mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 14:52 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Gestaltung-Bewerbung vom 09.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Gestaltung-Bewerbung
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Weiter
Autor Nachricht
ulmer_hocker
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 28.09.2005 15:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Eins mal vorweg: die Bilder sind nicht die ursprünglich auf der Bewerbung verwendeten, sondern stammen aus einem Archiv. Sie entsprechen in der Bildkomposition aber weitgehend den originalen – ich kann halt nur nicht ohne Erlaubnis Bilder einer Freundin veröffentlichen.

Kosten für die Bilder waren praktisch nciht vorhanden da wir die damals selbst geschossen haben. Mit ner anständigen Digicam sollte jeder derartige Fotos alleine hinkriegen. Es geht ja nicht um die fotgrafische Qualität (nein ich will keinen Fotografen arbeitslos machen) sondern um „real-life“-Fotos. Wir hatten damals so um die 300Pics geschossen und dann zwei ausgewählt.

Das ganze sind auch nur zwei Beispiele, für eine sehr personenbezogene Bewerbung. Das ist nicht für jedermann/frau das richtige.
Statt der Portraits hätten wir auch andere Bilder nutzen können, z.B. einen typischen Gestalterarbeitsplatz , einen Skizzenblock etc.
Ich wollte vielmehr verdeutlichen das bereits durch den Einsatz farbiger Flächen, ohne jedes Dekoelement die Gesamtoptik enorm beeinflusst werden kann.

Ich warte jetzt gerade noch einen Anruf von nem Kunden ab, mache dann dessen Kram fertig, und poste dann noch ein paar Vorschläge.
 
Minie

Dabei seit: 26.09.2005
Ort: Braunschweig
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 30.09.2005 11:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo, ich meld mich mal wieder mit meinem Vorschlag... könnt ihr mir einen tip geben wie ich das mit den haare besser hinbekommen könnte? denn da sieht es doch sehr ausgeschnitten aus und manche haben mir gesagt das es aussieht wie ein riesen-dutt, aber das ist ein pferdeschwanz. ich hab mal probiert unten einen kleine spitze zu formen, aber das sah dann noch künstlicher aus. soll ich den rand ganz glatt machen oder ruhig etwas kruckelig lassen? ich hab noch ein problem: als ich es gestern ausgedruckt hab, sah das gesicht ziemlich merkwürdig aus. was ich meine ist, dass das helle im gesicht wohl vielleicht etwas zu hell ist, oder es zu schnell dunkel wird. was meint ihr, oder wie kann ich es umgehen? denn ich wollte es schon gern so hell haben, dass es schön mit dem hintergrund "verfliesst"...




findet ihr das foto überhaupt geeignet? das war eins was ich noch zu hause hatte. wollte aber sonst evtl noch zum fotograf..
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 30.09.2005 11:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das Foto ist viiiiiieeeeeeel zu blass.
Lass mal gute Bilder machen und lass die Farbe so wie sie ist. * Ja, ja, ja... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Minie

Dabei seit: 26.09.2005
Ort: Braunschweig
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 30.09.2005 12:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also ich hab das bild eigentlich mit absicht aufgehellt Hä?
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 30.09.2005 12:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nee, das iss nix * Nee, nee, nee *
  View user's profile Private Nachricht senden
twym

Dabei seit: 12.06.2005
Ort: -
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 30.09.2005 20:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also ich wollte jez nicht extra nen neuen thread aufmachen und deswegen stell ich mein deckblatt mal hier rein.

war heute gestern beim bewerbungsgespräch, und das "design" meiner mappe ist anscheinend ganz gut angekommen.
lebenslauf und anschreiben waren recht schlicht gehalten mit der schrift trebuchet ms(?), ist die schrift wohl ok für ne bewerbung? na ja,...dazu hab ich dann in nem dunklen grauton aus pappe einer bewrbungsmappe gebastelt und alles schön ordentlich eingeklebt... gefiel mir persönlich auch ganz gut. habt ihr irgendwelche verbesserungsvorschläge bevor ich mich damit noch woanders bewerbe. übrigens die zeichnung stellt mich da... und man meinte beim ausbildungsbetrieb man könne mich gut wiedererkennen.

beim allerersten kontakt wusste er zwar meinen namen nicht, aber immerhin konnte er meinem namen, nachdem ich ihm den gesagt hatte, meiner mappe zuordnen. bei der bewerberanzahl von 110 ist das doch schon mal gar net so schlecht oder? oder ist das normal, dass die son "auge" dafür haben.

also hier mal das deckblatt



  View user's profile Private Nachricht senden
ulmer_hocker
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 30.09.2005 20:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@twym:
Gelungen! Auch wenn ich aus Prinzip was gegen diese geklauten Microsoft-Fonts habe ( Lächel ). Was mir fehlt ist dein Name auf dem Deckblatt.

@minie
Du bist doch ein hübsches Mädel, da lassen sich doch sehr gute Fotos machen!
Ich würde das ganze weniger portraithaft machen, und das Gesicht nur zum Teil abbilden, so das mehr Spannung entsteht, wie bei den gezeigten Demofotos. Und das aufhellen ist offenbar über „Helligkeit“ gemacht worden, was es sehr unschön aussehen lässt. Wenn du da was „besonderes“ machen willst, spiel mal ein bisschen an der Tonkurve rum, oder überlager mehrere Ebenen mit verschiedenen Modi
 
twym

Dabei seit: 12.06.2005
Ort: -
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 01.10.2005 14:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

schön, ....

danke für den tip mit dem namen. das könnt ich wirklich mal noch ändern gehn.

.
tim
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Gestaltung einer Bewerbung
Gestaltung der Bewerbung
Gestaltung einer Bewerbung
die richtige Gestaltung einer Bewerbung
Gestaltung einer Bewerbung als Mediengestalter
Gestaltung meiner Bewerbung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.