mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 11:06 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Deckblattfrage mal wieder und sonstiges zur Ausbildung... vom 10.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Deckblattfrage mal wieder und sonstiges zur Ausbildung...
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Autor Nachricht
enhale
Threadersteller

Dabei seit: 10.07.2006
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 10.07.2006 15:46
Titel

Deckblattfrage mal wieder und sonstiges zur Ausbildung...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

So, tach von mir.

habe schon lange das verlangen Mediengestalter zu werden, da ich hobbymässig einige kleine projekte geschaffen hab und es mir einfach spaß macht neue Sachen zu entwerfen und natürlich auch Kritik zu bekommen.

Nun hab ich mein Abi und fange im Oktober meinen Zivildienst an. Danach solls in die Ausbildung gehen.
Sicher gibt es noch viele Sachen die ich lernen muss, aber dafür fängt man ja auch eine Ausbildung an Lächel

www.oesl.info war schon eine weile her, war z.Bsp ein Projekt für einen Bekannten oder
www.punto-scene.de ist ein aktuelles Project, da ich mein Auto ja liebe, und es läuft ganz gut Grins

flyer, plakate für abifeiern, abishirt und solche Sachen hab ich auch schon gemacht...

nun zu meinem Eigentlichem problem Grins

ich habe nun ein Deckblatt erstellt und wollte es euch zeigen und nach eurer Meinung fragen... ich weiss nicht ob es vielleicht doch ein bisschen zu wild wirkt und vielleicht übertrieben... in das kästchen rechts soll dann wie ihr bestimmt vermutet habt das Bild rein *zwinker*


http://enhale.dragon-shelter.de/PICS/deckblatt_1.gif


wünsche mir viel kritik von euch, ich möchte es gut machen und auffallen...

dann noch zur geschriebenen Bewerbung... mir fehlt es an formulierungen, und sicherlich gibt es einiges im internet, aber wenn ich was abkupfer sieht das immer so eingesetzt aus... kann ich euch hier den Text auch reinschreiben und ihr bewertet das ein wenig ?

wär lieb... dank an euch alle
grüßchen
enhale


Zuletzt bearbeitet von enhale am Mo 10.07.2006 17:11, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Benutzer 27313
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 10.07.2006 16:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ab in den Papierkorb damit und nochmal neu anfangen.

1. Was soll so eine Gestaltung? Soetwas macht man, wenn man für die letzten Ladenhüter im Baumarkt ne Zeitungsbeilage macht, aber nicht für eine Bewerbung. Abgesehen davon ist die Blickführung mehr als schlecht.
2. Wo willst du so eine Farbe drucken lassen? Jetzt mal abgesehen davon, dass die Farben auf jedem Monitor anders aussehen, aber du hast in RGB gestaltet oder? Das kann leider so kein Heimdrucker ausgeben.
3. Das Textfeld mit Deiner Anschrift ist absolut daneben. Schätze das ist DINA4. Was ist das für eine Schriftgröße? 18pt? Viel zu groß. Zudem ist die Microtypo schlecht. Versuche zumindest Telefonnummern zu spationieren
4. Was sollen diese missratenen mulitiplizierten Passermarken? Da bekommt jeder Lithograph Schreikrämpfe. Im übrigen sind nicht alle in Ausbildungsbetrieben Gestalter. Du willst Fische fangen und keine Angler oder? Also lass die Dinger weg, das beeindruckt niemanden und zeigt nur, dass Du bisher noch keine Passermarken gesehen hast.
5. Bewerbung; Mediengestalter für Digital- und Printmedien. Das ist Modequatsch alles klein zu schreiben. Was hat das für einen Sinn? Worte durchkoppeln bitte!
6. Welche Funktion hat dieser komische weiße Rand unten?

besser neu machen....
 
Anzeige
Anzeige
enhale
Threadersteller

Dabei seit: 10.07.2006
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 10.07.2006 17:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bauchbieber hat geschrieben:

