mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 21:15 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: welche Pixelmaße für 16:9 - Film ? vom 06.08.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Bild und Ton -> welche Pixelmaße für 16:9 - Film ?
Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
anguish
Threadersteller

Dabei seit: 30.01.2003
Ort: nahe Hannover
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 06.08.2004 08:44
Titel

welche Pixelmaße für 16:9 - Film ?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

weiß auch nicht, ob ich hier an der richtigen Adresse bin, aber ich probiers es einfach mal!
Ich soll für einen Kunden `ne Flash-Präsentation machen, die nach Fertigstellung auf einem Plasma-Bildschirm (Bildformat 16:9) in einem bekannten Autohaus laufen soll!

Flashfilmchen fürs Internet zu machen ist für mich (als Webdesigner) ja nicht das Problem, aber ich habe noch nie einen solchen für eine für eine Präsentation gemacht, die dann von einem DVD-Player aus läuft!

Nun meine Frage...
kann mir jemand sagen, mit welcher Größe (Pixel x Pixel) ich diesen Film anlegen muß, damit auf dem Fernsehbildschirm anschließend nichts bröckelt? Das ganze wird nämlich nicht nur pixelorientiert sein, da eine ganze Menge Pixel-Bilder mit einfließen werden!

Vielen Dank für Eure zahlreichen Antworten! *bäh*
angu


Zuletzt bearbeitet von cleaner am Fr 06.08.2004 10:16, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
soulburn

Dabei seit: 02.12.2002
Ort: Rehau/Hof
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 06.08.2004 08:57
Titel

Re: Hmmmm....

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bei WXGA 1280 x 768 Pixel
oder wie oder was? ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Fr 06.08.2004 08:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

... dass die Auflösungen von Plasmabildschirmen vollkommen variabel sind (da sie auch verschiedene Größen haben.)

Wenn du mit Vektoren arbeitest, sollte die Skalierbarkeit dennoch kein Problem sein.

Halte dich nur an das Seitenverhältnis Breite:Höhe = 16 : 9.

Erkundige dich ansonsten nach der Marke und den technischen Spezifikationen deines Ausgabegeräts.
....

//edit: von unnützen und fragwürdigen phrasen befreit ......


Zuletzt bearbeitet von cleaner am Fr 06.08.2004 10:19, insgesamt 2-mal bearbeitet
 
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Fr 06.08.2004 09:00
Titel

Re: Hmmmm....

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

soulburn hat geschrieben:
bei WXGA 1280 x 768 Pixel
oder wie oder was? ...



Junge, das ist 4:3 !!!! Seid ihr alle geistig umnachtet heute!????
 
anguish
Threadersteller

Dabei seit: 30.01.2003
Ort: nahe Hannover
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 06.08.2004 09:14
Titel

Hmmm...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich denke, daß man ein solches Forum dafür einrichtet damit man nicht erst rumgooglen muß. Man sich nicht selber erst mal 10 Stunden mit dem Thema auseinandersetzen muß, sondern gleich einen richtigen Ansprechpartner findet, der einem weiter hilft um schneller zu verstehen.

Hab vielen Dank für Deine nachfolgenden Antworten, damit hast Du mir echt geholfen.

Ich verstehe aber nicht, daß diese Forum hier oft zur Selbstbeweihräucherung benutzt wird... dass man sich hier selbst als toller Hecht darstellt.

Da hat meine Reaktion leider nichts mit der momentanen Licheinstrahlung zu tun.

Mein Wissensgebiet liegt leider woanders, aber ich bin immer gerne bereit jedermann zu helfen. Und im Übrigen... dumme Fragen gibt es nicht. Nur dumme Antworten. Oder blöde Leute!

Danke das wars es schon!
  View user's profile Private Nachricht senden
soulburn

Dabei seit: 02.12.2002
Ort: Rehau/Hof
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 06.08.2004 09:17
Titel

Re: Hmmmm....

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

XSchinkenX hat geschrieben:
soulburn hat geschrieben:
bei WXGA 1280 x 768 Pixel
oder wie oder was? ...



Junge, das ist 4:3 !!!!


* Applaus, Applaus *
stimmt.. mein fehler.. in die falsche zeile gekommen beim kopieren
... also hier nochmal

1366 x 768 Pixel

@ XSinkenX:
net immer so böse sein, is freitag... *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
shakadi
Griller Killer

Dabei seit: 21.12.2003
Ort: SHA
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 06.08.2004 09:31
Titel

Re: Hmmm...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

anguish hat geschrieben:
Ich denke


FALSCH

anguish hat geschrieben:
daß man ein solches Forum dafür einrichtet damit man nicht erst rumgooglen muß.



FALSCH... erst selber suchen dann mal fragen oder?



zurück zu ontopic:

Einmal googel und schon hat man die passende antwort ganz oben

* Nee, nee, nee * * Nee, nee, nee *

http://www.slashcam.de/info/16-9-aufloesung-66818.html


Zuletzt bearbeitet von shakadi am Fr 06.08.2004 09:35, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Neox

Dabei seit: 27.12.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 06.08.2004 09:35
Titel

Re: Hmmmm....

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

XSchinkenX hat geschrieben:
soulburn hat geschrieben:
bei WXGA 1280 x 768 Pixel
oder wie oder was? ...



Junge, das ist 4:3 !!!! Seid ihr alle geistig umnachtet heute!????


du bist ein Held, wenn du schon klugscheisst dann richtig, das is 5:3 *balla balla*

9:6 = 1,5
also 768 x 1,5 = 1152
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Film von DVD auf 35mm Film überspielen
Film auf CD,
audiodatei aus film
Film schneiden mit AP 6.5
aus jpg einen film
Flash Film
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Bild und Ton


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.