mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 07:49 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Sammelthread] PC Kaufberatung vom 11.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [Sammelthread] PC Kaufberatung
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 59, 60, 61, 62, 63 ... 78, 79, 80, 81  Weiter
Autor Nachricht
lumen

Dabei seit: 17.02.2007
Ort: HH
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 18.02.2009 09:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

netnite hat geschrieben:
Möchte mir gerne einen neuen PC zusammenstellen.

Hab nur derzeit null Plan was aktuell interessant und das non plus ultra für einen grafik-PC ist.

Da hat sich nix großartig geändert, außer das Photoshop CS4 mit einer dedizierten Grafikkarte
glücklicher ist als mit Onboard. Ruckelt hier mit Pinseln etwas auf dem 780G. * Ich bin ja schon still... *
Stromsparmodi sind auch nicht immer der Hit.
Bei der Kernverteilung hat sich glaub ich immer noch nix getan. Bis die mal bei CS8 oder so
entschieden haben was CPU und was GPU machen, kann man vermutlich die Füße still halten.

X2 5050e zB
viel RAM vermute ich mal 4 GB.
Mainboard irgendein kleines was alle Anschlüsse bereit hält, und wenns ein älteres nF5x0 ist.
Kühler kauft man allg. nach Bock, für Dauerbetrieb gibs nix in dem Markt. Die Lüfter leben idR sowieso länger als der Rest des PCs.
Grafikkarte, so nix mit 3D oder After Effects etc... kleine nVidia wie 95GT oder ne kleine HD4650.
Also untere Schiene bis 80 Euro oder sowas. In wie weit ne Quadro mit der 10 Bit Farbabstufung was verbessert hab ich nie im direkten Vergleich getestet. Wird aber eh erst bei Display Port richtig interessant.
Festplatte würd ich trotzdem neue überlegen, die hohe Datendichte der aktuellen Modelle macht flotteres Arbeiten möglich.
Zumal kosten die eh nix mehr.
  View user's profile Private Nachricht senden
46raffke

Dabei seit: 14.03.2009
Ort: -
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 14.03.2009 18:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Guten Tag zusammen,

ich brauche einen neuen Rechner und habe mir gedacht,
dass ich mir eine Workstation selber zusammenbaue.
Hierbei wäre ich für Beratung sehr dankbar.

Anforderungen:
- Master Suite CS4 sollte problemlos laufen. Es sollten auch mehrere Programme gleichzeitig flüssig laufen ( zB.: Illustrator, Photoshop, INdesign).
- Keine Spiele.
- Zuverlässige und stabil (auch mal länger) laufende Hardware.
- Flüsterleise bis Lautlos
- Wenns geht nicht übertriebener Stromverbrauch (nicht vorrangig aber auch nicht unwichtig)
- Mit Windows XP betreibbar - Vista ist einfach unausgereift.

Prozessor: Lieber Intel als AMD / lieber 1333 Mhz als 1066
Netzteil: Mit Kabelmanagement
Mainboard: Qualitativ
Arbeitsspeicher: 6-8 GB (DDR3 ?)
Gehäuse: Schlicht, robust, kein Plastikschmarrn, keine Klappen, die wichtigsten Anschlüsse greifbar (1394, USB, HP)
---Wenns geht eine gute Lösung zum schnellen herausnehmen der Festplatten------
Grafikkarte: Hier habe ich GAR keine Ahnung von der Materie, aber: leise sollte sie sein.
Festplatten: mind. 7200 RPM, mind. 320 GB
Dvd- Brenner: Wenn es das gibt, mit Slot in.

Alles zusammen sollte nicht wesentlich die 1500 € Marke überschreiten, aber schon ein weilchen aktuell sein.

Wäre dankbar für Hilfe, auch á la " Gibt nix ausser Mac für dich" oder " Selberbauen ist Schwachsinn".
lg
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
chrissowa

Dabei seit: 08.11.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 15.03.2009 12:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

So ich bin kein Computerfachmann, aber ich geb jetz einfach mal meinen Senf dazu:

Ich war vor einem knappen Jahr in der selben Situtation und habe mich entschieden für:
Quadcore Q9300 + 8gb DDR2 + Nvidia 9800GX2 + 2 x 750 gb Platte

Habe insgesamt 1450 € bezahlt, wobei die Grafikkarte bereits fast 500 € gekostet hat.

