mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 15:25 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Kunde möchte PDF-Ich will aber nicht vom 26.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> Kunde möchte PDF-Ich will aber nicht
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
ypsiw

Dabei seit: 08.10.2002
Ort: Nienhagen
Alter: 37
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 15.03.2006 16:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich finde es kommt immer auf den Kunden an. Wenn du sonst gut mit ihm gefahren bist, dann gibst du ihm für den weiteren Aufwand einen angemessenen Preis und somit hast du den Kunden zufrieden gestellt und kannst dir sicher sein, dass er weiterhin gut über dich spricht. Somit führt er keine üble Mundpropaganda fort und du hast deine Ruhe. Und wenn er nur das PDF haben will ist es doch ok. Es gibt auch viele (kleine) Unternehmen, die das dann nur für sich und ihre Unterlagen haben wollen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sarsaparilla

Dabei seit: 10.03.2006
Ort: Irgendwo in Deutschland
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 30.03.2006 13:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mal den Faden weiterspinnen ...
Was ist bei ausschließlichem Nutzungsrecht?? Hat da der Kunde nicht einen Anspruch auf Überlassung der Daten?
(Bitte, gute Kunden sind etwas anderes - hier geht es um einen Kunden, den er so wahrscheins nie wieder sehen wird...) Was ist also mit den Daten?
Darüber grübel ich schon des längeren ...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 30.03.2006 13:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich würde sagen, dass Nutzungsrecht bezieht sich immer auf das Ergebnis der Arbeit. Also das Logo etc. und nicht die offenen Daten.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sarsaparilla

Dabei seit: 10.03.2006
Ort: Irgendwo in Deutschland
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 30.03.2006 13:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hm, ja ... Ist wie eine Frage an Radio Eriwan, oder? Antwort: Im Prinzip schon, aber ...
Kunde kann mit dem Endprodukt auf lange Sicht gesehen ja nix anfangen, will er Angaben ändern, so etwas wie Text in einem Flyer, dann brauch er doch die Daten ... *amKopfkratz*
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 30.03.2006 13:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ne, dann muss er den Auftrag für einen neuen Flyer erteilen oder er bezahlt für die offenen Daten extra. Ist halt alles eine Frage der Auftragsformulierung. ich kann jemanden einen Flyer verkaufen, oder eben einen Flyer plus offenen Daten.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sarsaparilla

Dabei seit: 10.03.2006
Ort: Irgendwo in Deutschland
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 30.03.2006 14:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Und die Druckerei? Was ist wenn die schon offene Daten hat? Ist der Kunde schlau, geht er dorthin und holt sich was er braucht. Das kann ein freier Mediengestalter doch nie nachhalten... ?? Hm...

Stimmt schon, Nimroy, wenn du sagst, es kommt auf die Auftragsformulierung an.

Wie das Leben schon so oft gezeigt gibt es eben manchmal keine saubere Vertragsarbeit ... und dann? Wenn der Kunde nach getaner und erfolgter Arbeit den Flyer in den Händen hält, und nun Nutzungsrechte wünscht und Daten? * grmbl *

Alles steht und fällt mit sauberen Auftragsformulierungen ... * Ja, ja, ja... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 30.03.2006 14:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Wie das Leben schon so oft gezeigt gibt es eben manchmal keine saubere Vertragsarbeit ... und dann? Wenn der Kunde nach getaner und erfolgter Arbeit den Flyer in den Händen hält, und nun Nutzungsrechte wünscht und Daten? * grmbl *


Genau das ist hier oft immer wieder thema und du findest bestimmt einiges Material über die Suche.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sarsaparilla

Dabei seit: 10.03.2006
Ort: Irgendwo in Deutschland
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 30.03.2006 14:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

*zwinker* Da kam jetzt etwas falsch an ... ich brauch die Info nicht, wollte nur den Faden weiter"spinnen" ...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Kunde möchte nicht bezahlen
Kunde möchte abspringen
Kunde möchte Originaldaten
Kunde möchte offene Dateien
Kunde möchte die Künstlersozialabgabe umgehen...
Kunde möchte offene Daten // wie soll ich sie abspeichern?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.