mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 17:46 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: BAB/Wohngeld?! Worauf hab ich gute Chancen? vom 20.10.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> BAB/Wohngeld?! Worauf hab ich gute Chancen?
Seite: 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
diekleinejini
Threadersteller

Dabei seit: 04.02.2004
Ort: Berlin
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 20.10.2004 22:24
Titel

BAB/Wohngeld?! Worauf hab ich gute Chancen?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich schilder euch grad meine Situation

Wohnsitz: Bruckhausen, bei Dinslaken nahe Wesel
Arbeit: Kaarst / bei Neuss (Fahrzeit insgesamt hin und zurück 5 Stunden)
Schule: Mönchengladbach, hinter Krefeld (Fahrzeit insgesamt 6 Stunden)
Fahrtkosten monatlich: 100 Euro
Eltern: geschieden, leb in der Wohnung meines Dads zur Untermiete
Nettoeinkommen Dad: Unter 1000 mit Sicherheit, er ist Groß- und Einzelhandelskaufmann, verdient unter Tarif
Mein nettoeinkommen: 526€ erstes Jahr

So, ich habe vor in den nächsten Monaten nach Düsseldorf zu ziehen weil ich keine Lust mehr auf diese schwule Fahrerei habe... wie schauts da mit Unterstützung aus? Auf was habe ich gute Chancen?
Hab nächste Woche frei und will mal zur BA und mal nen Antrag auf BAB stellen... aba hab ich gute chancen darauf? Oder auf Wohngeld? Hab nicht so wirklich nen Plan was das alles angeht...
Also von dem was ich bisher (auch hier im Forum und bei Google) darüber gelesen habe, dürfte das doch gut klappen oder?
Meine andre Frage wäre dann: Was sollte ich dann nächste Woche direkt mit zum Arbeitsamt nehmen? Ausbildungsvertrag auf jeden Fall, oder? Was noch? Will das dann alles zügig vorran geht und schon möglichst viel von dem Papierkram dabei haben.

Wär schön wenn ihr mir schnell antwortet.
LG Jini
  View user's profile Private Nachricht senden
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 20.10.2004 22:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Warum zioehst du denn nicht nach Kaarst? OK, es ist nun wirklich keine Großstadt, aber die Mieten sind garantiert günstiger als in Düsseldorf. Je nachdem, wo du da wohnst, ist es nämlich auch relativ weit bzw. voll bis Kaarst.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Krycek

Dabei seit: 01.08.2004
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 20.10.2004 22:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also, ich kann Dir leider nur vom BAföG berichten: Da braucht man 'ne Menge Formblätter (auch online beim jew. Studentenwerk erhältlich). Die Steuerbescheide des Vaters und(!) der Mutter von vor 2 Jahren, die aktuelle Studienbescheinigung, einen extra Mietnachweis (mit Nebenkosten) vom Vermieter ausgefüllt... joa, des war's eigentlich.

[url=http://www.arbeitsagentur.de/vam/vamController/CMSConversation/anzeigeContent?navId=115&rqc=2&ls=false&ut=0]
Infos bei der Arbeitsagentur[/url]


Zuletzt bearbeitet von Krycek am Mi 20.10.2004 22:36, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
flavio

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 20.10.2004 22:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

auf wohngeld wirst du keinen anspruch haben.
für bab musst du dir erstmal einen antrag abholen, der hat viele seiten.
würde aber den antrag erst nach deinem umzug stellen, da du dann einen eigenen haushalt hast.
die chancen sind dann besser für dich.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 20.10.2004 22:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

5 Stunden Fahrt, jeden Tag. Das ist doch Selbstmord!?

BAB wirst du ganz sicher bekommen, über die Höhe kann man hier aber nur spekulieren. Ich hatte damals bis zu 250 EUR im Monat, ne Freundin ganze 600. Allerdings solltest du dir keine Illusionen machen, was die Geschwindigkeit angeht - kannst dich auf 2, 3 Monate Wartezeit einstellen.

Wohngeld hingegen wirst du sicherlich nicht bekommen, dafür verdienst du zu viel.


Zuletzt bearbeitet von am Mi 20.10.2004 22:35, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
diekleinejini
Threadersteller

Dabei seit: 04.02.2004
Ort: Berlin
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 20.10.2004 22:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Waschbequen hat geschrieben:
5 Stunden Fahrt, jeden Tag. Das ist doch Selbstmord!?

BAB wirst du ganz sicher bekommen, über die Höhe kann man hier aber nur spekulieren. Ich hatte damals bis zu 250 EUR im Monat, ne Freundin ganze 600. Allerdings solltest du dir keine Illusionen machen, was die Geschwindigkeit angeht - kannst dich auf 2, 3 Monate Wartezeit einstellen.

Wohngeld hingegen wirst du sicherlich nicht bekommen, dafür verdienst du zu viel.


was ja zu überleben wäre da die ja rückwirkend zahlen oder? Mein ich auch gelesen zu haben...
was schätzt du denn bekomme ich mindestens?
  View user's profile Private Nachricht senden
diekleinejini
Threadersteller

Dabei seit: 04.02.2004
Ort: Berlin
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 20.10.2004 22:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

flavio hat geschrieben:
auf wohngeld wirst du keinen anspruch haben.
für bab musst du dir erstmal einen antrag abholen, der hat viele seiten.
würde aber den antrag erst nach deinem umzug stellen, da du dann einen eigenen haushalt hast.
die chancen sind dann besser für dich.


na aber ist ja dann auch doof, weil mir dann ja quasi geld flöten geht bis ich ne Wohnung habe...
  View user's profile Private Nachricht senden
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 20.10.2004 22:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja, die zahlen rückwirkend. Ich kann das nicht schätzen, sorry.
 
 
Ähnliche Themen Anspruch auf BaB oder Wohngeld?
Ab wann Anspruch auf BAB, Wohngeld etc.?
gute Chancen eine Ausbildung als MG zu bekommen?
Wohngeld
Wohngeld während Ausbildungszeit?
Wohngeld oder sonstiges auch für mich?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.