mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 02:03 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Eure ersten Wochen in der Ausbildung zum MG vom 02.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Eure ersten Wochen in der Ausbildung zum MG
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Autor Nachricht
mcbethy

Dabei seit: 02.12.2002
Ort: Hamburg
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 04.08.2005 11:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@maykatze

Aufgrund unterschiedlicher Vorstellungen über die Lehrinhalte der Ausbildung, kam es zu unerfreulichen Differenzen. Mein Ausbildungsbetrieb hat sich nicht darüber informiert und angenommen, mich weiterhin wie eine Praktikantin als Webprocuder beschäftigen zu können. Als ausführende Kraft eben ohne die lästigen Rahmenbedingungen dieser Ausbildung. Lächel
War keine schöne Zeit da mal auf die Kacke zu hauen und Forderungen zu stellen. *Schnief* Für keine drei Monate haben sie mich zwar in die Grafik gesetzt, aber das war auch nur verschwendete Zeit, weil meine Ausbilderin kaum behilflich war und ich fast nur privates Zeug gemacht habe.
Irgendwann wurde dann auch noch vor Ablauf der zugesicherten Zeit still und leise der Rechner mit einer Praktikantin besetzt ohne es mich vorher wissen zu lassen. Das war das Kommando zurück in die Onlineabteilung. Ich habe es geschluckt und nichts mehr darauf gesagt. Einige Zeit später bat ich um Fachrichtungswechsel. Seltsamerweise habe ich dann meinen Seelenfrieden gefunden und mich mit der Situation im Betrieb abgefunden. Gibt ja nicht nur Schlechtes. Das war nur der Tiefpunkt, beruhend auf Fehlern seitens des Betriebes und auch von mir.
  View user's profile Private Nachricht senden
johnny love

Dabei seit: 19.03.2004
Ort: Los Angeles, CA
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 04.08.2005 11:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bei mir war alles super, erster tag....direkt gearbeitet, da ganze eh sehr familiär war gab es auch kein chef, ausbilder, auszubildenen verhältnis. ich hab meine chefin ausgelacht wenn mir ihr layout nicht gefallen hat, sie hat mich ausgelacht.....alles top. keine einfühurng, kein nix. hinkommen, arbeiten und spass haben. hab allerdings auch alles gemacht. vom briefing schreiben bis produktion, druckabnahme bla....nachdem ich 1 monat da war durfte ich 2 wochen die agentur alleine führen weil alle im urlaub waren. das war ein spass Lächel

ausserdem kommt es immer drauf an wo du bist....wenn du zb bei nem messebauer bist, wirds bestimmt öde weil sich wohl niemand um dich kümmert. bisse in ner klassischen agentur hast du viel an gestaltung wenn du nicht gerade anzeigenadaptionen machst. auch wenns gewisse ci richtlinien gibt kann man trotzdem sehr frei arbeiten....man kann hier nix pauschalisieren.

bin nu nach der ausbildung in ner anderen agentur gelandet, hab mich spezialisiert und bin zufrieden mit dem was ich mache. auch wenn es absolut nicht das ist wozu ich ne ausbildung in dem beruf bräuchte.....naja, bin halt ne coole sau


Zuletzt bearbeitet von johnny love am Do 04.08.2005 11:50, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
NerY

Dabei seit: 07.03.2005
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 04.08.2005 11:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi, hab jetzt 3 1/2 Tage als MG-Azubi hinter mir (vorher 4 1/2 Monate als Praktikant in der
selben Firma)... * Applaus, Applaus *

Mein Chef ist seit letzter Woche im Urlaub, seine Frau ist ihm Montag nachgefahren!! Au weia!


Mir wurde also am Montag noch schnell gezeigt, wie man den Digitaldrucker kalibriert etc...
So, jetzt darf ich mich mit dem Ding rumschlagen und steh fast die ganze Zeit am Drucker,
weil sonst auch keiner Ahnung davon hat.

Gestern dürfte ich noch ab acht bis elf Uhr bei meinen Chef zuhause sitzen, und auf den
ollen Telekom-Techniker warten. Wenigstens gibts dafür was extra!!
Naja, hab mich da aufs Sofa gelegt, und mir 2 DVDs auf deren Plasma-TV ange-
schaut *ha ha*

Will ma hoffen, dass es dann nächste Woche hier wieder richtig losgeht, wenn die Urlauber
wieder da sind.


Zuletzt bearbeitet von NerY am Do 04.08.2005 11:59, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
maykatze

Dabei seit: 28.04.2005
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 04.08.2005 14:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mcbethy,
was für eine fachrihtung machst denn jetzt? techniker, oder operator???
ich weiß auch ne so richtig, in meinem betrib hab ich nie wirklich was medientechnisches zu tun... naja
  View user's profile Private Nachricht senden
mcbethy

Dabei seit: 02.12.2002
Ort: Hamburg
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 04.08.2005 14:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich mache jetzt Operating.
Wieso fragst du, willst du wechseln?

Das finde ich übrigens sehr bedenklich, dass es doch so viele Azubis gibt, die innerhalb der Ausbildung die Fachrichtung wechseln und das im gleichen Betrieb. Das müsste diesem doch eigentlich gleich bekannt sein, was er dem Azubi anbieten kann und was nicht.
  View user's profile Private Nachricht senden
maykatze

Dabei seit: 28.04.2005
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 04.08.2005 15:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naja, ich hab technik, mach aber nicht wirklich was techisches, außer platten machen, entwickeln, mit schneidmaschine umgehen und solche sachen... was pc techisches oder richtig techisches wissen brauch hier ne, wird mir auch ne beigebracht... wenns probleme gibt kommt der admin, und der regelt alles, ich finde die fachrichtig falsch für mich! aber es gibt kaum unterschide zum operator, und mein chef meinte technik wäre besser...
nur weiß ich selber nicht wieso!
LG maykatze
  View user's profile Private Nachricht senden
srinch

Dabei seit: 25.07.2005
Ort: Köln
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 05.08.2005 08:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also als ich angefangen hab, durfte ich direkt eine homepage von design bis umsetzung betreuen.
also ich hab alles allein gemacht =) Da ich schon vorwissen hatte hab ich relativ schnell html und so beigebracht bekommen, wobei mir meine kolegen sehr hilfreich waren. wir sind auch ein kleiner betrieb aber ich finds super hier, jeder kriegt mal ein projekt und macht das dann so gut wie alleine. es ist super abwechslungsreich und dumme arbeiten wie drucken teelfonieren und sowas mache ich hier selten. ich bin sehr zufrieden.
ihr seht also es gibt auch spaß in diesem job =) ich gehe jeden tag gerne zur arbeit und das ist die hauptsache wie ich finde.
greetz
  View user's profile Private Nachricht senden
maykatze

Dabei seit: 28.04.2005
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 05.08.2005 09:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dann hast du viel glück!
ich geh nicht wirklich gern auf arbeit, aber mir grauts jetzt auch nicht, aber meine aufgaben find ich nicht so toll, aber wenn halt keine gestaltungsaufgaben und son zeug da is, kann ich auch kein machen! muß mich wohl damit abfinden!
LG Maykatze
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Wochen- oder Tagesberichte?
Praktikum - 2 Wochen
Nach 6 Wochen nachfragen?
Praktikumsbericht - 8 Wochen Werbeagentur
[Kündigungsfrist] Bestätigung und die 4 Wochen...
600€ für 2 wochen arbeit
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.