mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 17:05 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Tutorial] dynamischer Preloader mit Balken und Anzeige vom 08.10.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Multimedia -> [Tutorial] dynamischer Preloader mit Balken und Anzeige
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Autor Nachricht
l'Audiophile
Threadersteller

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.08.2005 18:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Pixelpole hat geschrieben:
Nee Junge dat kannste knicken -> Solange die Firma nit steht schreibst du kein Buch muahaha .


[ot]Bin schon mittendrin. *bäh* Bei Container wart ich nur doch auf deine Wenigkeit, dann kanns anfangen.[/ot]
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
JanG

Dabei seit: 13.10.2002
Ort: Köln/Düsseldorf
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.08.2005 19:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pejot hat geschrieben:
JanG hat geschrieben:
pejot hat geschrieben:
So, da ich momentan sowieso daran bin ein Flashbuch zu schreiben, hier das gesamte Tutorial nochmal ganz ausführlich als PDF.


Klick



Gruß PeJot


Du meinst wohl eher, du codest nen Buch, oder? *ha ha*

Peaze!



Pageflip machts möglich *zwinker*. Ein Buch vom Coder für Coder, womit du wohl draußen bist *bäh*


HAHAHA!!! Arschkeks du! *ha ha*

Peaze!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Pixelpole

Dabei seit: 25.10.2004
Ort: Trier
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.08.2005 20:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pejot hat geschrieben:
Pixelpole hat geschrieben:
Nee Junge dat kannste knicken -> Solange die Firma nit steht schreibst du kein Buch muahaha .


[ot]Bin schon mittendrin. *bäh* Bei Container wart ich nur doch auf deine Wenigkeit, dann kanns anfangen.[/ot]


Bin die Tage körperlich wie geistig untauglich *pah*
  View user's profile Private Nachricht senden
l'Audiophile
Threadersteller

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: Berlin
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.08.2005 21:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Pixelpole hat geschrieben:
pejot hat geschrieben:
Pixelpole hat geschrieben:
Nee Junge dat kannste knicken -> Solange die Firma nit steht schreibst du kein Buch muahaha .


[ot]Bin schon mittendrin. *bäh* Bei Container wart ich nur doch auf deine Wenigkeit, dann kanns anfangen.[/ot]


Bin die Tage körperlich wie geistig untauglich *pah*


Biste doch immer *zwinker*

Und jetzt raus aus meinem Thread!!! *pah* *hehe*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Dr. What

Dabei seit: 15.03.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 30.12.2005 13:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

chillgrill hat geschrieben:
aus irgendnem grund springt er mir schon weiter während der preloader noch läuft weiter... jemand ne erklärung

hab eigentlich nichts im code verändert


//anfangswert des balkes auf der x-achse
var startx = 23;

//anfangswert des balkes auf der y-achse
var starty = 105;

//balkenbreite
var breite = 200;

//balkenhoehe
var hoehe = 10;

//balkenfarbe
var farbe = 0xECC229;

// transparenz des balkens
var alpha = 100;

var st = getTimer()

//zeichnen des balkens
//zuerst wird dynamisch ein leerer movieclip erzeugt
//in diesem movieclip wird der balken erzeugt: alpha, farbe, höhe, breite
_root.createEmptyMovieClip("balken_mc",1);
balken_mc._x = startx;
balken_mc._y = starty;
with(balken_mc){
beginFill(farbe,alpha);
lineTo(0,hoehe);
lineTo(breite,hoehe);
lineTo(breite,0);
lineTo(0,0);
endFill();
};

//textfelder fuer die anzeige der kilobytes, prozent und der zeit
for(var i = 1;i <= 5;i++){

//erzeugt ein textfeld mit der instanz "anzeige" an einer vorgegebenen position
_root.createTextField("anzeige"+i,14+i,startx-3,starty+(12*i),300,20);

//formatierung der anzeigetexte
anzeigeformat = new TextFormat();
anzeigeformat.color = 0x666666;
anzeigeformat.font = "Verdana";
anzeigeformat.size = 10;
anzeigeformat.bold = true;
}

//variablen fuer die anzeige
_root.onEnterFrame = function(){
var t = _root.getBytesTotal();
var g = _root.getBytesLoaded();
var st = getTimer();
var rt = Math.round((st-at)/1000);
var et = Math.round((t*rt)/g);
var ct = Math.round(-(rt-et));
if(g == t){
for(var i = 1;i <= 5;i++){
_root["anzeige"+i].removeTextField();
}
//wenn fertig geladen

balken_mc.clear();
delete this.onEnterFrame;
gotoAndPlay(3);
}
//andernfalls
else {var a = (g/t)*100;

