mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 09:00 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Ab wann Anspruch auf BAB, Wohngeld etc.? vom 19.04.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Ab wann Anspruch auf BAB, Wohngeld etc.?
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
jakkoo
Threadersteller

Dabei seit: 19.04.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 19.04.2006 16:59
Titel

Ab wann Anspruch auf BAB, Wohngeld etc.?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo erstmal zusammen

aaaalso ich schildere erstmal meine Situatiion

ich bin 18 und mach grad ne ausbildung ich bekomme 470€ netto (das ist meine erste ausbildung)


eine freundin von mir Schülerin kein weiteres einkommen

wir beide möchten in eine Wohnung ziehen

den mietvertrag müssen wir bis freitag unterschrieben haben sonst ist die wohnung weg

so und ich wollt nochmal sicher gehn welche zuschüsse mir und meiner freundin zu stehn


die wohnung ist ungefähr 20 km weit weg von meiner jetztigen Wohnung (also kein anspruch auf bab oda)

oder spielt das keine rolle wenn ich 18 jahre alt bin ?

und wenn ich kein baba aufgrung der obengenannten tatsache bekomme hab ich dann anspruch auf wohnungsgeld ?

das gehalt meiner eltern ist ziemlich gering und ich habe 4 geschwister


und die freundin von mir

sie wurde eiskalt beim bafök abgeblitz nur aufgrund der tatsache das die schule nicht weit genung weg ist und es kein grund gebe auszuziehn...

soo hat sie trotzdem noch anspruch auf wohngeld ? oder andere leistungen ?

wenn ja welche ?

also meine freundin muss ausziehen weil sie es zu hause nicht mehr aushaält aber es sind keine schwerwiegende soziale probleme


es wär echt super wenn ihr schnellsmöglich zurück schreibt

weil es ist wirklich dringend weil wir uns fals wir nichts bekommen die wohnung nicht leisten können.



[edit]
Titel geändert


Zuletzt bearbeitet von Nimroy am Mi 19.04.2006 17:05, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
FreShEviL

Dabei seit: 23.03.2005
Ort: -
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 19.04.2006 17:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo...

Wohngeld solltest du bekommen, allerdings wird das nicht viel sein.
Allerdings ist das hier auch das falsche Forum für soziale Fragen *ha ha*

http://forum.ahfd.org

da sollten Rechner für dein Wohnungsgeld drin sein und viele andere nützliche Tools. Außerdem sind die Leute dort hilfsbereit und beantworten dir deine Fragen schnell.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
jakkoo
Threadersteller

Dabei seit: 19.04.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 19.04.2006 22:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gut also ich würde wohngeld kriegen..


wie siehts mit meiner mitbewohnerin aus?

also sie hat ja keine einkommen nur eben unterhalt und kindergeld

die vermieterin will den vertrag so auslegen das beide mietpartein gleichberechtigt sind

hat sie anspruch auf wohngeld ?

wie gesagt sie hat vorher bei ihrer mutter gewohnt allerdings ist sie auch schon volljährig
  View user's profile Private Nachricht senden
flavio

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 19.04.2006 23:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

anspruch auf wohngeld hat man nur nach einer abgeschlossenen ausbildung.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
srinch

Dabei seit: 25.07.2005
Ort: Köln
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 20.04.2006 08:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also du wirst kein wohngeld bekommen, du kannst nur bab beantragen, das würdest du auch kreigen weil wenn du 18 bist brauchste keinen grund warzm du ausziehst. aber du wirst wohl nciht viel bekommen denk ich, ich hab ca. 430 netto und bekomme 80 euro und deine eltern müssen schon echt wenig verdienen damit du was kriegst, aber irgendwas kriegste sicher *zwinker* stell einfach mal den antrag aber das dauert auch alles lange. was mit deiner freundin ist keine ahnung, ich kenn mich nur mit bab aus.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anti78

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 20.04.2006 09:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich hab während meiner Ausbildung auch Wohngeld bekommen. Ca. 150 Euro. Musst du einfach mal probieren.

Bab müsste eigentlich gehen. Arbeitsamt fragen.


Wie es mit deiner Freundin aussieht, weiß ich leider nicht.
  View user's profile Private Nachricht senden
srinch

Dabei seit: 25.07.2005
Ort: Köln
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 20.04.2006 10:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das ist sicher auch irgendwie von stadt zu stadt unterschiedlich, geh einfach zum arbeitsamt und frag da.
  View user's profile Private Nachricht senden
Deria

Dabei seit: 25.08.2005
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 20.04.2006 11:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du bekommst während deiner 1. Ausbildung definitiv kein Wohngeld nur Berufausbildungsbeihilfe.
Ich denke bei Anti78 war es die 2. Ausbildung, bei der bekommt man dann wirklich Wohngeld...

Bei mir war es ein Kampf mit dem BAB, da mein Vater zuviel verdient hat jetzt bekomm ich 54 EUR.
Und man hat ständig Theater mit denen...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Anspruch auf BaB oder Wohngeld?
BAB Anspruch?
BAB/Wohngeld?! Worauf hab ich gute Chancen?
Wohngeld
Wohngeld während Ausbildungszeit?
Wohngeld oder sonstiges auch für mich?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.