mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 09:31 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Sammelthread] PC Kaufberatung vom 11.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [Sammelthread] PC Kaufberatung
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 29, 30, 31, 32, 33 ... 78, 79, 80, 81  Weiter
Autor Nachricht
lumen

Dabei seit: 17.02.2007
Ort: HH
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.09.2007 12:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ging nicht um die Anzahl der TFTs, sondenr um deren Auflösung. *zwinker*
Ab 1920x1200 brauchst du ein DualLink-DVI.
Des is Alternate oder?

http://www1.hardwareversand.de/6VmKuT6-DUKuQl/3/articledetail.jsp?aid=17971&agid=398
http://www1.hardwareversand.de/6VmKuT6-DUKuQl/3/articledetail.jsp?aid=4547&agid=297
http://www1.hardwareversand.de/6VmKuT6-DUKuQl/3/articledetail.jsp?aid=7943&agid=689http://www1.hardwareversand.de/6VmKuT6-DUKuQl/3/articledetail.jsp?aid=9801&agid=394
würd vielleicht woanders gucken, leadtek oder so. Asus muss nu nich unbedingt.
http://www1.hardwareversand.de/6VmKuT6-DUKuQl/3/articledetail.jsp?aid=10077&agid=659
http://www1.hardwareversand.de/6VmKuT6-DUKuQl/3/articledetail.jsp?aid=7654&agid=599
2x
http://www1.hardwareversand.de/6VmKuT6-DUKuQl/3/articledetail.jsp?aid=6774&agid=240
Das Netzteil ist immernoch überdimensioniert *anmerk*
http://www1.hardwareversand.de/6VmKuT6-DUKuQl/3/articledetail.jsp?aid=10323&agid=42
Normal würd ich ein Revoltex reinhängen, haben die aber nich. Die Xilence sind ähnlich.
Und nein, man muss nicht 15 € in einen leisen Lüfter investieren, es geht auch billiger.

Beim Gehäuse würd ich nich das kleinst mögliche nehmen, bissel Platz drin erleichtert die Bastelei und senkt Verletzungsgefahren.


Zuletzt bearbeitet von lumen am Mo 24.09.2007 12:55, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mo 24.09.2007 14:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

lumen hat geschrieben:

Beim Gehäuse würd ich nich das kleinst mögliche nehmen, bissel Platz drin erleichtert die Bastelei und senkt Verletzungsgefahren.


Vor allem erreicht man eine bessere Wärmeabfuhr. Lächel
 
Anzeige
Anzeige
s.hallow

Dabei seit: 25.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.09.2007 14:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

xEphir hat geschrieben:


Eigentlich eine gute Zusammenstellung. Aber du solltest nochmal überlegen
das Board zu tauschen!

Es entwickelt einfach viel mehr Hitze als nötig und letzten Endes gut für deine
Komponenten. Hierzu habe ich dir mal einen Link rausgesucht.

Temperaturen: Asus P5K vs. Gigabyte P35-DS3R


Das ist imo nichtmehr so ganz aktuell, soweit ich weiß gibts das P5K mittlerweile in neuer Revision bzw. es kommt wohl darauf an, auf welcher Platine das P5K "vanilla" jeweils basiert - es gibt anscheinend sowohl "Premium", als auch "Deluxe" Varianten und eine von beiden ist wohl heißblütiger als die andere...
Das Gigabyte P35-DQ6 z.B. hat in zweiter Revision z.B. einen wesentlich kleineren Kühler spendiert bekommen, da das alte Monster zu vielen Luftkühlern inkompatibel war - möglicherweise gilt das auch für andere Gigabyte P35 Bretter.


Zuletzt bearbeitet von s.hallow am Mo 24.09.2007 14:51, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mo 24.09.2007 14:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MrLeopard hat geschrieben:
xEphir hat geschrieben:


Eigentlich eine gute Zusammenstellung. Aber du solltest nochmal überlegen
das Board zu tauschen!

Es entwickelt einfach viel mehr Hitze als nötig und letzten Endes gut für deine
Komponenten. Hierzu habe ich dir mal einen Link rausgesucht.

Temperaturen: Asus P5K vs. Gigabyte P35-DS3R


Das ist imo nichtmehr so ganz aktuell, soweit ich weiß gibts das P5K mittlerweile in neuer Revision bzw. es kommt wohl darauf an, auf welcher Platine das P5K "vanilla" jeweils basiert - es gibt anscheinend sowohl "Premium", als auch "Deluxe" Varianten und eine von beiden ist wohl heißblütiger als die andere...
Das Gigabyte P35-DQ6 z.B. hat in zweiter Revision z.B. einen wesentlich kleineren Kühler spendiert bekommen, da das alte Monster zu vielen Luftkühlern inkompatibel war - möglicherweise gilt das auch für andere Gigabyte P35 Bretter.


