mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 28.09.2020 03:20 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Stock-Fotos: Wie verrechnen? vom 16.11.2017


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> Stock-Fotos: Wie verrechnen?
Autor Nachricht
GADThomas
Threadersteller

Dabei seit: 21.12.2015
Ort: -
Alter: 21
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.11.2017 22:26
Titel

Stock-Fotos: Wie verrechnen?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen!

Wir arbeiten in unserer Agentur häufig mit Stock-Fotos (bevorzugt von fotolia.com).
Wie handhabt ihr es, wenn ihr Produkte für Kunden gestaltet, bei denen ihr gekaufte Stock-Fotos einsetzt, welche bei weiteren Produkten desselben Kunden ebenfalls zum Einsatz kommen? (z.B. Flyer, Plakate, Website etc.)

1. Die einfachste Möglichkeit wäre, der Kunde kauft das gewünschte Foto und übergibt es dem Designer. Somit liegen die Nutzungsrechte direkt beim Kunden. Das ist allerdings häufig sehr umständlich, da der Kunde mit dem Prozess nichts direkt zu tun haben will.

2. Man kauft das Foto als Agentur und verkauft es an den Kunden weiter. Das ist allerdings nach den AGB aller großen Stockfoto-Anbieter nicht erlaubt, es sei denn man kauft eine bestimmte Lizenz, welche das vielfache der Normallizenz kostet.

3. Man kauft das Foto als Agentur und verrechnet die Kosten als Aufwand in die Grafikarbeiten hinein. Somit hat der Kunde aber wieder nicht die direkten Nutzungsrechte - bzw. darf diese ohne Agentur nicht mehr für sich verwenden.

Wie löst ihr das, wie kommuniziert ihr das mit euren Kunden und sind die "erweiterten" Lizenzen wirklich notwendig, wenn ein Kunde ein bestimmtes Foto auf vielen verschiedenen Endprodukten produzieren möchte?

Besten Dank!
  View user's profile Private Nachricht senden
SL-Design

Dabei seit: 09.11.2005
Ort: 8° 15' 0'' | 50° 4' 60''
Alter: 61
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.11.2017 12:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich dränge jeden meiner Kunden zu 1.
Mit ausreichend Argumenten klappt das auch meistens recht gut.
Zum Einrichten eines Accounts, der Zahlung und Download von Bildern erstelle ich für den Kunden manchmal auch ein PDF-Tutorial mit allen notwendigen Schritten.
Für zwei meiner Kunden habe ich sogar das Passwort für deren iStockaccout und lade - nach vorheriger Absprache - die Bilder selber runter.

Ansonsten musst du dich mal durch die Nutzungsbedingungen der einzelnen Anbieter klicken.
Speziell für deine Problematik - die ja alles andere als selten ist - bieten einige Bildagenturen spezielle Regelungen an.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen Stock Photos für Kunden nutzen
Stock Photos stilisiert für Logoentwurf nutzen - erlaubt?
Nutzungsrechte für Logo wie verrechnen?
Stock-Bibliotheken
Stock-Fotos weiterverkaufen
Linzen für Stock vektrografiken
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.