mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 13:54 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Sammelthread] Drucker Kaufberatung vom 20.08.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [Sammelthread] Drucker Kaufberatung
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, ... 17, 18, 19, 20  Weiter
Autor Nachricht
batthemadbat

Dabei seit: 20.10.2006
Ort: BAMhill
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 16.03.2007 10:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

na ja so überzeugt bin ich von dem ding nicht. was mich am meisten abschrecken würde ist der geringe output pro stunde. 3qm im qualitätsmodus? bist du da mal was für ne messe gedruckt hast ist dir ja ein bart gewachsen.

in punkto produktivität kann ich dir die aktuellen hp bzw. für den aussenbereich die mymaki maschienen empfehlen
  View user's profile Private Nachricht senden
gewuerzwiesel

Dabei seit: 16.10.2002
Ort: _Berlin-Pankow_
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.03.2007 12:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo. Wir suchen einen Schwarz-Weiß-Laserdrucker, der PostScript-fähig ist. Wichtig ist aber, dass er keine simulierte Emulation verwendet, sondern echtes von Adobe lizensiertes PostScript. Wir wissen, dass HP PostScript offiziell lizensiert hat. Auf meiner Recherche bin ich außerdem auf Drucker von Epson [EPL-N3000] und Xerox gestoßen [Phaser 3500, Phaser 4500] gestoßen. Die Bezeichnungen sind teilweise aber ziemlich ungenau. Weiß hier vielleicht jemand, ob diese Drucker tatsächlich PS unterstützen, oder ob da die Marketingabteilung bewusst schwammig formuliert? Vielen Dank schon mal für Eure Aufmerksamkeit.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
palmy

Dabei seit: 03.05.2006
Ort: etown
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 16.04.2007 13:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Leute,

ich hoffe mir kann zu meinem Thema hier jemand helfen und dass ich hier richtig bin! Wir informieren uns seit längerem über diverse DinA3 Laserdrucker und kommen nicht wirklich zu einem Ergebniss, deshalb frag ich jetzt mal euch da ihr eher "neutral" seid.

Und zwar handelt es sich um folgende Geräte die uns bis jetzt empfohlen wurden:

- HP Color Laser Jet 5550N
- Konica Minolta Magicolor 7450
- OKI C8600N

Es sind verschiedene Hersteller, und verschiedene Preisklassen und jeder erzählt uns das ist besser und der hat das mehr und dies und jenes... Aber wir wissen einfach nicht mehr weiter...
Ich mach mal ein paar Angaben was wir mit dem Drucker erreichen wollen: ca.30 - 50 Seiten Farbe in der Woche. Das ganze benutzen wir für z.B Korrekturabzüge für T-Shirts, Kugelschreiber etc... für kleine Präsentationen für Kunden und zB für kleinere Ausdrucke für Printsachen wie Visitenkarten, Briefpapier, Flyer etc... Was wir damit machen wollen: Dem Kunden einen "vernünftigen" ausdruck zeigen wie es mal werden "kann" Also dh. wenn ich zB einen HKS Ton drucken lasse wandelt er ihn ja in CMYK um, und dass die Farben so nahe wie möglich rankommen. Zudem ca. 2-3 Papierfächer für verschiedene Papierformate, am besten wäre noch wenn der Drucker A3+ packt.
Was wir nicht wollen: Ein farbverbindliches Proofsystem, da man ja so mit dem Geld ins unermessliche kommt...

Wir hatten auch einen Vertreter von Xerox schon hier, der uns ein Gebrauchtgerät angeboten hat: Work Centre M24. Das ding sieht klasse aus und denk ich druckt auch einwandfrei. Allerdings ist es nur sinnvoll dieses Gerät (Scannereinheit und Laserdrucker) mit einem Wartungsvertrag abzuschließen + die Anschaffungskosten. was dann auch recht kostspielig ist. Ein anderer anbieter sagt wieder er würde keinen Xerox nehmen weil die mit einer Wachsschicht arbeiten und man danach kaum mit einem Kugelschreiber darauf schreiben kann...

