mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 01:26 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Kennzeichung von Falz vom 05.01.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Kennzeichung von Falz
Autor Nachricht
tuli
Threadersteller

Dabei seit: 02.05.2006
Ort: Dresden
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 05.01.2007 12:30
Titel

Kennzeichung von Falz

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Programm: Adobe InDesign CS

Ich habe ein 4-seitiges Dokument erstellt und dies soll mit einem Wickelfalz gefalzt werden.

Die Seiten sind unterschiedlich breit: 96 mm, 98 mm, 100 mm und 40 mm.

Wie erfährt die Druckerei an welchen Stellen sie falzen muss?
  View user's profile Private Nachricht senden
ines

Dabei seit: 19.06.2002
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 05.01.2007 12:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mit Falzmarken.
Die kannst du außerhalb des Dokuments in einer bestimmten Größe und mit einem bestimmten Abstand zum Rand durch einfache Linien anlegen. Diesbezüglich würde ich das vorher mit der Druckerei abklären.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Thomas_L

Dabei seit: 03.10.2004
Ort: Stadt der Säubrenner
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 05.01.2007 13:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

inesw_2 hat geschrieben:
Mit Falzmarken.
Die kannst du außerhalb des Dokuments in einer bestimmten Größe und mit einem bestimmten Abstand zum Rand durch einfache Linien anlegen. Diesbezüglich würde ich das vorher mit der Druckerei abklären.

Und als sicherheit würde ich der Druckerrei noch ein Falzmuster per Post schicken, dann dürftest du auf der sicherne seite liegen!
  View user's profile Private Nachricht senden
tuli
Threadersteller

Dabei seit: 02.05.2006
Ort: Dresden
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 08.01.2007 10:56
Titel

Re: Kennzeichung von Falz

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

[quote="tuli"]Programm: Adobe InDesign CS

Ich habe ein 4-seitiges Dokument erstellt und dies soll mit einem Wickelfalz gefalzt werden.

Die Seiten sind unterschiedlich breit: 96 mm, 98 mm, 100 mm und 40 mm.

quote]

Sind die Maße für die einzelnen Seiten ok? Oder kommt es zu Problemen beim Falzen, da die Druckerei sicher auch mit Toleranzen beim Falzen arbeitet (Seiten werdenbeim zusammenfalten gequetscht).
  View user's profile Private Nachricht senden
ines

Dabei seit: 19.06.2002
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 08.01.2007 10:58
Titel

Re: Kennzeichung von Falz

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tuli hat geschrieben:

Ich habe ein 4-seitiges Dokument erstellt und dies soll mit einem Wickelfalz gefalzt werden.

Die Seiten sind unterschiedlich breit: 96 mm, 98 mm, 100 mm und 40 mm.

quote]

Sind die Maße für die einzelnen Seiten ok? Oder kommt es zu Problemen beim Falzen, da die Druckerei sicher auch mit Toleranzen beim Falzen arbeitet (Seiten werdenbeim zusammenfalten gequetscht).


Nein, eigentlich benötigt man beim Falzen keine Toleranz. Die Maschinen können millimetergenau eingestellt werden.

Zur Sicherheit auch hier wieder: wende dich an deine Druckerei und frag dort nach!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Papierbruch im Falz
Falz - mit oder ohne Überlappung?
Suche Druckerei für einen 3 Fach Falz
DIN lang und der Falz - Erfahrungen ?
Falz wie Makieren (InDesign) bitte schnell!
Imprint wie weit von der Falz beim Flyer?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.