mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 18.09.2018 17:23 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Hämmer die eure Kunden gebracht haben... vom 21.01.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde -> Hämmer die eure Kunden gebracht haben...
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... , 760, 761, 762, 763  Weiter
Autor Nachricht
eugen.schuetz

Dabei seit: 21.12.2007
Ort: Berlin
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 12.05.2017 11:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ah danke. Es ist witzig. Punk, aus *bäh* *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
top
Moderator

Dabei seit: 25.11.2003
Ort: Hedwig Holzbein Status:0
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 20.10.2017 17:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gerade auf unserem Server über eine kleine Seite für einen Architekten gestolpert. Seite läuft, ist bezahlt und der Kunde begleicht regelmäßig seine Hosting-Gebühren. Wir warten nur noch auf ein Bild welches er noch raus suchen wollte, dann sollte sie online gehen...

... der Hammer? Ach ja: gebaut habe ich die Seite 2010. 2011 noch mal überarbeitet und 2013 hatten wir noch mal versucht von dem Kunden eine Freigabe zu bekommen. * Keine Ahnung... *

Na ja, eine komplett leere weiße Seite hat auch irgendwie was. * Mmmh, lecker... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Antonio123

Dabei seit: 19.10.2017
Ort: Meißen
Alter: 34
Geschlecht: -
Verfasst Mo 23.10.2017 14:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Und warum bezahlt der Kunde dafür?

Haha, ich meine gut für euch, aber jetzt mal im ernst.... wie hast du das gemacht?
Ich will auch solche Kunden.
  View user's profile Private Nachricht senden
Corenn

Dabei seit: 16.09.2014
Ort: Cologne
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 26.06.2018 13:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Manchmal, da verlangen wir doch zu viel von einem Kunden oder? Also ein bisschen Grips setze ich einigen dann doch voraus.. aber anscheinend ist Grips gerade nicht im Angebot...Ich habe mich nun geschäftlich (von meiner Seite aus) von einer Kundin getrennt, weil ich es nervlich nicht mehr ausgehalten habe und mir tatsächlich das Geld nicht wert für das was da ablief. Diese Frau war so anstrengend, dass ich es einfach nicht mehr ausgehalten habe. Ich muss ein bisschen ausholen... Lächel

Aufgrund der vorherigen unstrukturiertheit der Kundin erstellte ich eine Liste/Broschüre, wie Sie Daten zu liefern hat, denn Sie wollte eine neue Homepage und einen Preis haben.... Das war nichts schlimmes... besagte Liste/broschüre enthielt Informationen, was ich benötige, um ein Webseitenangebot zu erstellen. Menüpunkte, Funktionen der Webseite, SEO ja/nein bla.. zudem informierte meine schöne Liste, wie der Kunde die Daten liefern könnte (ein Word Dokument = 1 Navigationspunkt = eine Seite). Daraufhin bekam ich eine WhatsAPP Nachricht, was der Scheiß soll, sie möchte doch nur einen Preis. Ich versuchte irgendwie zu erklären, dass ich erst einen Preis nennen kann, wenn ich weiß, was für Inhalte kommen und welche Funktionen die Seite haben soll... und ob Sie einen Backup Service möchte (ich schrieb folgendes: möchtest du einen Backup (Sicherungskopie) Service haben oder nicht?) Daraufhin kam eine bitterböse Voicemail ich würde dauernd in Computersprache sprechen Sie würde das nicht verstehen, ich soll das mal erklären. Was zur Hölle ein Backupservice ist (sorry ich nahm an das man Sicherungskopie und Service durchaus verbinden kann wenn man es vorher erklärt hat..)

Ich schreib dann, dass In der Broschüre die gängigen Begriffe erklärt sind, mit Links zu Beispielen und Wikipedia usw.. Sie solle sich diese durchlesen und mir dann sagen, was Sie plant bzgl. der neuen Webseite. Daraufhin bekam ich die Antwort dass Sie dafür keine Zeit habe das durchzulesen und ich mich nicht so anstellen soll. Nach diesem Satz teilte ich der Dame mit, dass sich unsere geschäftlichen Wege trennen, denn ich hätte besseres zu tun, als mir so etwas anzuhören. Den laufenden Auftrag (eine Webseite DSGVO konform zu überarbeiten (SSL, Datenschutzerklärung, Cookiebanner, neue Verlinkungen zur Datenschutzerklärung) würd eich noch fertig stellen und Sie solle doch erst einmal ihren Außenstand überweisen, denn Sie sei schon in Verzug (jede Woche kam eine Mail mit ich überweise jetzt..)..

So das Projekt statische HTML Seite DSGVO konform zu machen wurde fertig. Eine Überarbeitung der Inhalte wurde nicht mit Angeboten und nicht besprochen. Die Seite ist uralt und manche Flashanimationen laufen in manchen Browsern eben nicht mehr. Ist halt so. Also webseite hochgeladen, alles bueno dachte ich, schickte ihr eine Mail mit ist fertig und gut ist. So dachte ich.. * Keine Ahnung... * Der Flash-Slider lief schon seit 2016 nicht mehr.

Nun, sie schrieb dann ja ich hätte ja jetzt vorsorglich den Slider entfernt, der lief vorher. Ich beschrieb ihr das Problem, dass manche Browser das Plugin Flash nicht mehr unterstützen und es daher zu Darstellungsproblemen kommen kann,.. und eine Überabreitung der Inhalte und der Plugins war nicht im Angebot mit angegeben. Daraufhin wieder voicemail:" ich verstehe dich nicht, was du mir hier sagen willst, diese Computersprache kann ich nicht mach da wenigstens n bild hin mit dem Auto".