Und somit stehn wir nun wieder da ohne weitergekommen zu sein Wäre nett wenn ihr uns bei der Kaufberatung helfen könntet! Vielleicht habt ihr ja Erfahrungen mit den genannten Geräten oder könnt uns etwas komplett anderes empfehlen.

Greez und danke im Vorraus
  View user's profile Private Nachricht senden
palmy

Dabei seit: 03.05.2006
Ort: etown
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.04.2007 13:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also wir pendeln im Moment stark zwischen den beiden Systemen:

- HP Color Laser Jet 5550N
- Xerox Work Centre 24

Was sagt ihr zu beiden? Was würdet ihr uns als besser empfehlen? Ich denke sie sind beide super Geräte nur finde ich den Xerox besser und zukunftssicherer. Bei dem Xerox würden wir einen Wartungsvertrag dazu abschließen, da es ja mit Toner etc. selbst kaufen recht teuer wird, haltet ihr das für sinnvoll? Dafür ist der Xerox um 2200 euro teurer als der HP, hat aber mehr Papierfächer und einen A3 Scanner. Und ich denke mit dem Xerox kann man auch gut seinen Workflow ausbauen wenn man doch mal kleinere Aufträge für Visitenkarten (Privatkunden) oder Flyer etc. annimmt. Was sagt ihr dazu?
  View user's profile Private Nachricht senden
ines

Dabei seit: 19.06.2002
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 05.07.2007 13:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vom User Hesi

Zitat:
Hallo geschätztes Forum!

Ich möchte mir einen Drucker für Grafikdesign und Fotoausdruck kaufen!
Welche Sachen wären wichtig, die ich berücksichtigen muß?
Ich arbeite am Mac.
Als da wären: Postskript, Dina4 oder Dina3, Farbe oder Schwarzweiß, Netzwerk, Duplex, Kalibrierung?
Kann mich da jemand beraten?

Danke


Zuletzt bearbeitet von ines am Do 05.07.2007 13:48, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
palmy

Dabei seit: 03.05.2006
Ort: etown
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 05.07.2007 22:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der Fred bringts irgendwie net *Whaazzzz uppp?*
  View user's profile Private Nachricht senden
worshipper

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 19.07.2007 09:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Naja, weil keiner wirklich eine Empfehlung geben kann.

Ein jeder definiert selbst seine Anforderungen und aus dieser sicht ist es sehr schwierig eine Empfehlun zu geben.

Mein Tipp: Kontaktiert örltiche Händler. Macht Testausdrucke mit euren Dateien. Wenns gefällt, dann kaufen.
  View user's profile Private Nachricht senden
nicnac

Dabei seit: 19.07.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 19.07.2007 15:18
Titel

Re: [Sammelthread] Drucker Kaufberatung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hab folgendes problem! nachdem ich meinen alten epson 1169 -das gute stück! - ensorgt hatte,wollte ich mit einen neuen tintenstrahldrucker für zu hause zulegen ... dabei bin ich auf folgendes problem gestoßen: das neu erstandene gerät (wieder von epson) war nicht in der lage, reines magenta oder reines cyan zu drucken! der nette mitarbeiter bei ..... erklärte mir, dass die neuen drucker alle über ein "intelligentes" farbmanagement verfügen (ho ho!), um tinte zu sparen! d. h. sie mischen auch dann, wenn sie das gar nicht sollen! das ist natürlich kappes! ist vielleicht schon jemand ebenfalls auf dieses problem gestoßen und kann mir einen tipp geben, welchen drucker ich mir für zu hause kaufen kann? er sollte erschwinglich sein und auch nicht so ein riesen monstrum! wie gesagt - ist für den hausgebrauch! danke & grüßle nic
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Sammelthread] PC Kaufberatung
[Sammelthread] TFT Kaufberatung
[Sammelthread] Mac Kaufberatung
[Sammelthread] Proofgeräte Kaufberatung
[Sammelthread] Grafikkarten Kaufberatung
[Sammelthread] CRT (Monitore) Kaufberatung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, ... 17, 18, 19, 20  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.