mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 17:24 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: InDesign Schattenfehler (?) vom 28.12.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> InDesign Schattenfehler (?)
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
modo

Dabei seit: 21.09.2003
Ort: münchen
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 28.12.2004 10:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

auf was für nem Hintergrund stehen denn diese Schlagschatten?? Hatte es zB schon dass ein Hintergrund, der in Schmuckfarbe angelegt war an den stellen mit dem schatten auf einmal in CMYK gerastert....
oft hilft schon der PDF-Export direkt aus InDesign ohne den Distiller. Es meinen zwar manche Leute dass das probleme mitm belichter gibt, hatten wir hier aber noch nie...
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 28.12.2004 11:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

master modo hat geschrieben:
auf was für nem Hintergrund stehen denn diese Schlagschatten?? Hatte es zB schon dass ein Hintergrund, der in Schmuckfarbe angelegt war an den stellen mit dem schatten auf einmal in CMYK gerastert....
oft hilft schon der PDF-Export direkt aus InDesign ohne den Distiller. Es meinen zwar manche Leute dass das probleme mitm belichter gibt, hatten wir hier aber noch nie...


Das stimmt. GMP hat das Schatten-Problem
allerdings schon direkt im InDesign, ohne
daß überhaupt ein pdf oder sonstwas aus-
gegeben wurde.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Scheinwelt

Dabei seit: 18.07.2003
Ort: 192.168.0.1
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 28.12.2004 11:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vielleicht ist es ja nur ein Darstellungsfehler der beim Exportieren verschwindet. Oder sind es sogar nur unterschiedliche Ansichtseinstellungen?
  View user's profile Private Nachricht senden
GMP
Threadersteller

Dabei seit: 08.10.2003
Ort: Köln
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 28.12.2004 11:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wie Cocktailkrabbe schon sagte: Fehler ist in InDesign sichtbar sowie im generiertem PDF. Also hats nichts mit Distiller etc. zu tun. Hier die Bilder...


wie zu erkennen, siehts beschissen aus

hier ebenfalls

und so sollten sie aussehen

oder so

Bevor jemand fragt: hat nichts mit dem unterschiedlichen Zoomfaktor zu tun!
Ne Idee?
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 28.12.2004 12:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@GMP

Hast du das pdf mal über ein RIP laufen
laufen lassen? Eventuell machen sich diese
„Darstellungsfehler“ im Druck garnicht
bemerkbar.

Hast du, wie von Meister Modo schon
beschrieben, geschaut mit welchen
anderen Elementen das Bild in
Berührung kommt? Oft sind Trans-
parenzen das Problem, die mit
Sonderfarben in Berührung kommen.

Wie sieht denn deine Ansicht oder
das pdf aus, wenn du die ganzen
Bilder nochmals in einem neuen
Dokument einlädst? Vielleicht ist
der Rahmen im InDesign ja beschädigt?

Hast du Ebenen im InDesign angelegt?
Wenn ja stell mal alle Bilder
auf eine extra Ebene.


Gruß
ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Scheinwelt

Dabei seit: 18.07.2003
Ort: 192.168.0.1
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 28.12.2004 12:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Check doch mal den Alphakanal bzw Pfad in den Bildern. Ansonsten bin ich auch ratlos.
  View user's profile Private Nachricht senden
Jess

Dabei seit: 19.01.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 28.12.2004 12:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bei aller Not: Stell die falschen Brillen nochmal frei. Menno! Keine gute Lösung, ich weiß.
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 28.12.2004 12:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

evtl. liegts an den eps-datein. ich hab schon festgestellt, das indesign die nicht so wirklich mag... vor allem bei bildern. nimm lieber ein .psd und anstatt des freistellpfades eine alphakanal-maske zum freistellen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen InDesign - Graustufen PDF erzeugen UND Schattenfehler
[InDesign CS5] XML Import übere mehrere InDesign Dokumente
[indesign-problem] indesign-eps im quark laden geht nicht
InDesign CS2 mehrer XML Dateien in einer Indesign Datei
Mac InDesign CS2 Dateien am PC in InDesign CS3 öffnen
Indesign: Inhalte innerhalb zweier Indesign Dokus übernehmen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.