mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 19:07 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Gestaltung-Bewerbung vom 09.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Gestaltung-Bewerbung
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Weiter
Autor Nachricht
Gretatop10

Dabei seit: 29.03.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 19.09.2005 17:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Oh oh das sieht garnicht gut aus. Lass es lieber sein mit der Geatltung. Das wirkt alles wie nen Werbeblatt aus den Siebzigern. Die Schrift ist nicht modern und zeitgemäß. Und denk daran, weniger ist mehr.

Ich würde an deiner Stelle, wenn du es garnicht lassen kannst deine Bewerbung zu gestalten, mal in die Stadt gehen und sämtlich Werbeblätter die dir in die Hände fallen mitnehmen und gucken wie die so gestalten. Lass dich davon ispirieren.
  View user's profile Private Nachricht senden
Gretatop10

Dabei seit: 29.03.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 19.09.2005 17:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Und außerdem solltest du dir die Frage stellen, welchen Sinn deine Kreise und andere Elemente in deiner Bewerbung haben. Nur weil du meinst dass das schön aussieht ist nicht die richtige Begründung. Jede Gestaltung sollte auch einen Sinn und Zweck erfüllen!!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
twym

Dabei seit: 12.06.2005
Ort: -
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 19.09.2005 17:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mal eher eine generelle frage, da es gerad gut passt. lieber das bewerbungsphoto zum lebenslauf oder auf das "deckblatt",... bastle gerade am "design" meiner bewerbung für ausbildung mg. habe rechts unten beim lebenslauf ein gestaltetes objekt eingefügt,... was zu mir passt, weil ich es bin als vektorzeichnung, recht dezent,... nichts übertriebenes, recht locker... wenn ich jez aber das photo auch noch mit druff klebe, dann wirkt das ganze gnadenlos überladen.
  View user's profile Private Nachricht senden
nespa

Dabei seit: 16.09.2005
Ort: Schweiz- Bodensee
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 19.09.2005 20:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also sabsi...
die entwürfe sind ned so der brüller...

alle 3 wirken auf mich extrem überladen. viel zu grob da steckt meines erachtens keine "liebe" drin...
versuch mal bischen filigraner zu arbeiten...
ned so klotzig...

is ja schön dass du im zweiten entwurf dich zur farbe bekannt hast, aber das wirkt so kühl und dann noch diese geometrischen formen, deren sinn mir noch nicht klar ist...
und die schrift: uahaha * Wo bin ich? *
versuch mal ne andere zu nehmen... ich find die grausig! such dir mal ne andere aus mit nem feineren schirftschnitt. und geh mal bischen bei der schriftgrösse zurück.... das erschlägt einen... und verwende keine 1847 verschiedene schirftgrößen! würde dir zu 2 raten.

zu dem twym:
kommt ganz drauf an ob man dich auf der vektorgrakik erkennt, ist sie realistisch. wenn ja is meines erachten kein bild nötig.... sosnt solltest vielleicht mal überlegen, die vektorgrafik aufs cover zu tun und das bild in lebenslauf???
  View user's profile Private Nachricht senden
Sabsi
Threadersteller

Dabei seit: 24.07.2005
Ort: Berlin
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 19.09.2005 21:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bin am verzweifeln...
  View user's profile Private Nachricht senden
Sabsi
Threadersteller

Dabei seit: 24.07.2005
Ort: Berlin
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 19.09.2005 21:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

welche schriftart kann ich denn verwenden???
  View user's profile Private Nachricht senden
ulmer_hocker
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 19.09.2005 21:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lass es erstmal sein wenn du das Gefühl hast „zu verzweifeln“. Schmeiss das alles weg und fang neu an.

Was soll die Aussage deines Deckblattes sein? Das sieht lieblos und inhaltsleer aus... es sieht aus als hätte man dich dazu gezwungen das zu machen. Man soll aber die Freude, den Ehrgeiz erkennen können, die Ernsthaftigkeit und ein bissl auch die Leidenschaft dafür

Da unten ist mein ICQ-Button, kannst mir auch ne PN schicken, dann greif ich dir mal ein bissl unter die Arme.


Zuletzt bearbeitet von am Mo 19.09.2005 21:37, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Tara

Dabei seit: 24.09.2005
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 25.09.2005 15:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Versuch doch weniger das Deckblatt zu gestalten,höchstens nur ganz leicht....

...ich hatte immer sehr gutes Feedback bekommen, wenn ich die Bewerbung nicht einfach nur in eine Mappe gesteckt habe... Das macht viel aus.
Sehr gut kam z.B. mit Buchbinderleim die einzelnen Seiten zu einem Heft binden,da kann man nicht viel falsch machen und es ist jeder positiv drauf angesprungen.

Ansonsten würd ich auf jedenfall immer Arbeitsproben mitschicken!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Gestaltung einer Bewerbung
Gestaltung der Bewerbung
Gestaltung einer Bewerbung
die richtige Gestaltung einer Bewerbung
Gestaltung einer Bewerbung als Mediengestalter
Gestaltung meiner Bewerbung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.