mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 16:03 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Folterbild aus Irak vom 15.12.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik -> Folterbild aus Irak
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Autor Nachricht
Kahlcke

Dabei seit: 13.02.2004
Ort: Flensburg
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 15.12.2004 11:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich meine das einige von euch sich hier auch einiges herraus nehmen, seid Ihr die Schützer des Anstandes, Moralapostel ?!? Sonst wollen hier viele (die jetzt meckern) auch provozieren und nun wird gleich rumgemeckert und beschimpft ..., der Vergleich Folter an Gefangenen / Gewalt gegen Kinder hinkt zwar irgendwie, aber den Struwelpeter find ich auch nicht gerade klasse, Erziehung durch Abschreckung ... tzzz, da verbrennt nen Kind weil es mit Feuer spielt, oder da Verhungert nen Junge weil er nichts essen will, das ist jawohl kaum als normal zu bezeichnen, so will ich meine Kinder nicht Erziehen !!
Der "Antistruwelpeter" ist aber genauso schlimm, auch wenn ich nicht - im gegensatz zu Chatcress - der Meinung bin das allein die Erziehung die "heutige" Jugend ( zu der ich mich mit meinen 19 lenzen auch noch zähle ) ruiniert hat, ich glaube da ist noch viel mehr drann schuld ( Wenn man überhaupt von Ruiniert sprechen kann ).
Ich würd nen Kind nehmen das verängstigt mit nem Kuscheltier in ner ecke hockt und dann den schatten von ner Hand darüber oder sowas ....

ja hatte gerade wenig zeit, deswegen alles nen bisschen schwammig geschrieben, tschuldigung

//edit : warum verlangen hier so viele das das Thema abgeschlossen wird, angst vor diskussionen ? ihr seid auch nicht im besitz der einzig wahren meinung, ich würd gern wissen was der sozialarbeiter dazu sagt *zwinker*


Zuletzt bearbeitet von Kahlcke am Mi 15.12.2004 11:38, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
come2

Dabei seit: 19.03.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 15.12.2004 11:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

alles schön und gut, meine frage ist, was lässt du dir einfallen, wenn
du das von dir gesuchte bild aus deinen kopp vergisst? Auch ein Irak/Folter/etc. Bild?
Auf was für ein Bild bzw. bildl. Vergleich willst dann hinaus, so daß sich ein
angemessener Bezug für den Betrachter ableiten lässt.
Das einzige was mir hierbei auffällt, dass der Kasten und olle Peter, eine ähnliche
Haltung aufweist;
zu Versuchen ein Bezug aufzubauen ist in deinem Fall denkbar der schlechteste Ansatz, wie ich finde.
-sonst kommt das diskussionstechnisch so wie mit Benetton.

Bezüglich der Verwendung diese Bildes, existiert eine Karikatur in der sich die Figur auf dem Wasser spiegelt
und die Silhouette die Freiheitsstaue ausmacht.
Hier ist alles auf den ersten Blick klar und die Umsetzung/Aussage ist eindeutig.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
l'Audiophile

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 15.12.2004 11:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kahlcke hat geschrieben:
... aber den Struwelpeter find ich auch nicht gerade klasse, Erziehung durch Abschreckung ... tzzz, da verbrennt nen Kind weil es mit Feuer spielt, oder da Verhungert nen Junge weil er nichts essen will, das ist jawohl kaum als normal zu bezeichnen ...


Ich fands auch immer erschreckend das Buch.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ashton

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: 90265
Alter: 9
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 15.12.2004 11:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Cusario hat geschrieben:
AshtonEvergreen hat geschrieben:
Ehrlich gesagt geb ich dem Unterbezirksda recht, mit Provokation und schockierenden Bildern erreicht man die Menschen bei provokativen und schockierenden Bildern nun einmal gleichermaßen.


Ob man die damit erreicht ist ne andere Sache. Man macht aufmerksam auf das Plakat oder was weiß ich. Aber es ist nicht unbedingt ein Bezug zur eigentlichen sache.

AshtonEvergreen hat geschrieben:
Z. B. hab ich mir mal ne Reportage über Viehhaltung angekuckt und wie diese gelebt haben und wie diese niedlichen Küken dann geschreddert wurden. Oder Pferde in die Schweiz verkauft und geschlachtet wurden. Oder armen niedlichen kleine Ferkeln der Bauch aufgeschlitzt wurde. Jetzt esse ich Fleischreduziert obwohl ich früher die Vegetarier immer ausgelacht habe. Aber nach solchen Bildern, sieht man das Hünchen im Kühlschrank mit anderen Augen.


