Die konnten mir auch gut helfen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 29.07.2005 12:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Anti78 hat geschrieben:
Mischpult hat geschrieben:
georg hat geschrieben:
soviel ärger wie du nicht! aber ich warte seit 8wochen auf meinen 1und1 dsl anschluss! menschen kann man da leider nicht erreichen, entweder computerstimmen-telefon hotlines welche sagen das der auftrag bearbeitet wird, oder per internet denselben text! aber das der auftrag seit 8wochen irgendwo "bearbeitet" wird ist mir klar! * Nee, nee, nee *


hier das gleiche Beantragt am 1 Juni - bis jetzt steht da nur "wird bearbeitet" und an der Hotline (wo man auch Menschen erreichen kann) kommt das gleiche bei raus.



Hab auch 1&1. Hat 3 Monate gebraucht. Aber nur, weil die Telekom keine Leitung schalten konnte.

Mitarbeiter von 1&1 habe ich immer erreicht. Die konnten mir auch gut helfen.


Hey da habe ich ja nur noch nen Monat vor mir ... * huduwudu! *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
hyko

Dabei seit: 29.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 29.07.2005 12:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hab arcor seit 01.04 (kein aprilscherz) und es hat sage und schreibe 12 tage gedauert bis ich freigeschaltet war. bin bis jetzt auch mehr als zufrieden mit denen, immer nett und freundlich an der hotline. der vorteil, wie ich finde, man muss sich zwar duch eine kleine kette von fragen hangeln, also ob fragen zum tarif, technik, etc. aber dann aht man direkt den passenden menschen dran und bekommt sofort hilfe. wartezeit: durchschnittlich 5min, meine längste war 45min... kann passieren Lächel
nach dem ich gestern hier irgendwo gelesen hab, dass man seinen vertrag angleichen kann, hab ich natürlich da auch mal direkt angerufen und nett nachgefragt. war alles ein klacks, bekomme nun dsl 3000 bzw. sobald 6000 freigegeben wurde werde ich direkt darauf umgestellt und sie erlassen mit 5€ im monat, heisst laufende kosten fallen von 65€ auf 60€. *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sarky
Threadersteller

Dabei seit: 29.06.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 29.07.2005 12:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

LeHyp hat geschrieben:
der vorteil, wie ich finde, man muss sich zwar duch eine kleine kette von fragen hangeln, also ob fragen zum tarif, technik, etc. aber dann aht man direkt den passenden menschen dran und bekommt sofort hilfe. wartezeit: durchschnittlich 5min, meine längste war 45min... kann passieren Lächel


Die Kette kenne ich inzwischen fast auswendig und es nervt mich jedesmal tierisch, dass man die Ansagen nicht irgendwie abbrechen kann, wenn ich schon weiß welche Nummer ich sagen will * grmbl *
  View user's profile Private Nachricht senden
hyko

Dabei seit: 29.04.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 29.07.2005 12:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naja ich ruf da ja nicht täglich an *ha ha* ne im ernst, ich komm damit besser klar als zu terrorcom zeiten und der schönen aussage, das es an die technik weitergeben wird, man ruft mich zurück... dann geht das warten los... so hab ich nach drei tasten und 5min warten jemanden dran, der mir schnell und unkompliziert weiterhelfen kann...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [Arcor] Ist Arcor schlecht?
Problem beim Internetzugang
[Internetzugang] DSL - Fehler 769
[Internetzugang] Internet über den Router des Nachbarn
Internetzugang via HotSpotManager der t-com
Vorsicht bei dem Versuch Arcor Privatkunde zu werden !
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Web-Hosting und Internetzugang


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.