mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 17:32 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Wieviel GELD als Ausgelernter!? vom 06.04.2004


Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Wieviel GELD als Ausgelernter!?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 8, 9, 10, 11, 12 ... 44, 45, 46, 47  Weiter
Autor Nachricht
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.04.2004 14:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dann musst du das jetzt persönlich für dich entscheiden ob dir der job soviel wert ist für das kleine gehalt zu arbeiten oder ob du dir was anderes suchst (evtl. dann auch die branche wechselst). den zukunftsaspekt solltest du natürlich nicht ausser acht lassen, denn ich geh mal davon aus das du nicht dein leben lang von solch einem gehalt leben willst. evtl. mal haus bauen, auto kaufen, kinder kosten auch n haufen geld und das hohe alter kommt bestimmt. aber diese entscheidung kann dir keiner abnehmen - das musst du persönlich mit dir selbst ausmachen,
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Orkan-Ike

Dabei seit: 31.03.2003
Ort: in der Wüste
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.04.2004 14:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

1600 brutto - nicht studiert - 6 jahre im beruf Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Dover

Dabei seit: 14.04.2004
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 22.04.2004 14:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jepp... hab ihm gesagt dass ich mir von 800 Euro netto keine vernünftige Wohnung erlauben kann und nicht besonders gut leben kann. Und er hat gesagt, mehr kann er nicht zahlen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.04.2004 14:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dover hat geschrieben:
Ganz kurz und schmerzlos: Er kann nicht mehr zahlen.


Guter Ratschlag: Nimm den Job und such Dir nebenbei was anderes

Wenn dein Chef Dir schon nicht mehr zahlen kann ... frage ich mich wie es sonst um die Liquiditaet der Firma bestellt ist und wie lange in dem Fall das Du den Job trotz des niedrigem Gehalts animmst dein Gehalt sicher ist *Schnief*


Zuletzt bearbeitet von Mischpult am Do 22.04.2004 14:13, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Dover

Dabei seit: 14.04.2004
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 22.04.2004 14:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Naja, ich werde mich mal bei ein paar Firmen bewerben und solange noch hier bleiben. Und dann umziehen müssen, weil hier oben gibt es keine wirkliche Alternative, aber das ist mir dann auch egal. Hauptsache, ich hab nen vernünftigen Beruf mit ein paar Aufstiegs-Chancen und ich kann ein bisschen für die Zukunft planen.
  View user's profile Private Nachricht senden
pauly

Dabei seit: 02.02.2004
Ort: darmstadt
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 22.04.2004 14:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

... sorry vorab, falls ich was überlesen hab... aber hättest du denn ne alternative?
wenn nich, solltest du den job annehmen und nebenbei kannst du ja immer noch nach was andrem ausschau halten...
schon allein um nich zu lange sinnlos daheim zu sitzen Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
gehirnfabrik

Dabei seit: 04.07.2003
Ort: Stuttgart
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 22.04.2004 14:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich denke zur zeit sind 1500 -1700 Brutto realistisch...


und der ein oder andere verdient ja noch neben her durch ein paar private aufträge ... oda ???

ich komm da ein wenig spät dazu aber wegen "überqulifizierung" nicht genommen ist mir auch schon passiert ... noch vor MG-Zeiten in meinem alten Beruf ... die suchten einen direkt nach der Ausbildung den sie schön unten halten konnten ICh hatte *achtung festhalten* zu viel Berufserfahrung, weil ich auch etliche weiterbildungen und fortbildungen besucht habe ... ich hätte auch den geringeren Lohn damals akzeptiert ... aber die dachten sich dann auch wenn er was besseres findet haut der uns ab oder will mehr Lohn ...


tja thats Life
  View user's profile Private Nachricht senden
Dover

Dabei seit: 14.04.2004
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 22.04.2004 14:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jepp Pauly, genau so werd ichs auch machen. Ich mach jetzt die nächsten Wochen ein paar Bewerbungen fertig und guck was in Frage kommt, bombadiere diejenigen dann mit Motivation und sobald ich etwas habe, kündige ich.

Mama wird sich freuen, dass ich noch im Nest bleibe. Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Vergütung als ausgelernter Mediengestalter/in
Vergütung ausgelernter Mediengestalter
Kleinunternehmer als ausgelernter Mediengestalter B&T
Geld verdienen mit 14
Geld für Ausbildung?
Das liebe Geld...
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 8, 9, 10, 11, 12 ... 44, 45, 46, 47  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.