mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 03:25 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Welcher Mac reicht am Anfang der Ausbildung? vom 10.10.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Welcher Mac reicht am Anfang der Ausbildung?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Autor Nachricht
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst So 10.10.2004 16:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Beitrag gelöscht.
 
webdeveloper

Dabei seit: 25.05.2003
Ort: SG
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 10.10.2004 16:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

>> hier
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Mike A.

Dabei seit: 06.03.2004
Ort: Bayern
Alter: 52
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 10.10.2004 16:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tschuldigung aber das Wort "Highendschleuder" sagt doch wohl schon alles *ha ha*
Es soll ja auch Leute geben die in einen Polo 10.000 € reinhängen und (in ihren Augen) ein Auto draus zu machen...
jeder halt so wie er will. Die Diskussion ob Mac oder PC ist genau so alt wie blöd. Wenn du einen schnellen PC haben willst wirst Du genau so Geld investieren müssen. Da nehmen sich im High End bereich die Kisten nicht mehr viel weg. Und alles andere ist einfach nur Gelaber...
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 10.10.2004 17:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kaschperlkopf hat geschrieben:
tschuldigung aber das Wort "Highendschleuder" sagt doch wohl schon alles *ha ha*
Es soll ja auch Leute geben die in einen Polo 10.000 € reinhängen und (in ihren Augen) ein Auto draus zu machen...
jeder halt so wie er will. Die Diskussion ob Mac oder PC ist genau so alt wie blöd. Wenn du einen schnellen PC haben willst wirst Du genau so Geld investieren müssen. Da nehmen sich im High End bereich die Kisten nicht mehr viel weg. Und alles andere ist einfach nur Gelaber...


genau so schauts aus. arbeiten kann ich sowohl aufm mac als auch aufm pc (genauso wie mich n polo oder ne s-klasse von a nach b bringt). ich muss sagen, das ich am mac besonders das betriebssystem mag. os x ist ziemlich genial finde ich. unterm strich kann es zwar genau das selbe wie windows, aber hier machen es eben die details die mich davon überzeugt haben. aber auch hier jedem das seine.

zum gestalten braucht man nicht zwingend nen mac. genausowenig wie die neuesten programme (ich kenne leute die machen mit photoshop 5 und freehand 7 saugeile layouts). man muss halt entscheiden was einem wichtiger ist. bei einem mac investiert man anfangs ein bischen mehr, behält diesen aber auch meist länger als einen pc. zumindest zeigt das die erfahrung von den leuten die ich so kenne. n pc is spät. alle 2 jahre n neuer fällig um einigermaßen am puls der zeit zu sein. n mac steht gut und gerne mal 4 jahre rum und man kann immer noch gut damit arbeiten. zudem ist bei macs der preisverfall nicht so gravierend. n pc is nachm auspacken nur noch die hälfte wert. bei macs kann man auch ältere modelle noch zu guten preisen verkaufen...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ocee

Dabei seit: 10.07.2002
Ort: -
Alter: 102
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 10.10.2004 17:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich glaube nicht, dass jetzt wieder drüber diskutiert werden sollte, was toll oder schlecht an'nem Mac/PC ist Hmm...?!
wauzi ist fest entschlossen, sich als einstieg nen Mac zu kaufen, also sollte der fokus auch weiterhin darauf gerichtet sein.

@wauzi: benutz trotzdem in zukunft bitte den
-button. es müssen nicht zig einträge von dir hintereinanderweg gepostet werden *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst So 10.10.2004 17:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kaschperlkopf hat geschrieben:
tschuldigung aber das Wort "Highendschleuder" sagt doch wohl schon alles *ha ha*
Es soll ja auch Leute geben die in einen Polo 10.000 € reinhängen und (in ihren Augen) ein Auto draus zu machen...
jeder halt so wie er will. Die Diskussion ob Mac oder PC ist genau so alt wie blöd. Wenn du einen schnellen PC haben willst wirst Du genau so Geld investieren müssen. Da nehmen sich im High End bereich die Kisten nicht mehr viel weg. Und alles andere ist einfach nur Gelaber...


Was willst du?

Wenn sie eh schon nen PC unterm Tisch stehen hat, dann kann sie sich für 400 EUR locker nen neues Board + Speicher + Protz reinhängen, der auf dem (relativ) neuestem Stand ist. Und dann vergleich mal nen Rechner mit 2-3 GHz und 512 MB DDR-Ram mit nem Mac für das gleiche Geld...
 
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst So 10.10.2004 17:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Beitrag gelöscht.
 
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst So 10.10.2004 17:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey komm, ich hab's mir überlegt - und bin nochmal nett geblieben Lächel muahaha
 
 
Ähnliche Themen Illustrator CS3 Arbeitsspeicher reicht nicht aus...
Photoshop 6/7 schon veraltet oder reicht es zum Lernen ?
Reicht ein IMac (24) 2,6 GHZ, 4 GB Ram für CS4
IMac Bildschirm, reicht das oder was meinen die Profis?
Reicht das neue MacBook white für standart Grafikanwendung.?
reicht das kleinste aktuelle macbook pro 13"
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.