Die Grafikkarte wollte ich da ich mit dem PC auch spielen wollte, für deinen Zweck würde ich lieber eine einfachere Grafikkarte kaufen im Segment 200-300 €. Wichtig sind denk ich die Anschlussmöglichkeiten und der GPU-Support für die CS4; wobei alle aktuelleren Grafikkarten in diesem Preissegment dies unterstützen sollten.

DDR3 ist glaub ich noch relativ teuer; ob er s wirklicih wert ist weiß ich nicht; ich würde noch bei DDR2 bleiben.

Auch wenn du anscheinend nichts von Vista hältst, ich würde mich wieder für Vista64bit entscheiden.
Nur damit kannst du den vollen Ram verwenden.
Ich hatte bisher keine Probleme damit. Falls du eventuell "Spezialsoftware" nutzen willst, die keine 64bit unterstützt fällt das aber evtl für dich flach.

Wieso Slotin-Brenner? Ich glaube die sind störrungsanfälliger als normale Brenner.

Also meine Empfehlung für dich:
Aktueller Quadcore von Intel + 8GB DDR2 Ram + mind 2 Festplatten + ordentlichen Brenner + Grafikkarte die mind. 2 Anschlüsse bietet (2 Monitore evtl später mal?) aber nich viel Strom braucht und auch relativ leise ist

Kannste ja mal im Inet so ein System zusammenstellen und dann hier posten.
Ich habe meinen PC im Internet bei einem Hardwareanbieter inkl Zusammenbau gekauft.
Hatte keinerlei Probleme damit und man hat die volle Garantie für die Komponenten und das Gesamtsystem.

Für dein System dürften 1000€ fast ausreichen; höchstens es muss wirklich der beste Prozessor und doch DDR3 seien, dann kanns auch deutlich mehr werden.

Von Mainboards hab ich leider wenig bis keine Ahnung:
Ich hab mir einfach eins ausgewählt für die Konfiguration was von den Anschlüssen her gepasst hat (GigabitLan plus integrierte Audiokarte; reicht für meine Zwecke); nich das billigste aber auch nich das teuerste; einfach so n Mittelding.

Hoffe ich konnte schonmal weiterhelfen.
Vlt gibt Lumen auch noch seinen Senf dazu ^^
Der is n Hardwarefetischist und hat evtl auch ne konkrete Empfehlung was Mainboard usw angeht.
  View user's profile Private Nachricht senden
s.hallow

Dabei seit: 25.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 15.03.2009 20:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

46raffke hat geschrieben:
[...]
- Mit Windows XP betreibbar - Vista ist einfach unausgereift.
[...]
Arbeitsspeicher: 6-8 GB (DDR3 ?)
[...]
Gehäuse: Schlicht, robust, kein Plastikschmarrn, keine Klappen, die wichtigsten Anschlüsse greifbar (1394, USB, HP)
---Wenns geht eine gute Lösung zum schnellen herausnehmen der Festplatten------
[...]


Also XP 64-Bit, oder was? Weil ansonsten kannste' Dir alles ab 4GB+ RAM in die Haare schmieren...
Inwiefern ist Vista denn unausgereift? Versteh mich nicht falsch, Vista ist bestimmt nicht DAS Traum-OS, aber wo genau siehst Du Probleme?

Gehäuse: Schau Dir mal die Lian Li - PC A7X10 Serie an - kostet zwar was mehr, als das übliche 08/15 Stahlblech/Plastik Case, ist aber imo jeden Cent wert (wie fast immer bei Lian Li).

Außerdem:
Zitat:
...Drei Laufwerke können im oberen Festplattenkäfig und satte sieben Laufwerke im unteren Festplattenkäfig mit SATA Hot-Swap Raid Funktion installiert werden! Dank des Hot-Swap Verfahrens können die Festplatten ohne Mühe ein- und ausgebaut werden und das integrierte Raid-System ist optimal für alle, denen Speicherplatz und Geschwindigkeit nie gut genug sein können!...