Von diesem Delxue-Board habe ich auch schon gelesen. Aber so richtig
überzeugend fand ich nichts. (: Ich denke das man mit nem ordentlichen
Lüftersystem auf dem Board & im Tower auch mit beiden Boards ne gute
Kühlung hin bekommt.
 
s.hallow

Dabei seit: 25.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.09.2007 15:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

xEphir hat geschrieben:
Von diesem Delxue-Board habe ich auch schon gelesen. Aber so richtig
überzeugend fand ich nichts.


Also es gibt ja:
1. P5K
2. P5K Deluxe/WiFi
3. P5K Premium

Das einfache P5K hat anscheinend kein eigenes PCB und wird wahlweise als Deluxe, oder Premium Platine mit entsprechend abgeschalteten Funktionen ausgeliefert. So hab ich's jedenfalls verstanden. Das "Deluxe" scheint auch das beliebteste Brett aus der P5K-Reihe zu sein, obwohl das Premium eigentlich das Flaggschiff sein sollte... Naja, ist ja auch egal - mir kommt sowieso im Leben kein Asus-Board mehr in den Rechner.

@heav

Schau bitte, dass dein Q6600 das neuere G0-Stepping hat und kein Restbestand aus B3 Zeiten ist. Die meißten Shops weisen das mittlerweile auch ensprechend in der Produktbeschreibung/Namen aus. Siehe auch:

Alternate G0
Alternate B3 Guck links! Schreibfehler bei Alternate, es heißt B3 und nicht G3

Die G0 bleiben halt um ein vielfaches Kühler als die B3! Mein G0 ist sogar deutlich kühler, als mein alter E6600 - trotz zwei Kernen mehr.


Zuletzt bearbeitet von s.hallow am Mo 24.09.2007 15:12, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
crss

Dabei seit: 19.09.2006
Ort: Mannheim
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 28.09.2007 11:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich reihe mich dann auch einmal ein in die reihe der Hilfesuchenden Lächel

ich benötige ein neues System, nicht zum spielen, sondern rein zum arbeiten.
Programme hauptsächlich:
-adobe palette (photoshop,illustrator,indesign) auch sehr große Dateien.
-ein wenig cinema4D

Daten werden zentral auf Server verwaltet.

finanz. Limit ohne Monitor 700€
zusammenstellung + preise screenshot: http://666kb.com/i/as6vetyszw58guj2q.jpg
(alternate.de)


erläuterung zur wahl:
gehäuse: möglichkeit 2 Lüfter einzubauen
cpu Lüfter: bis jetzt gute erfahrungen mit dme Freezer gemacht, günstig
festplatte: mit western digital bis jetzt gut gefahren, kein grund zur beanstandung


danke für eure Hilfe Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Kahlcke

Dabei seit: 13.02.2004
Ort: Flensburg
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 29.09.2007 14:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

so also nun ist erstmal nichts draus geworden mit DDR3, die Intel Chipsätze unterstützen ja kein SLI sondern nur Crossfire, und von dahher kommt das für mich erstmal nicht in Frage....
Abwarten!
Dafür aber schonmal den Intel Core 2 Extreme QX6800 bestellt. Har har har.
Immer raus mit der Kohle. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
s.hallow

Dabei seit: 25.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.10.2007 12:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kahlcke hat geschrieben:
so also nun ist erstmal nichts draus geworden mit DDR3, die Intel Chipsätze unterstützen ja kein SLI sondern nur Crossfire, und von dahher kommt das für mich erstmal nicht in Frage....
Abwarten!
Dafür aber schonmal den Intel Core 2 Extreme QX6800 bestellt. Har har har.
Immer raus mit der Kohle. *zwinker*


Auf was für 'nem Board hast Du den QX6800 denn dann laufen? Irgendein 680i SLI wahrscheinlich, oder?
Macht das die Spannungsversorgung mit?

Ich habe ja die (zum Glück sehr kurze) Erfahrung machen müssen, dass mein vorheriges AW9D-Max mit analoger 4-Phasen Spannungsversorgung von meinem Q6600 komplett in die Knie gezwungen wurde... Ich musste schon übervolten um das Ding auf Standardtakt stabil zu bekommen. * Ich geb auf... *

Willst Du dem Ding denn nochmal Beine machen, oder soll der auf Standardtakt laufen?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Sammelthread] TFT Kaufberatung
[Sammelthread] Mac Kaufberatung
[Sammelthread] Drucker Kaufberatung
[Sammelthread] Proofgeräte Kaufberatung
[Sammelthread] Grafikkarten Kaufberatung
[Sammelthread] CRT (Monitore) Kaufberatung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 29, 30, 31, 32, 33 ... 78, 79, 80, 81  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.