mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 03:01 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Praktische ZP vom 30.03.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Zwischenprüfung Praxis -> Praktische ZP
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 21, 22, 23, 24, 25 ... 41, 42, 43, 44  Weiter
Autor Nachricht
strikadelic

Dabei seit: 23.01.2003
Ort: Hamburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 03.04.2006 14:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

...irgendwie ufern eh alle threads bezüglich irgendwelchen prüfungen zur panikmache und verrücktmacherei aus, da manche leute einfach manche sachen nicht kapieren und komischen kram absondern, der dann die anderen verunsichert (und das war jetzt nicht auf doro oder sonstwen bezogen sondern allgemein gemeint)
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mo 03.04.2006 14:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mir ist das echt etwas zu dumm... ich geh eher davon aus das ihr mich gar nicht verstanden habt.
macht es so wie es euch gesagt wurde und denn passt das schon...

biba
 
Anzeige
Anzeige
SalleBela

Dabei seit: 24.10.2005
Ort: Freiburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 03.04.2006 14:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nimroy hat geschrieben:
Doro hat geschrieben:
die zweite variante. du sollst einmal einen cyanfarbenen, magentafarbenen, gelben und scharzen ausdruck haben


Das ist totaler Humbug. Erstens sag mir, wie du das machen willst. Zwetens geht es hier um Farbauszüge. Um zu kontrollieren, welche Elemente auf welcher Druckplatte später sind. Und die sind auch nur einfarbig. Oder glaubst du, ne cyan-Platte ist cyan, ne Magenta-Platte magenta etc?

Also, sauber beschriftete Farbauszüge in s/w reichen.


Also, farbseparierung kann man im Druckmenü eingeben, das sollte eigentlich jeder Mediengestalter wissen...
Und dann druckt der Drucker alle 4 Grundfarben aus...Ganz einfach. Sonderfarben müssen natürlich erts in CMYK umgewandelt werden..Und somit kein Humbug. Habe nach * huduwudu! * gefragt....


Zuletzt bearbeitet von SalleBela am Mo 03.04.2006 14:03, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
VALADY

Dabei seit: 29.03.2006
Ort: Offenburg
Alter: 28
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 03.04.2006 14:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

strikadelic hat geschrieben:
@ doro

wo steht denn bitte, dass die seperationsausdrucke farbig sein müssen?


da steht doch das die 2mal -farbig- ausgedruckt werden sollen zur begutachtung! so stehts zumindest bei mir!
  View user's profile Private Nachricht senden
strikadelic

Dabei seit: 23.01.2003
Ort: Hamburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 03.04.2006 14:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@ valladi

ja klar 2 mal farbig...aber keine seperationen sondern der flyer an sich und zusätzlich dann noch die seperationsauszüge


Zuletzt bearbeitet von strikadelic am Mo 03.04.2006 14:06, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 03.04.2006 14:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

strikadelic hat geschrieben:
@ valladi

ja klar 2 mal farbig...aber keine seperationen sondern der flyer an sich.


qft. * Ich bin unwürdig *

Und smalle, Danke. Wie man Farbauszüge an sich macht, weiß ich. Bin ja schon was länger im Geschäft. *zwinker* Mir gings um die farbigen (!) Farbauszüge.


Zuletzt bearbeitet von Nimroy am Mo 03.04.2006 14:08, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Benutzer 33810
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 03.04.2006 14:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kinderkacke echt! ihr macht euch hier dumm an!

Frabauszüge sind meiner meinung nach IMMER graustufen! und mein chef und alle anderen die ich gefragt habe sind auch meiner meinung!!

* Ich will nix hören... * * Ich will nix hören... * * Ich will nix hören... * * Ich will nix hören... * * Ich will nix hören... * * Ich will nix hören... *

* Ich geb auf... *
 
strikadelic

Dabei seit: 23.01.2003
Ort: Hamburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 03.04.2006 14:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

SalleBela hat geschrieben:
Nimroy hat geschrieben:
Doro hat geschrieben:
die zweite variante. du sollst einmal einen cyanfarbenen, magentafarbenen, gelben und scharzen ausdruck haben


Das ist totaler Humbug. Erstens sag mir, wie du das machen willst. Zwetens geht es hier um Farbauszüge. Um zu kontrollieren, welche Elemente auf welcher Druckplatte später sind. Und die sind auch nur einfarbig. Oder glaubst du, ne cyan-Platte ist cyan, ne Magenta-Platte magenta etc?

Also, sauber beschriftete Farbauszüge in s/w reichen.


Also, farbseparierung kann man im Druckmenü eingeben, das sollte eigentlich jeder Mediengestalter wissen...
Und dann druckt der Drucker alle 4 Grundfarben aus...Ganz einfach. Sonderfarben müssen natürlich erts in CMYK umgewandelt werden..Und somit kein Humbug. Habe nach * huduwudu! * gefragt....


um hier dann nochmal misverständnissen vorzubeugen:

diese 4 grundfarben werden natürlich s/w ausgegeben!

so und jetzt ruhe hier muahaha
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen ZP-Die Praktische-P
ZP-Die Praktische-NP
nur die Praktische???
Praktische ZP schon da!
Themen: Praktische ZP!
Praktische AP 05: Bekanntmachung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 21, 22, 23, 24, 25 ... 41, 42, 43, 44  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Zwischenprüfung Praxis


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.