mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 18:58 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Bundeswehr und Ich – Eine Geschichte über den UK-Antrag. vom 02.12.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Bundeswehr und Ich – Eine Geschichte über den UK-Antrag.
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Autor Nachricht
Falk Wussow

Dabei seit: 13.12.2005
Ort: Wiesbaden
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 16.12.2005 14:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

neworx, eigentlich wollten wir jetzt keine persönliche meinung über wehrpflicht oder nicht sondern buchstabensuppe helfen *zwinker*

buchstabensuppe, ich denke, du solltest einfach den bund machen und mit deinem chef soweit abklären, daß er projekte so legt, daß du abends und an wochenenden genügend zeit hast, dich um projekte zu kümmern. glaub mir ... als zivi bist du abends oftmals so kaputt, daß du nur noch ins bett kriechen und nie wieder rauskommen möchtest.

beim bund ist mir das genau ein einziges mal passiert. in der grundausbildung, nachdem sie uns unangekündigt 3 uhr nachts aus dem bett geholt haben und uns bei den nächsten 60 stunden biwak 3 stunden schlaf gegönnt haben...

dienstzeiten beim bund sind normalerweise 7 bis 15 uhr und freitags 7 bis 12. inclusive 15 minuten frühstückspause, 1 stunde mittagspause und so weiter.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
buchstabensuppe
Threadersteller

Dabei seit: 14.09.2004
Ort: Wuppertal
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 16.12.2005 14:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für den Tipp CAINAM.

Ich habe mich nun dafür entschieden zu verweigern und eine Stelle beim Ersatzdienst anzutreten, THW, Rotes Kreuz, was auch immer. Sind zwar satte sieben Jahre, aber gestorben ist davon noch keiner.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Falk Wussow

Dabei seit: 13.12.2005
Ort: Wiesbaden
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 16.12.2005 14:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

*kopfklatsch* eben. freiwillige feuerwehr gilt doch auch als ersatzdienst oder?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
buchstabensuppe
Threadersteller

Dabei seit: 14.09.2004
Ort: Wuppertal
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 16.12.2005 14:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

CAINAM hat geschrieben:
*kopfklatsch* eben. freiwillige feuerwehr gilt doch auch als ersatzdienst oder?

Jo. Aber dann muss ich mit so nem Pieper rumlaufen *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
iAlex

Dabei seit: 16.12.2005
Ort: Brakel (OWL)
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 16.12.2005 16:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

neworx hat geschrieben:
scheiss bundeswehr, hat doch schon längst ausgedient der veraltete haufen der viel zu viel an steuern verschlingt.

der einzige vernünftige grund aus der wehrpflicht sind die zivildienstleistenden, die einen sozialen dienst nachgehen und auch helfen, was eine soldat in "fast" keinster weise tut (ausser bei hochwasser etc...)!

als ich meinen zivi vor 8 jahren gemacht habe, konnte man noch bis zum 27 lebensjahr eingezogen werden!


Oh Gott, wie schlecht ist das denn !?
OK, wir wollen hier keinen Thread pro/contra BW aufziehen, aber ich hoffe, dass Dir lieber neworx bei irgendeinem Katastrophenfall (was bei der heutigen Anschlagssituation immer passieren kann) ein kleiner Gefreiter mal den Ars.. rettet!!!
Und die ganze BW mit all ihren Angehörigen stehen auch für den Erhalt unserer Demokratie. Und die willst Du doch sicher auch für Dich gerne in Anspruch nehmen !

Recht gebe ich Dir nur im Bezug auf neue Struktur der BW, also Berufsarmee.

at Buchstabensuppe:
Viel Erfolg und Glück mit Deiner Entscheidung. Helf beim THW dann mal dem Neworx *zwinker*
[/list]
  View user's profile Private Nachricht senden
Pixelpole

Dabei seit: 25.10.2004
Ort: Trier
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 16.12.2005 16:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

CAINAM hat geschrieben:


beim bund ist mir das genau ein einziges mal passiert. in der grundausbildung, nachdem sie uns unangekündigt 3 uhr nachts aus dem bett geholt haben und uns bei den nächsten 60 stunden biwak 3 stunden schlaf gegönnt haben...
.


Wat hattest du denn für ne lockere AGA? Bei uns warn 1,5 Stunden Schlaf im biwak viel. Und nachm O-Marsch der 10 Stunden bei -15° und Schneetreiben stattgefunden hat war ich total im Eimer
  View user's profile Private Nachricht senden
gtz

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 16.12.2005 16:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

iAlex hat geschrieben:
Katastrophenfall (was bei der heutigen Anschlagssituation immer passieren kann)


ja, bei der riesigen terrorgefärdung in mitteleuropa muss man wirklich jeden augenblick mit einem anschlag rechnen.

iAlex hat geschrieben:
Und die ganze BW mit all ihren Angehörigen stehen auch für den Erhalt unserer Demokratie


am arsch. und jetz schon schnell den account wieder löschen, woll?


Zuletzt bearbeitet von gtz am Fr 16.12.2005 16:17, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
buchstabensuppe
Threadersteller

Dabei seit: 14.09.2004
Ort: Wuppertal
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 16.12.2005 16:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habe gerade noch eine andere Möglichkeit in Betracht gezogen.

Ich könnte den Zivildienst in einer Jugendeinrichtung machen bei der ich schon seit Jahren ehrenamtlich arbeite. Die Arbeit dort könnte ich mir so optimieren, dass ich in der Firma noch als halbe Stelle arbeiten kann. Muss ich nochmal genau drüber nachdenken, mal schaun.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Bundeswehr, blubb
Bundeswehr funkt dazwischen, was tun?
UK - Antrag
Wehrdienst: UK-Antrag. Wann?
Antrag auf Wechsel der Fachrichtung
Hilfe zum Antrag KSK (zu Punkt 1 )
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.