mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 15:19 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Folterbild aus Irak vom 15.12.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik -> Folterbild aus Irak
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Autor Nachricht
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 15.12.2004 12:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

STOP OT!
  View user's profile Private Nachricht senden
Kahlcke

Dabei seit: 13.02.2004
Ort: Flensburg
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 15.12.2004 12:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

achso ahja soso (schande über mich) , das habe ich nicht bedacht, natürlich weiss ICH was passieren kann wenn man raucht, naja, irgendwann wurde ich auch mal über sowas alles aufgeklärt ... sagen wir halt solche bilder sind für leute gedacht die ähmmm .... jung und naiv sind Lächel
Naja es gibt wirklich Leute die glauen sie Leben im Teletubbieland ... bei denen stirbt man nicht vom Rauchen und die denken am End noch die Kühe sind eines natürlichen Todes gestorben oder in freier Wildbahn geschossen *zwinker*
Das ist dann wirklich dumm ...

Aber auf der anderen Seite: Das es bei der Tiermästung so schlimm und brutal zugeht haben sicherlich viele auch nicht gewusst die sich für aufgeklärt halten, ich wusste zum beispiel nicht das hühnern der schnabel abgeschnitten wird und sone scheisse * Ich muß mich mal kurz übergeben... * ....


Zuletzt bearbeitet von Kahlcke am Mi 15.12.2004 13:05, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Ashton

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: 90265
Alter: 9
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 15.12.2004 12:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kahlcke hat geschrieben:
achso ahja soso (schande über mich) , das habe ich nicht bedacht, natürlich weiss ich was passieren kann wenn man raucht, naja sagen wir halt solche bilder sind für leute gedacht die ähmmm .... jung und naiv sind Lächel
Naja es gibt wirklich Leute die glauen sie Leben im Teletubbieland ... bei denen stirbt man nicht vom Rauchen und die denken am End noch die Kühe sind eines natürlichen Todes gestorben oder in freier Wildbahn geschossen *zwinker*
Das ist dann wirklich dumm ...

Aber auf der anderen Seite: Das es bei der Tiermästung so schlimm und brutal zugeht haben sicherlich viele auch nicht gewusst die sich für aufgeklärt halten, ich wusste zum beispiel nicht das hühnern der schnabel abgeschnitten wird und sone scheisse * Ich muß mich mal kurz übergeben... * ....


Cusario ist Gott und weiss alles ohne vorher Informationen von einer Informationsquelle aufnehmen zu müssen.
Der braucht keine Reportagen, der kann sich schon denken wie die Welt funktioniert. Der wusste schon restlos alles als er auf die Welt kam ohne sich vorher irgendeiner Informationsquelle betätigt zu haben. Respekt.
  View user's profile Private Nachricht senden
utor

Dabei seit: 06.02.2003
Ort: bln
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 15.12.2004 13:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

um nochmal auf das ursprungsthema zurückszukommen,
falls der threadersteller hier noch mitliest, ich habe auch
schon einige knifflige jobs mit ähnlich harten themen zu
erledigen gehabt, unter anderem postkarten und plakate
für dokumentarfilme zu den themen "xxx"
(eine frau die ihre beiden kinder hat verhungern lassen)
"xxx" über reporter die in kriegsgebieten
"xxx" oder ein film uber stasi überwachung und
foltermethoden oder nen film über die ermordung dieser
xxx.

ich denke das gerade solche themen einen besonders
sensiblen umgang erfordern, provokation ist da einfach
völlig fehl am platz, ist auch das einfachste was man machen
kann, fällt auf, und man muss sich keine großen gedanken
machen wie man ein schwieriges thema angemessen und
trotzdem "werblich" visualisiert.

genau das ist die eigentliche herausforderung und mit
billiger provokation und null respekt vor den opfer
greifste da meiner meinung nach einfach ma ganz tief ins klo.

mein senf.
utor


Zuletzt bearbeitet von utor am Fr 17.12.2004 12:38, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mi 15.12.2004 13:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Beitrag gelöscht.
 
hansepunk
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 15.12.2004 13:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

und hier noch etwas mayonnaise von mir.....
schreibt man das so?


man kann auch als suchbegriffe

bundeswehr und grundausbildung bei google eingeben..
und mal ehrlich...

so schwer das bild zu finden ist es nicht um es hier zu posten.

ich hoffe du schickst den erlös der kampagne dem armen hund der auf dem kasten stand. *ha ha*
 
Triple_SIX

Dabei seit: 22.03.2004
Ort: Halle (Saale)
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 15.12.2004 13:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Setz ruhig deine willen mit der idee durch......so wie die Figuren aus dem Struwwelpeter.
Was mit dennen passiert ist wissen wir ja alle



Aber hier wird dir keiner helfen


Zuletzt bearbeitet von Triple_SIX am Mi 15.12.2004 13:44, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 15.12.2004 13:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

äh, hansepunk, man sagt "seinen senf dazugeben" nicht die majo. *ha ha*

Um noch einmal auf das eigentliche Thema zurückzukommen: Ich hatte vor dem Struwwelpeter-Bild immer wahnsinnige Angst und finde auch das Buch nach wie vor bedenklich.

Ich verstehe immer noch nicht, warum der Threadtitel "Folterbild aus dem Irak" heißt, Nach der Beschreibung im ersten Post hatte ich ein ganz anderes Bild vor Augen, das auch bekannt ist.

Außerdem kann ich die Diskussion hier nicht ganz nachvollziehen. Warum soll man denn bitte auf einem Plakat für eine Kinderschutzorganisation z.B. keine Kinder mit blauem Auge abbilden? Au weia!
Genauso finde ich es nicht verwerflich, wenn auf Plakaten, die zum Beispiel auf die Beschneidungen von Frauen aufmerksam machen wollen, eine simple Rasierklinge auf weißem Hintergrund abbilden.
Das ist doch nicht geschmacklos, geschweige denn provokant?!? Damit werden den Mädchen die Schamlippen abgeschnitten und hallo, eine Rasierklinge sieht so alleine für sich ja wohl nicht anstößig aus, oder?
Wenn du dann einen blutverkrusteten entzündeten Intimbereich abbildest, dann ist das ekelhaft. Gut. Aber Kinder mit blauem Auge?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.