mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 18:55 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Tutorial] dynamischer Preloader mit Balken und Anzeige vom 08.10.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> [Tutorial] dynamischer Preloader mit Balken und Anzeige
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Autor Nachricht
l'Audiophile
Threadersteller

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 27.06.2005 00:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

chillgrill hat geschrieben:

ladebalken._xscale=prozent;

über diesen befehl wird das symbol ladebalken von links nach rechts skaliert, wie könnte man die laufrichtung denn von rechts nach links wechseln lassen??


Ganz einfach *zwinker* :

ladebalken._xscale=prozent*(-1);

Fertig


Gruß PeJot
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
JanG

Dabei seit: 13.10.2002
Ort: Köln/Düsseldorf
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 27.06.2005 08:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pejot hat geschrieben:
chillgrill hat geschrieben:

ladebalken._xscale=prozent;

über diesen befehl wird das symbol ladebalken von links nach rechts skaliert, wie könnte man die laufrichtung denn von rechts nach links wechseln lassen??


Ganz einfach *zwinker* :

ladebalken._xscale=prozent*(-1);

Fertig


Gruß PeJot


*ha ha*

Scheisse, stimmt ja... hehee... Viele Wege führen nach Rom... Zum Glück! Grins

Peaze!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
jsch56

Dabei seit: 04.08.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 09.08.2005 12:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wo muss ich auf der neu erstellten Seite den Preloader genau einbauen, dass er auch funktuoniert ?????

MfG
Hans
  View user's profile Private Nachricht senden
l'Audiophile
Threadersteller

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.08.2005 13:00
Titel

Re: [Tutorial] dynamischer Preloader mit Balken und Anzeige

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pejot hat geschrieben:

Das folgende Script im zweiten Frame auf der HZL einfügen. Erstes Frame leer lassen! In das dritte Frame (instanzname "inhalt") kommt euer Content rein.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
jsch56

Dabei seit: 04.08.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 09.08.2005 13:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was meinst du mit HZL ( erster / zweiter frame ) ? Sorry, aber ich bin Anfänger !

Hans

www.sac.at
  View user's profile Private Nachricht senden
l'Audiophile
Threadersteller

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.08.2005 13:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jsch56 hat geschrieben:
Was meinst du mit HZL ( erster / zweiter frame ) ? Sorry, aber ich bin Anfänger !

Hans

www.sac.at



HZL == Hauptzeitleiste
Frames == die einelnen Bilder der Hauptzeitleiste
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
JanG

Dabei seit: 13.10.2002
Ort: Köln/Düsseldorf
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.08.2005 18:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pejot hat geschrieben:
jsch56 hat geschrieben:
Was meinst du mit HZL ( erster / zweiter frame ) ? Sorry, aber ich bin Anfänger !

Hans

www.sac.at



HZL == Hauptzeitleiste
Frames == die einelnen Bilder der Hauptzeitleiste


Also ich weiss jetzt nicht ob ich aufm Holzweg bin, aber ich sag immer

"Alle Zeitleisten sind Zeitleisten, nur die von _ruth ist die Hauptzeitleiste". Man kann ja auch MC verschachteln und die beinhalten wieder mehr als ein Frame (obwohl auch ein Frame irgendwie ne "zeit" ist).

Wichtig für Anfänger > Frames heissen eigentlich Keyframes, also nicht wundern wenn irgendwie beides vorkommt, da Frames oft verwirrend ist.

Peaze!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
jsch56

Dabei seit: 04.08.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 09.08.2005 21:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Habe den PRELOADER eingebaut, er läuft jetzt im Flash MX 2004 ! Ich habe aber ein weiteres Problem. Habe alles
beachtet auf der HZL ( 1. bild frei / 2. bild skript > preloader / 3. bild mein produzierter Hauptfilm der ab da gestartet werden sollte ) ! Ich muss aber sagen, dass ich den Hauptfilm mittels der Vorlage Präsentation erstellt habe. Lade ich den Film dann in die Bbliothek und will ihn importieren, schreibt er sich automatisch immer auch in in den 2 frame, in der Vorschau spielt dann das Endprodukt verrückt.

LÖSUNG ?????
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Preloader-Balken beginnt schon bei 3/4 ...
preloader mit zufalls anzeige des bereits geladenen inhaltes
[Tutorial] dyn. Flash-Preloader zum Laden externer Dateien
dynamischer Kalender
Balken Skalieren
Dynamischer Hintergrund
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.