mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 05.06.2020 04:45 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Bewerbung zum Mediengestalter/in Digital und Print vom 21.12.2015


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Bewerbung zum Mediengestalter/in Digital und Print
Autor Nachricht
Jullez
Threadersteller

Dabei seit: 21.12.2015
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 21.12.2015 15:16
Titel

Bewerbung zum Mediengestalter/in Digital und Print

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Guten Tag, liebe Mediengestalter.info Community.
Ich möchte mich für einen Ausbildungsplatz als Mediengestalte bewerben, nur weiß ich nicht ob das Anschreiben so gelassen werden kann. Wäre toll, wenn jemand mir helfen könnte und seine Meinung dazu gibt. Lächel


Bewerbung um eine Ausbildung als Mediengestalter in Digital und Print


Sehr geehrter Herr XXX,

durch die Stellenanzeige in Ihrer hauseigenen Zeitung "xxx" habe ich erfahren, dass Sie im kommenden Jahr einen Ausbildungsplatz zum Mediengestalter anbieten. Deshalb möchte ich mich bei Ihnen für diesen Ausbildungsplatz zum 01.08.2016 bewerben.

Bei der Planung meiner beruflichen Zukunft habe ich mich für eine Ausbildung als Mediengestalter in Digital und Print mit der Fachrichtung Gestaltung und Technik entschieden, da mich die kreative Seite, sowie die Teamarbeit und der Umgang mit Kunden und Kollegen sehr überzeugt. Ebenfalls wecken Marketing und Werbung, sowie dessen Gestaltung meine Aufmerksamkeit.

Hohe Motivation und Leistungsbereitschaft, sowie die Fähigkeit im Team und eigenständig zu arbeiten, sind selbstverständlich. Der Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen und den üblichen Kommunikationsmedien stellen ebenfalls kein Problem da. Neben einer raschen Auffassungsgabe runden vielfältige Sprachkenntnisse mein Profil ab.

Gerne möchte ich meinen beruflichen Weg mit einer Ausbildung in Ihrem Unternehmen beginnen. Über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch würde ich mich daher sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen



xxx

Danke Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 62312
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 21.12.2015 15:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Jullez,
damit gewinnst du keinen Blumentopf. Die Formulierungen sind mehr chaotisch als richtig, umständlich und inhaltslos. Warum sollte man sich für dich Entscheiden? Was hat man über dich erfahren? Du haust eine Floskel nach der anderen raus. Der Umgang mit Kunden und Kollegen überzeugen dich? Kommunikationmedien stellen kein Problem da? Marketing und Werbung wecken deine Aufmerksamkeit? Vielfältige Sprachkenntnisse runden dein Profil ab? Das klingt alles recht merkwürdig.

Hier im Forum findest du zahlreiche Tipps, Formulierungen, Verbesserungen und andere Anregungen. Ich würde vorschlagen, du machst noch einmal einen ganz neuen Entwurf. Mach es weniger umständlich und mehr Persönlichkeit.

Es müsste, glaube ich, heißen: ... eine Ausbildung zum Mediengestalter Digital und Print (ohne "in") ...
 
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen Bewerbung als Mediengestalter Digital und Print - Wie ist es
Bewerbung zum Mediengestalter/in Digital und Print
Fragen zur Bewerbung (Mediengestalter Digital/Print)
Bewerbung zum Betriebswechsel Mediengestalter Digital/Print
[Bewerbung]: Mediengestalter Digital und Print - Gestaltung
Ausbildungs Bewerbung -Mediengestalter Digital und Print GT
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.