mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 03:59 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: BAB/Wohngeld?! Worauf hab ich gute Chancen? vom 20.10.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> BAB/Wohngeld?! Worauf hab ich gute Chancen?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
diekleinejini
Threadersteller

Dabei seit: 04.02.2004
Ort: Berlin
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 21.10.2004 14:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Cusario hat geschrieben:
Wo sind denn die Wohnungen?
Kann dir dann vielleicht einen keinen Tipp geben ob es sich überhaupt lohnt! Was bringt dir eine Wohnung z.B. in Unterrath? Da brauchst du auch noch 20 Minuten bis du erstmal am HBF bist.

Rechne mal mit ca. 350€ für ungefähr 30-40qm! bei ner vernünftigen Wohnung


Bilk, Oberbilk, Flingern (da muss ich mal schauen, weil das ne WG wird mit der ich zusammen ziehe und das passt alles net so janz, außerdem bissl weit weg) und eine in der Innenstadt
Ausgerechnet hab ich das alles schon, die Wohnungen lagen alle bei 300 Euro inkl Nebenkosten... das ging, 20 qm eigenes Zimmer plus Wohnzimmer... also ich fand das ging
  View user's profile Private Nachricht senden
feenchen

Dabei seit: 27.08.2004
Ort: Hamburg/Bochum
Alter: 39
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 26.10.2004 14:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wird das Einkommen der Eltern bei der BAB auch dann angerechnet, wenn man älter als 27 ist? Auf den Arbeitsamtseiten hab ich dazu nix gefunden. Eigentlich ist es ja so, daß Eltern, sobald das Kind das 26. Lebensjahr vollendet hat, nicht mehr verpflichtet sind, einen finanziell zu unterstützen. Also hab ich persönlich doch mit dem Einkommen meiner Eltern gar nix mehr zu tun. Hmm...?!
Ich überlege nämlich gerade auch, ob ich BAB beantragen soll, ist alles ziemlich knapp bei mir.

*feenchen*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 26.10.2004 15:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kleiner Einwurf: wenn dein Freundin Solingen wohnt, zieh doch nach Solingen? Würd sich ja anbieten.
  View user's profile Private Nachricht senden
diekleinejini
Threadersteller

Dabei seit: 04.02.2004
Ort: Berlin
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 26.10.2004 15:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

McMaren hat geschrieben:
Kleiner Einwurf: wenn dein Freundin Solingen wohnt, zieh doch nach Solingen? Würd sich ja anbieten.


Ansich ne gute Sache, hab ich auch schon drüber nachgedacht, zumal mein Freund in seiner WG ein Zimmer frei hat, aber von dort aus bin ich immer viel zu früh in der Schule, oder halt zu spät. Ist also auch dumm... naja mal schaun was sich so ergibt die nächste Zeit.
  View user's profile Private Nachricht senden
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 26.10.2004 15:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich würde es nochmal überdenken.
Vor allem, wenn er ein Zimmer frei hat!

Da musst du halt zusätzlich drüber nachdenken, ob das klappt, ihr beide in einer Wohnung und so und was ist, wenn die Beziehung kaputt geht, usw. usw.

Wenns nur für die Schule zeitlich blöd ist, würd ich das in Kauf nehmen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Sheryl

Dabei seit: 26.09.2004
Ort: Gifhorn
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 26.10.2004 16:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Waschbequen hat geschrieben:
5 Stunden Fahrt, jeden Tag. Das ist doch Selbstmord!?



<-- Schuld! ich hab auch in etwa so viel fahrzeit - bus und bahn eben.

wäre ja alles viel netter, wenn die anschlüsse immer genau passen könnten, das ist aber leider die ausnahme. besonders blöde ist es, wenn ich berufsschule habe, dann muss ich hier um 5.20 uhr los und bin um 18 uhr zu hause *grrr* dabei geht schule nur von 8-15 uhr. dazu muss ich sagen, wenn ich 1 1/2 std später hier zu hause losfahren würde, würde ich nur 10 minuten zu spät kommen...
ich habe auch 130 euro fahrtkosten und wohne mit meinem freund bei seinen eltern und zahle kostgeld. ich bekomme weniger ausgezahlt als du und habe keinerlei anspruch auf irgendwelche gelder, kindergeld gibt's auch nur noch für dieses jahr.
habe jetzt im august meine ausbildung angefangen.
na gut, komme ja auch aus niedersachsen.... Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 26.10.2004 17:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sheryl hat geschrieben:
dazu muss ich sagen, wenn ich 1 1/2 std später hier zu hause losfahren würde, würde ich nur 10 minuten zu spät kommen...

Dann tuts mir ganz ehrlich leid, aber: *balla balla*

Du kannst mit deiner Schule doch ne Vereinbarung treffen, dass du eben ne viertel Stunde später da bist. Ging bei uns früher für einige Leute auf jeden Fall. Und falls sie wider Erwarten nicht drauf eingehen, würde ich mir auch keinen Kopf machen... ganz ehrlich.
 
Sheryl

Dabei seit: 26.09.2004
Ort: Gifhorn
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 26.10.2004 17:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Waschbequen hat geschrieben:
Sheryl hat geschrieben:
dazu muss ich sagen, wenn ich 1 1/2 std später hier zu hause losfahren würde, würde ich nur 10 minuten zu spät kommen...

Dann tuts mir ganz ehrlich leid, aber: *balla balla*

Du kannst mit deiner Schule doch ne Vereinbarung treffen, dass du eben ne viertel Stunde später da bist. Ging bei uns früher für einige Leute auf jeden Fall. Und falls sie wider Erwarten nicht drauf eingehen, würde ich mir auch keinen Kopf machen... ganz ehrlich.


seit diesem schuljahr gibt es diesen tollen antrag nicht mehr... leider... als ich meinen klassenlehrer darauf angsprochen hatte, hat er mich nur angefahren von wegen, dass ich mir mal ein auto zulegen sollte und sowas... naja, erst einmal bräuchte ich nen führerschein...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Anspruch auf BaB oder Wohngeld?
Ab wann Anspruch auf BAB, Wohngeld etc.?
gute Chancen eine Ausbildung als MG zu bekommen?
Wohngeld
Wohngeld während Ausbildungszeit?
Wohngeld oder sonstiges auch für mich?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.