mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 23:55 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Welcher Mac reicht am Anfang der Ausbildung? vom 10.10.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Welcher Mac reicht am Anfang der Ausbildung?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Autor Nachricht
wauzi
Threadersteller

Dabei seit: 27.07.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 10.10.2004 14:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ok, ist jetzt bei 390.... ich bin bis 430 gegangen... *hu hu huu*
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 10.10.2004 14:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aUDIOfREAK hat geschrieben:
Cocktailkrabbe hat geschrieben:

Es stellt sich sowieso die Frage
ob du unbedingt einen OS X-
fähigen Rechner brauchst.
Mit welchem Betriebsystem
arbeitet ihr denn im Betrieb?


os 9 is tot! definitiv! os x fähig sollte die kiste schon sein, damit man auch einigermaßen aktuelle software benutzen kann!


naja fast tot Lächel

Wauzi muß schon selbst wissen,
wie lange der Rechner halten soll
und was er/sie damit machen will.

Für Üben und Ausprobieren muß
es ja kein neuer Rechner sein.
Mit einem G3 kann man sehr
wohl noch "arbeiten", aber eben
mit Einbußen, die für den einen
schlimmer sind als für den anderen

Für OS 9 und die anderen älteren
Programme reicht ein G3 locker.
Für OS X und die neuen Programme
brauchst schon ein bisschen mehr.


So seh ich das.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
buff-daddy

Dabei seit: 12.03.2003
Ort: Hamburg
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 10.10.2004 14:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mit deinem Budget würde ich dir trotzdem zu einem pc raten, denn eins ist klar, es ist einfacher an Software für den Pc zu kommen als für den Mac -->

http://www.kmshop.de/main_site/main.php?action=KoSy&do=ShowKoSy&KoSyID=7&ID=4


Zuletzt bearbeitet von buff-daddy am So 10.10.2004 14:42, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 10.10.2004 14:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

buff-daddy hat geschrieben:
Mit deinem Budget würde ich dir trotzdem zu einem pc raten, denn eins ist klar, es ist einfacher an Software für den Pc zu kommen als für den Mac -->

http://www.kmshop.de/main_site/main.php?action=KoSy&do=ShowKoSy&KoSyID=7&ID=4


der pc wegen dem budget ist richtig - aber wiso soll man schwer an mac-software kommen? die programme die für nen mediengestalter relevant sind, gibt es auf beiden plattformen in den selben versionen und zu nahezu selben preisen. einzig die spieleauswahl is am mac nicht so prickelnd, was aber net weiter stört, wenn die kiste als arbeitsgerät verwendet werden soll.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst So 10.10.2004 14:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Irgendwie echt geil... für 400 EUR könnte sie aus ihrem PC ne Highendschleuder bauen, stattdessen wird ein Mac angeschafft, der dem um Generationen hinterher hängt. * Nee, nee, nee *
 
wauzi
Threadersteller

Dabei seit: 27.07.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 10.10.2004 14:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

möchte schon nen mac haben.... ihr habt schon recht, wenn ihr sagt, dass ich schon selbst wissen muss, was ich damit machen will... ich möchte einfach ein wenig üben und mal selbst zu Hause was gestalten.... Ich möchte keine Spiele oder sonstiges darauf spielen. Es reicht ja, wenn 2 Programme parallel laufen...Oder? Ich guck die ganze Zeit bei ebay... Dadurch dass ich mich überhaupt nicht auskenne und ich bei der Arbeit auch nicht ständig fragen will, dadurch dass meist andere Dinge zu tun sind, frage ich Euch... denn für mich ist es schwer zu entscheiden, ob kaufen oder nicht. bei ebay wird gerade auch einer angeboten, wo jedoch die System CD´s nicht angeboten werden bzw. mitgeliefert.... ich wäre Euch dankbar, wenn ihr mir mal pauschal aufschreibt, wieviel MHZ, GB etc. son Ding haben sollte, um einigermaßen damit arbeiten zu können....
  View user's profile Private Nachricht senden
wauzi
Threadersteller

Dabei seit: 27.07.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 10.10.2004 15:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

• 256 MB RAM
• ATI Rage 128
• 60 GB Festplatte
• DVD-Rom Laufwerk intern
• ZIP 100 Laufwerk intern + 1 Zip-Medium
• 10/100 BASE-T Ethernet (RJ-45) + Kabel
• Built-in 56K V.90 Modem
• Zwei FireWire Ports
• Zwei USB Ports
• Built-in Lautsprecher
• Apple Tastatur und Apple Maus

• technischer Zustand 1A

Ihr braucht ja nur zu sagen: Ist ok oder nicht ok, weil.... dann kann ich mich nach was richten und nerv nicht mehr Mädchen!
  View user's profile Private Nachricht senden
Mike A.

Dabei seit: 06.03.2004
Ort: Bayern
Alter: 52
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 10.10.2004 15:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Reicht zum daheim arbeiten auf alle Fälle. Die 256 sind etwas mager, aber die kann man ja bei Gelegenheit mal etwas aufstocken ist ja kein Problem.

Mal was Grundsätzliches...wenn ich mit dem Teil zu Hause arbeiten will, spielt das keine Rolle ob jetzt Photoshop um eine Sekunde schneller arbeitet oder nicht, hauptsache das Ding läuft. Und alles andere ist (sorry!) einfach Schmarrn. Über kurz oder lang kauft sich sowiso jeder irgendwann einmal einen neuen MAC oder PC. Und dann weiss er auch was einem das Teil wert ist. Und was Er/Sie wirklich zum arbeiten braucht. Aber für den ersten Mac (oder PC) reicht es wenn die Progs normal laufen und ich damit was probieren kann. Meine Meinung.


Mike


Hab 3 MAC´s hier zuhause stehen und hab mal mit einem gaaaaanz kleinen angefangen. Der Rest kommt dann mit der Zeit. Vielleicht merkt Wauzi ja auch nach einem halben Jahr dass MACs scheisse sind (GLAUB ICH ZWAR NICHT) und will dann wissen welcher PC der beste ist. Dann werden die Antworten wieder genau so wiedersprüchlich ausfallen...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Illustrator CS3 Arbeitsspeicher reicht nicht aus...
Photoshop 6/7 schon veraltet oder reicht es zum Lernen ?
Reicht ein IMac (24) 2,6 GHZ, 4 GB Ram für CS4
IMac Bildschirm, reicht das oder was meinen die Profis?
Reicht das neue MacBook white für standart Grafikanwendung.?
reicht das kleinste aktuelle macbook pro 13"
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.