1. Was soll so eine Gestaltung? Soetwas macht man, wenn man für die letzten Ladenhüter im Baumarkt ne Zeitungsbeilage macht, aber nicht für eine Bewerbung. Abgesehen davon ist die Blickführung mehr als schlecht.
2. Wo willst du so eine Farbe drucken lassen? Jetzt mal abgesehen davon, dass die Farben auf jedem Monitor anders aussehen, aber du hast in RGB gestaltet oder? Das kann leider so kein Heimdrucker ausgeben.
3. Das Textfeld mit Deiner Anschrift ist absolut daneben. Schätze das ist DINA4. Was ist das für eine Schriftgröße? 18pt? Viel zu groß. Zudem ist die Microtypo schlecht. Versuche zumindest Telefonnummern zu spationieren
4. Was sollen diese missratenen mulitiplizierten Passermarken? Da bekommt jeder Lithograph Schreikrämpfe. Im übrigen sind nicht alle in Ausbildungsbetrieben Gestalter. Du willst Fische fangen und keine Angler oder? Also lass die Dinger weg, das beeindruckt niemanden und zeigt nur, dass Du bisher noch keine Passermarken gesehen hast.
5. Bewerbung; Mediengestalter für Digital- und Printmedien. Das ist Modequatsch alles klein zu schreiben. Was hat das für einen Sinn? Worte durchkoppeln bitte!
6. Welche Funktion hat dieser komische weiße Rand unten?


1. was meinst du mit Blickführung

2. die farbe muss auf dem papier nachher nicht genauso aussehen wie auf dem Monitor, mir ging es lediglich darum einen grünton zu bekommen, da ich auf dem Bild was grünes anhabe. Woher weiss ich wann ich rgb, cmyk oder sonstwas verwende? muss mich da wohl reinlesen...

3. Schriftgröße ok... argument für zu groß ? Was ist Microtypo und was heisst telefonnummer spationieren?

4. Ich weiss nicht was ein Lithograph ist und die Passermarken sollten nicht proffessionel wirken sondern freihändig sein und dem vielem grün noch einen dezenten weißstich setzen.

5+6 Ich liebe Modequatsch, kleingeschriebenes hat in meinen Augen stil. Was diser Weisse rand sollte ist undwichtig, muss alles einen Sinn haben ? Frag mal Picasso was für einen Sinn seine Bilder gehabt haben...

alles in allem fand ich deinen Ton trotz korrekter Kritik sehr hart. Ich mache das bis jetzt nur Hobbymässig und wollte halt ein wenig ansporn... habe auch wieder einen weiteren Entwurf gemacht, aber der gefällt mir auch nicht...

soll das ganze eher ins schlichtere oder wie ist deine /eure Ansicht.

danke schonmal

grüßchen
Paul

http://enhale.dragon-shelter.de/PICS/deckblatt_3.gif


Zuletzt bearbeitet von enhale am Mo 10.07.2006 17:54, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
c_writer
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 10.07.2006 17:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vorweg: Es ist schon klar, dass Du eine Ausbildung machen willst, um 'was zu lernen - aber um in dem überlaufenen Markt überhaupt eine Chance zu haben, solltest Du Deine Zivizeit dringend nutzen, Dich intensiv mit Gestaltungsgrundlagen zu beschäftigen. Da ist exakt nichts an Basis erkennbar bei Dir. Von Deinen Deckblättern bekommt man Augenkrebs und Deine Fragen und Anmerkungen bestätigen, dass Du leider gar keinen Plan hast:

enhale hat geschrieben:
5+6 Ich liebe Modequatsch, kleingeschriebenes hat in meinen Augen stil. Was diser Weisse rand sollte ist undwichtig, muss alles einen Sinn haben ?


Ja, bei einer Bewerbung für einen gestalterischen Beruf muss es das. Unbedingt.

Zitat:
Frag mal Picasso was für einen Sinn seine Bilder gehabt haben...


Wenn Du glaubst, ein Künstler zu sein, mach' Straßenmalerei in der Fußgängerzone oder geh' an eine freie Kunstakademie (wobei ich auch da keine großen Chancen sehe, sofern die Akademie mehr will, als Dein Geld).

Zitat:
alles in allem fand ich deinen Ton trotz korrekter Kritik sehr hart. Ich mache das bis jetzt nur Hobbymässig und wollte halt ein wenig ansporn...


Betrachte es als Ansporn, schlag' die Begriffe nach, die Du nicht kennst und eigne Dir die absolute Basics von Gestaltung an. Geh' in die nächste Bibliothek, leih' Dir an Büchern aus, was Du kriegen kannst und lies erst mal ein paar Wochen. Und ein rauer Ton herrscht in der Medienbranche übrigens auch - wenn Du wirklich kreativ tätig sein willst (und nicht nur umsetzen kannst, was andere vorgeben), werden 95% Deiner Arbeit erstmal für die Tonne sein. Das ist ganz normal. Gewöhn' Dir frühzeitig eine hohe Frustrationstoleranz und ein dickes Fell an.

