mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 11:05 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: DIN lang und der Falz - Erfahrungen ? vom 09.09.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> DIN lang und der Falz - Erfahrungen ?
Autor Nachricht
leopard
Threadersteller

Dabei seit: 08.09.2006
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 09.09.2006 11:20
Titel

DIN lang und der Falz - Erfahrungen ?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo liebe Rasterfreunde *zwinker*

ich würde bei flyer-alarm gerne einen DIN lang Flyer drucken.

DIN A4 auf DIN lang um genau zu sein. Und das im Wickelfalz.
Hat das jemand schon mal gemacht, ich bin mir wegen der Spalten nicht sicher...

Laut Beschreibung bzw. Skizze lege ich folgende Spalten an: 9,7cm | 10cm | 10cm
Also hab ich dann in meinem Dokument folgende Seiten / Spalten angelegt:

Seite 1: 9,7cm | 10cm | 10cm
Seite 2: 10cm | 10cm | 9,7cm

und außen natürlich 1mm für den Beschnit ins Dokumentformat eingerechnet.
Ist das richtig ?

Hier das InDesign-dokument
  View user's profile Private Nachricht senden
JürgenggB

Dabei seit: 08.09.2006
Ort: Lauenburg/Elbe
Alter: 70
Geschlecht: -
Verfasst Sa 09.09.2006 11:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo Gibfein,

so ist es korrekt, jedoch als Beschnitt
wird stets 3 oder 5 mm angelegt.

Grüsse Jürgen

Habe mir Deinen Aufriss mal angeguckt.
so wird das nichts! Dein Format ist
29,7 x 21,0 plus Beschnitt. Diesen stellst
Du im Druckmenü resp. EPS-Generierung
für das PDF ein.

Gruss Jürgen


Zuletzt bearbeitet von JürgenggB am Sa 09.09.2006 12:03, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
leopard
Threadersteller

Dabei seit: 08.09.2006
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 09.09.2006 12:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für die schnelle Antwort.

Also wenn die Spalten stimmen bin ich froh.

Das Dokument ist mit 29,9cm x 21,2 cm angelegt was den Anforderungen bei Flyer-Alarm entspricht. Das ist so weil in den Daten (PDF) keine Schneidemarken und dergleichen enthalten sein sollen.

Die Spaltenhilfslinien mit 1mm am Rand sind quasi da um das Endformat 29,7 x 21 anzuzeigen.
  View user's profile Private Nachricht senden
JürgenggB

Dabei seit: 08.09.2006
Ort: Lauenburg/Elbe
Alter: 70
Geschlecht: -
Verfasst Sa 09.09.2006 13:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gibfein8 hat geschrieben:
Danke für die schnelle Antwort.

Also wenn die Spalten stimmen bin ich froh.

Das Dokument ist mit 29,9cm x 21,2 cm angelegt was den Anforderungen bei Flyer-Alarm entspricht. Das ist so weil in den Daten (PDF) keine Schneidemarken und dergleichen enthalten sein sollen.

Die Spaltenhilfslinien mit 1mm am Rand sind quasi da um das Endformat 29,7 x 21 anzuzeigen.




Na, das finde ich lustig muahaha
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Flyer: DIN A4 -> DIN lang gefalzt. *Niedrige Auflage*
DIN lang? Wie Lang?
DIN-Lang?
vorlage für DIN Lang 11*22
Einlegeblätter din lang
Kundenformulierung DIN lang
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.