mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 14.12.2017 03:20 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Zahlungsmoral von Kunden vom 10.04.2008


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde -> Zahlungsmoral von Kunden
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Tofutante
Threadersteller

Dabei seit: 20.04.2006
Ort: Ruhrpott
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 10.04.2008 00:18
Titel

Zahlungsmoral von Kunden

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Tja, ich weiß nicht, bin ich da überempfindlich? Also, ich bezahle meine Rechnungen immer direkt, wenn ich sie bekomme. Meine Zahlungsziele (innerhalb von 10 Tagen) werden aber fast immer ignoriert. Aktuell warte ich darauf, dass eine richtig dicke Rechnung mal endlich bezahlt wird und diese eine Agentur lässt sich mal wieder ein paar Wochen mehr Zeit. Das Geld hätte eigentlich Mitte März auf meinem Konto sein müssen. Ist das normal? Sollte ich das einfach gelassener sehen? Boah, ich habe echt schon wieder keine Lust, neue Aufträge von denen anzunehmen... *Schnief*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
d' Pat

Dabei seit: 28.01.2003
Ort: Augsburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 10.04.2008 00:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es ist normal - aber gelassener sehn würde ichs auf keinen Fall.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Smooth-Graphics

Dabei seit: 22.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 10.04.2008 00:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mahnung schicken sobald sie in Verzug ist? Würde ich so machen...

Aber viel machen kannst du da wohl nichts, das ist normal.... in 10 Tagen zahlen wenige...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Zim

Dabei seit: 05.12.2006
Ort: Earth Rocks
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 10.04.2008 01:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du musst versuchen das aus Sicht eines Geschäftmanns zu sehen … da ist es durchaus üblich das ein späterer Zahltermin als eine Art Rabatt angesehen wird … und da sie wissen da du da eh nicht viel machen kannst nehmen sie sich diese art Rabatt einfach heraus.
  View user's profile Private Nachricht senden
radschlaeger
Moderator

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 50
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 10.04.2008 05:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bei mir hat sich ein verbindliches gespräch mit gf oder buchhaltung als probates mittel erwiesen. wobei eigentlich alle meine kunden um die nöte eines freiberuflers wissen und deshalb auch zügig zahlen. ggf. hilft auch eine entsprechende absprache VOR auftragsvergabe.
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 10.04.2008 07:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

so wie radi sagt. Bestimmt aber freundlich das offene Wort suchen. Und das dann am besten noch mal in einem Brief, verbunden mit einem dank für die Offenheit, bestätigen.

Das machts dann leichter, wenn du wirklich mal mahnen musst.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
koi-sh

Dabei seit: 22.04.2005
Ort: muc
Alter: 53
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 10.04.2008 07:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zim hat geschrieben:
Du musst versuchen das aus Sicht eines Geschäftmanns zu sehen … da ist es durchaus üblich das ein späterer Zahltermin als eine Art Rabatt angesehen wird … und da sie wissen da du da eh nicht viel machen kannst nehmen sie sich diese art Rabatt einfach heraus.


komisch, dass genau diese Geschäftsleute die ersten sind die krähen wenn ihre Forderungen nicht fristgemäß erfüllt werden ...

Frist ist Frist - und jeder gute Geschäftsmann hält diese und achtet damit seine Geschäftspartner ... da hilft kein schönreden.
  View user's profile Private Nachricht senden
Sidschei

Dabei seit: 20.06.2003
Ort: Ponyhof
Alter: 109
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 10.04.2008 08:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

B. Brecht hat geschrieben:
Erst kommt das Fressen, dann die [Zahlungs]Moral!


Zuletzt bearbeitet von Sidschei am Do 10.04.2008 08:00, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Zahlungsmoral?
Kunden die sich nicht entscheiden können
Datenverwaltung für Kunden
Wie Kunden los werden?
Wohin mit Business Kunden!
Entwurf für Kunden wie aber schützen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Off Topic - Diskussionsrunde


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.