Zitat:
soll das ganze eher ins schlichtere oder wie ist deine /eure Ansicht.


Mach' Dich erst mit den fundamentalen Grundlagen von Gestaltung vertraut - als Einstieg würde ich Dir 'Grafik für Nichtgrafiker' von Frank Koschembar empfehlen. Kostet 39,90, lohnt sich aber.

c_writer
 
plasticangel

Dabei seit: 07.03.2006
Ort: köln
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 10.07.2006 17:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
alles in allem fand ich deinen Ton trotz korrekter Kritik sehr hart. Ich mache das bis jetzt nur Hobbymässig und wollte halt ein wenig ansporn... habe auch wieder einen weiteren Entwurf gemacht, aber der gefällt mir auch nicht...


du fandest die kritik hart??? stell dich nicht so an du sensibelchen - das war nun wirklich harmlos!

warum stellst du sachen hier rein, die dir von vorne herein nicht gefallen?? - überleg mal ob das wirklich sinn macht?!
und ja mach dich erst mal schlau über dos and donts - und dann sehn wir uns das vielleicht nochmal an.
  View user's profile Private Nachricht senden
enhale
Threadersteller

Dabei seit: 10.07.2006
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 10.07.2006 17:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sicher lohnt sichs, trotzdem hab ich das geld nicht...

wenn ich das hier lese, frustriert mich das ungemein... ich meine sogar meine freundin, die nie am pc gesessen hat hat eine ausbildung als mediengestalterin bekommen... ich möchte dort lernen und nicht gleich von vorne rein alles selbst mir aneignen müssen...

ist doch genauso in anderen ausbildungen auch, man hat zwar interesse an etwas und etwas gefällt einem, aber welche banklehrling hat schon Ahnung was in der bank alles vorsich geht...

Der Markt ist voll, das kann ich verstehen, aber es werden trotzdem immer wieder Azubis gesucht und solch einer möchte ich werden... Ich muss ich jetzt schon bewerben und nicht erst in 5 Monaten wenn ich die Basics erlernt hab, darum frage ich ja wie ich am besten ein deckblatt gestalte... ich hatte auch schon massig positive resonanzen, aber ihr seht mich nicht als anfänger welcher ich bin, sondern habt halt wies aussieht schon ausgelernt und wisst halt mehr... da hilft mir ein lies und bilde dich nicht weiter, denn dann kann ich direkt arzt werden und irgendwelche Knochen auswendig lernen...

ich hab schon einige Tutorials durchgemacht und möchte einfach schönde dinge gestalten... ich weiss selbst, dass das 2. grottig war, aber beim 1. deckblatt war ich überzeugt und dachte so schlecht ist es garnicht, wollte halt nochma nachfragen und jetzt ist meine Laune irgendwo am Boden...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
oho

Dabei seit: 10.07.2006
Ort: irgendwo in D-Land
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 10.07.2006 17:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@c_writer & bauchbiber:
befor ihr den armen jungen, der um nichts weiter als hilfe, gebeten hat, auseinander nimmt, zeigt lieber eurer Ansicht nach ein Beispiel für ein gelungenes Deckblatt, und dann können wir weiter reden! Und bitte, wenn kritik,dann konstruktive aber doch nicht so ein f...k!

@henele oder so,
man sieht schon dass du dich mit bestimmten Programen auskennst, aber die entwürfe sind für ein Bewerbungsdeckblatt vor allem, die grüne Farbe, total unpassend. Ich bin da kein experte in Sachen Bewerbungsgestaltung, aber ich kann dir nur empfelen deine Sachen auf http://www.precore.net/forum/ zu posten, da wird dir geholfen...
  View user's profile Private Nachricht senden
enhale
Threadersteller

Dabei seit: 10.07.2006
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 10.07.2006 18:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich danke dir, werds dort versuchen und auch weiterhin hier... bin schon wieder am nächstem entwurf, ich mag nicht lockerlassen, weil ich weiss, dass mir manchmal sauschöne Sachen auch gelingen...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Wohngeld oder sonstiges auch für mich?
Einige Fragen zum Studium und sonstiges
Unterschied Ausbildung GMTA, Mediendesign-Studium Ausbildung
Mediengestalter- Ausbildung danach Grafik Design Ausbildung
Wechsel von schulischer Ausbildung zu dualer Ausbildung?
Ausbildung 2010 vs. Praktikum + Ausbildung 2011?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.