// definition der anzeigefelder
anzeige1.text = "Es wurden "+Math.round(g/1024)+" Kb von "+Math.round(t/1024)+" Kb geladen";
anzeige1.setTextFormat(anzeigeformat);
anzeige2.text = "Das sind "+Math.round(a)+" %";
anzeige2.setTextFormat(anzeigeformat);
anzeige3.text = "Sie müssen sich noch ca. "+ct+" Sekunden gedulden";
anzeige3.setTextFormat(anzeigeformat);
balken_mc._xscale = a;
}

}




das problem habe ich auch, jemand ne lösung?
  View user's profile Private Nachricht senden
tuxedo

Dabei seit: 10.10.2002
Ort: ~/
Alter: 44
Geschlecht: -
Verfasst Fr 30.12.2005 13:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das problem ist seit jahren bekannt und betrifft (soviel ich weiss) nicht alle pluginversionen
(komischerweise hauptsächlich netscape/gecko), ich nenne ihn mal den 4-byte-bug...

meist hilft ein simples workaround:
Code:
yourClip.onEnterFrame = function (){
   var bL = target_mc.getBytesLoaded();
   var bT = target_mc.getBytesTotal();
   if (bL > 4){
      if (bL >= bT){
         delete (yourClip.onEnterFrame):
         // do something
      }
   }
}


sollte funzen?!
  View user's profile Private Nachricht senden
Dr. What

Dabei seit: 15.03.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 30.12.2005 13:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke für die antwort, das ging ja fix!
leider bin ich nicht der actionscript profi. *hu hu huu*
wäre cool wenn du dich auf das gepostete script beziehen könntest und genau sagen würdest wo ich dein script einbauen soll.

thx dr. what
  View user's profile Private Nachricht senden
tuxedo

Dabei seit: 10.10.2002
Ort: ~/
Alter: 44
Geschlecht: -
Verfasst Fr 30.12.2005 15:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Code:
var startx = 23;
//anfangswert des balkes auf der x-achse
var starty = 105;
//anfangswert des balkes auf der y-achse
var breite = 200;
//balkenbreite
var hoehe = 10;
//balkenhoehe
var farbe = 0xECC229;
//balkenfarbe
var alpha = 100;
// transparenz des balkens
var st = getTimer();
/* zeichnen des balkens zuerst wird dynamisch ein leerer movieclip erzeugt
in diesem movieclip wird der balken erzeugt: alpha, farbe, höhe, breite
*/
_root.createEmptyMovieClip("balken_mc", 1);
balken_mc._x = startx;
balken_mc._y = starty;
with (balken_mc) {
   beginFill(farbe, alpha);
   lineTo(0, hoehe);
   lineTo(breite, hoehe);
   lineTo(breite, 0);
   lineTo(0, 0);
   endFill();
}
//textfelder fuer die anzeige der kilobytes, prozent und der zeit
for (var i = 1; i<=5; i++) {
   //erzeugt ein textfeld mit der instanz "anzeige" an einer vorgegebenen position
   _root.createTextField("anzeige"+i, 14+i, startx-3, starty+(12*i), 300, 20);
   //formatierung der anzeigetexte
   anzeigeformat = new TextFormat();
   anzeigeformat.color = 0x666666;
   anzeigeformat.font = "Verdana";
   anzeigeformat.size = 10;
   anzeigeformat.bold = true;
}
//variablen fuer die anzeige
_root.onEnterFrame = function() {
   var t = _root.getBytesTotal();
   var g = _root.getBytesLoaded();
   var st = getTimer();
   var rt = Math.round((st-at)/1000);
   var et = Math.round((t*rt)/g);
   var ct = Math.round(-(rt-et));
   if (g>4) {
      if (g >= t) {
         for (var i = 1; i<=5; i++) {
            _root["anzeige"+i].removeTextField();
         }
         //wenn fertig geladen
         balken_mc.clear();
         delete this.onEnterFrame;
         gotoAndPlay(3);
      } else {
         //andernfalls
         var a = (g/t)*100;
         // definition der anzeigefelder
         anzeige1.text = "Es wurden "+Math.round(g/1024)+" Kb von "+Math.round(t/1024)+" Kb geladen";
         anzeige1.setTextFormat(anzeigeformat);
         anzeige2.text = "Das sind "+Math.round(a)+" %";
         anzeige2.setTextFormat(anzeigeformat);
         anzeige3.text = "Sie müssen sich noch ca. "+ct+" Sekunden gedulden";
         anzeige3.setTextFormat(anzeigeformat);
         balken_mc._xscale = a;
      }
   }
};
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Preloader-Balken beginnt schon bei 3/4 ...
preloader mit zufalls anzeige des bereits geladenen inhaltes
[Tutorial] dyn. Flash-Preloader zum Laden externer Dateien
dynamischer Kalender
Balken Skalieren
Dynamischer Hintergrund
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Multimedia


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.