Oh Mann bist du ***! Was dachtest du denn was dein Schnitzel vorher war? Dachtest du die Tiere werden totgestreichelt?
Du isst jetzt Fleischreduziert? *ha ha* *ha ha* *ha ha* *ha ha*


Mach ma einer zu! .... obwohl wäre mal ein interessantes Thema!

Ab wann würdet ihr einen Auftrag ablehnen?


Idiot!

Für den Dummen noch mal auf deutsch:
Dies wahr eine Reportage die mein Bewußtsein für diese Banalität des Fleischverzehrs ein wenig erweitert hat.

Das ist genauso, als wenn man gesagt bekommt Rauchen ist ungesund. Toll, aber wenn du erstmal die Bilder von schwarzen Lungen siehst oder Leuten die Raucherbeine haben oder sonstwelche Probleme, dann hämmert sich das mehr ins Hirn ein und motiviert mehr damit aufzuhören. *Whaazzzz uppp?*
  View user's profile Private Nachricht senden
Neox

Dabei seit: 27.12.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 15.12.2004 11:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

AshtonEvergreen hat geschrieben:
Ehrlich gesagt geb ich dem Unterbezirksda recht, mit Provokation und schockierenden Bildern erreicht man die Menschen bei provokativen und schockierenden Bildern nun einmal gleichermaßen.


Watt? Au weia!
selbst wenn ich mir in Gedanken da Kommas setze, raff ich den Satz nich *Huch*


Zuletzt bearbeitet von Neox am Mi 15.12.2004 11:53, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Triple_SIX

Dabei seit: 22.03.2004
Ort: Halle (Saale)
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 15.12.2004 11:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

AshtonEvergreen hat geschrieben:
Idiot!

Für den Dummen noch mal auf deutsch:
Dies wahr eine Reportage die mein Bewußtsein für diese Banalität des Fleischverzehrs ein wenig erweitert hat.

Das ist genauso, als wenn man gesagt bekommt Rauchen ist ungesund. Toll, aber wenn du erstmal die Bilder von schwarzen Lungen siehst oder Leuten die Raucherbeine haben oder sonstwelche Probleme, dann hämmert sich das mehr ins Hirn ein und motiviert mehr damit aufzuhören. *Whaazzzz uppp?*


auf deutsch dir is sozusagen der Appetit vergangen.

Kannst mich ja für grausam oder sonst was halten aber von
solchen Dokus und Bildern hab ich schon genug gehabt.
Und ich esse dennoch weiter Fleisch.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ashton

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: 90265
Alter: 9
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 15.12.2004 11:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Neox hat geschrieben:
AshtonEvergreen hat geschrieben:
Ehrlich gesagt geb ich dem Unterbezirksda recht, mit Provokation und schockierenden Bildern erreicht man die Menschen bei provokativen und schockierenden Bildern nun einmal gleichermaßen.


Watt? Au weia!
selbst wenn ich mir in Gedanken da Kommas setze, raff ich den Satz nich *Huch*


Klingt, nach, Kiffergesülz, wa!?
  View user's profile Private Nachricht senden
Neox

Dabei seit: 27.12.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 15.12.2004 11:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Triple_SIX hat geschrieben:
AshtonEvergreen hat geschrieben:
Idiot!

Für den Dummen noch mal auf deutsch:
Dies wahr eine Reportage die mein Bewußtsein für diese Banalität des Fleischverzehrs ein wenig erweitert hat.

Das ist genauso, als wenn man gesagt bekommt Rauchen ist ungesund. Toll, aber wenn du erstmal die Bilder von schwarzen Lungen siehst oder Leuten die Raucherbeine haben oder sonstwelche Probleme, dann hämmert sich das mehr ins Hirn ein und motiviert mehr damit aufzuhören. *Whaazzzz uppp?*


auf deutsch dir is sozusagen der Appetit vergangen.

Kannst mich ja für grausam oder sonst was halten aber von
solchen Dokus und Bildern hab ich schon genug gehabt.
Und ich esse dennoch weiter Fleisch.


du bist so böse * Ööhm... ja? *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.