Zuletzt bearbeitet von s.hallow am So 15.03.2009 20:09, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
46raffke

Dabei seit: 14.03.2009
Ort: -
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.03.2009 00:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich habe mir folgendes rausgesucht:

1

Arbeitsspeicher DDR3-1333
OCZ DIMM 6 GB DDR3-1333 Tri-Kit (Art.-Nr.: ICIFMG)
DIMM 6 GB DDR3-1333 Tri-Kit (6144 MB) € 107,90*€ 107,90*
1

CPU Sockel 1366
Intel® Core i7-920 (Art.-Nr.: HT1I13)
Core i7-920 (4x 2666 MHz) € 284,-*€ 284,-*
1

Mainboards Sockel 1366
Intel® DX58SO (Art.-Nr.: GTEL01)
DX58SO (X58 Express) € 229,90*€ 229,90*
1

Netzteil "Ichbinleise" NT Power 500/600 Rev. 2.0
1

Gehäuse Midi Tower
SilverStone Fortress FT01B (Art.-Nr.: TQXI20)
Fortress FT01B (5 x 5,25" extern) € 199,90*€ 199,90*
1

Grafikkarten NVIDIA PCIe
EVGA GTX260 (Art.-Nr.: JBXZP1)
GTX260 (NVIDIA GeForce GTX 260) € 179,90*€ 179,90*
Zwischensumme: € 1.084,50*



zzgl. Versandkosten1ab € 14,95*

Gesamtsumme: € 1.120,45*

Wenn das so in Ordnung geht dann schraub ich das Ding zusammen, wenn nicht BITTE Kritik, danke
  View user's profile Private Nachricht senden
s.hallow

Dabei seit: 25.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.03.2009 01:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Au weia! *Huch*

Was willst Du denn bitte mit einer GTX260? Du hast doch explizit geschrieben, dass 1. nicht gespielt werde soll UND 2. die Graka leise sein soll...
Welches OS kommt denn nun zum Einsatz? Xp 64-Bit, oder doch Vista 64-Bit? Mit 'nem Xp 32-Bit wirste' an Deinen 6GB RAM nicht viel Freude haben.


Zuletzt bearbeitet von s.hallow am Di 17.03.2009 12:44, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
lumen

Dabei seit: 17.02.2007
Ort: HH
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 19.03.2009 08:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Warum soll ich so viel sagen, die Miezekatze macht ja schon. *ha ha*

Nimm aber Vista 64 wenn dann. Die treiberei für XP x64 is nich so der Bringer.
Bei den immernoch hohen i7-Boardpreisen würd ich persönlich noch zum Q9... greifen.
Bei PS uä greift der i7 eh ins leere, von daher ist das rausgeworfenes Geld.
  View user's profile Private Nachricht senden
Kahlcke

Dabei seit: 13.02.2004
Ort: Flensburg
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 19.03.2009 08:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MrLeopard hat geschrieben:
Kahlcke hat geschrieben:
MrLeopard hat geschrieben:
Anfang letzter Woche hat es nochmal einen drastischen Preissturz bei 45nm Quads (Intel) gegeben, der vor allem den Q9650 in bezahlbare Regionen gedrückt hat. Vielleicht interessiert es ja den Einen oder Anderen:

Q9650 boxed @Geizhals
Q9550 boxed @Geizhals

Ich habe mir selber einen Q9650 E0 gegönnt, um die Wartezeit auf den Core i7 "Refresh" zu überbrücken. Schönes Teil, macht die 4GHz unter Luft beinahe mit standard Spannungen muahaha



Pfft. Wer braucht schon den Refresh...

Der i7 940 macht die 3,8 auch ohne Mucken. Grins * huduwudu! *


Ach Duuu... Du early-adopter! *pah*


lass mich! *Whaazzzz uppp?*


*bäh*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Sammelthread] TFT Kaufberatung
[Sammelthread] Mac Kaufberatung
[Sammelthread] Drucker Kaufberatung
[Sammelthread] Proofgeräte Kaufberatung
[Sammelthread] Grafikkarten Kaufberatung
[Sammelthread] CRT (Monitore) Kaufberatung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 59, 60, 61, 62, 63 ... 78, 79, 80, 81  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.