Ja gut, dachte ich, biste zum Abschluss nett, dachte ich... Bild mit Auto kein Ding. Also schnappte ich mir aus dem Flash Slider ein Bild, baute das ein, klappt. Wunderbar. Ich schrieb, fertig und viel Erfolg weiterhin..."

Jetzt kommts... Sie schrieb, das Sei das falsche Foto mit dem Auto. Seit mehr als vier Jahren wäre da ein anderes Foto auf der Startseite, ob ich sie für dement, schizoophren und dumm halte. Ich soll das neue einbauen.

Ich war erstmal verwirrt, schaute dann in den Ordnern und Backups, kein Foto. Ich fragte wann ICH das denn ausgetauscht haben soll, und wenn ich es ausgetaucht haben SOLLTE dann würde ich ja auch eine Rechnung haben, also Buchhaltungsprogramm auf - NÖ - Buchhaltungsprogramm zu *amkopfkratz* .. ich teilte Ihr mit, dass dass BIld nie auf der Webseite gewesen sei und ich jetzt so nett war das andere einzufügen, man es ihr nicht recht machen könnte und ich mich jetzt verabschiede....

Daraufhin bekam ich einen Screenshot von Google+ / MyBusiness mit dem Hinweis,.." hier ist das neue Foto auf der Startseite.. hab ich doch gesagt.. du stellst mich immer als Lügnerin dar ich sei zickig, zynisch und einfach nur furchtbar mich würde keiner verstehen was ich rede..."ich schrieb noch "das ist ein Google+ Foto".. blockierte den WhatsAPP Kontakt, richtete einen Filter im KAS ein (schade das es kein bounce gibt) der Mails automatisch von ihr löscht, lehnte mich zurück und lies meinen Kopf auf die Tischplatte senken.... *Huch* * Nee, nee, nee * *balla balla* * Du kannst mich mal... *

Ich war absolut fertig mit den nerven und bin nun heilfroh, diese Kundin loszuhaben, und da sind noch viel viel mehr sachen vorgefallen, ... das ist jetzt etwas verharmlost, Sie schrieb da noch viel mehr über mich Lächel Aber was will man machen, ich bin halt einfach furchtbar, was will ich auch mit strukturierten Daten... echt, ich sollte mich schämen.

Meine Nerven.. habt ihr auch solche Kunden?
  View user's profile Private Nachricht senden
jh312

Dabei seit: 08.05.2007
Ort: Hagen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.06.2018 13:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Oh ja, diese Sorte kenn ich nur zu gut. Komischerweise kommen die bei mir nahezu alle aus der gleichen Branche.
Da hilft echt nur die berühmte Reißleine zu ziehen und das Geschätsverhältnis zu beenden.
  View user's profile Private Nachricht senden
Router

Dabei seit: 20.01.2006
Ort: Gleich da vorne links...
Alter: 101
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.06.2018 14:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn ein Kunde so krass mit mir reden würde, wäre die Beziehung beendet.

Da würde ich keinen Finger mehr rühren, nur noch sagen, was sich derjenige bitte einbildet und das
ich so nicht mit mir reden lasse.

Unverschämtheit!


Zuletzt bearbeitet von Router am Di 26.06.2018 14:35, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
eugen.schuetz

Dabei seit: 21.12.2007
Ort: Berlin
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.06.2018 14:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habe solche Fälle wöchentlich. Im Druck ist es aus meiner Sicht etwas entspannter, da der Kunde hier selbst im Termindruck ist und muss die Inhalte liefern, sonst wird der Termin nicht eingehalten. Ansonsten muss man halt früh genug Cut machen, sonst wird es sehr persönlich.
  View user's profile Private Nachricht senden
Corenn

Dabei seit: 16.09.2014
Ort: Cologne
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 26.06.2018 15:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jh312 hat geschrieben:
Oh ja, diese Sorte kenn ich nur zu gut. Komischerweise kommen die bei mir nahezu alle aus der gleichen Branche. Da hilft echt nur die berühmte Reißleine zu ziehen und das Geschätsverhältnis zu beenden.


Welche denn? Grins Kannst ja mal PN schrieben. würde mich echt amüsieren wenn Du die selben aus der gleichen Branche hast Grins

P.S:: Sie schrieb dann noch das Sie ja schon imme rmit mir unzufrieden sei und nie zufrieden gewesen wäre, worauf ich meinte, wieso Sie denn dann nicht jemand anders genommen hat, wir sind ja ein freier Markt, aber im nachhinein alles schlecht reden ist ja bekanntlich einfacher. * Nee, nee, nee * Ich bin echt happy das die Weg ist, man kommt sich schon sehr komisch vor. Ich musste damals noch Ihr Postfach via Teamviewer einrichten, weil Sie unfähig war, die richtigen Daten einzutippen, owbohl Sie ein Tutorial Video von mir bekommen hat, wie und wo man die Daten eintippt. Als Sie fragte was es für ein fehler war, und ich sagte es sei halt ein Anwenderfehler gewesen, meinte Sie nur:"Das kann überhaupt nicht sein, ich habe alles so gemacht wie du.." .. na ja .. *happy*


Zuletzt bearbeitet von Corenn am Di 26.06.2018 15:45, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Kunden die sich nicht entscheiden können
Zahlungsmoral von Kunden
Datenverwaltung für Kunden
Wie Kunden los werden?
Wohin mit Business Kunden!
Entwurf für Kunden wie aber schützen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... , 760, 761, 762, 763  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.